Beiträge aus der Kategorie: Corona

Rohde & Schwarz spendet 3.200 Schnelltests

Übergabe an OB Schilder im Bürgerstift

Memmingen (dl). Die Firma Rohde & Schwarz hat 3.200 Schnelltest an vier soziale Einrichtungen im Stadtgebiet Memmingen gespendet.Geschäftsführer Jürgen Steigmüller hat diese in den Einrichtungen benötigten Schnelltests nun übergeben. Zum Memminger Bürgerstift brachte er 3.200 Corona-Tests, die in der Senioreneinrichtung noch zum täglichen Bedarf gehören. Oberbürgermeister Manfred … weiterlesen
Keine Naturheiltage in diesem Jahr

Naturheilverein sagt Veranstaltung erneut ab

Memmingen (dl). Die für Anfang November geplanten Naturheiltage in der Memminger Stadthalle finden nicht statt. Wie schon 2020 sagt der veranstaltende Naturheilverein Memmingen zum zweiten Mal in Folge die Naturheiltage ab. Grund dafür ist neben gestiegenen Kosten auch die unvorhersehbare Coronalage.Vom 5. bis zum 6. November hätten in der … weiterlesen
Testzentrum der Stadt zieht um

Ab 5. Juli auf dem Parkplatz am Stadion

Memmingen (dl). Das kommunale Testzentrum der Stadt Memmingen ist wegen Umzugs voraussichtlich am 4. und 5. Juli geschlossen. Um die Stadionhalle zukünftig wieder für Veranstaltungen und den Sportbetrieb zur Verfügung zu haben, wird das Testzentrum auf den Parkplatz am Stadion verlegt. Die neuen Öffnungszeiten sind wie folgt: Montag bis Freitag … weiterlesen
Lukrative Maskendeals

Sauter-Masken landeten auch im Landkreis Unterallgäu

Unterallgäu (dl). Laut einer Pressemitteilung der Landtagsabgeordneten von Bündnis90/Die Grünen Stephanie Schuhknecht sind FFP2-Masken aus dem umstrittenen Deal des CSU-Politikers Alfred Sauter auch in den Landkreis Unterallgäu gelangt. Das belege eine aktuelle Landtagsanfrage des Grünen-Abgeordneten Max Deisenhofer. Das pikante Detail an der Lieferung: Die Masken verließen erst am 22 … weiterlesen
Impfzentrum zieht diese Woche um

Ab 8. April startet Impfbetrieb in Eislebenstraße

Memmingen (dl). Seit Januar 2021 war das Memminger Impfzentrum in der Alten Realschule an der Buxacher Straße beheimatet. Über 110.000 Impfungen gegen Covid-19 wurden dort verabreicht. Am Donnerstag, 7. April 2022, wird das Impfzentrum Memmingen nun in eine Industriehalle in der Eislebenstraße 8 umziehen.Am Umzugstag bleibt das Impfzentrum … weiterlesen
„Triage in Pandemiezeiten"

Erstes "Ethik-Café" am Klinikum Memmingen

Memmingen (dl). Am Klinikum Memmingen hat jetzt das erste „Ethik-Café“ für Klinikmitarbeiter stattgefunden. Unter dem Begriff sollen künftig relevante Themen aus dem Klinikalltag, die einen medizinisch-ethischen Hintergrund haben, möglichst niederschwellig vorgestellt und diskutiert werden.Eingeladen hat zu der Veranstaltung das Ethikkomitee am Klinikum Memmingen unter der Leitung von Oberarzt Dr … weiterlesen
Demo gegen Impfzwang und Diskriminierung

Einschränkungen rund um den Schrannenplatz

Memmingen (dl). Wegen einer Demonstration "für Frieden, Freiheit, Rechtsstaatlichkeit, kein Impfzwang, keine Diskriminierung“ ist die Durchfahrt am Montagabend, 21. März, von 18 bis 19.30 Uhr gesperrt.Rund um die Demonstration am Montagabend, 21. März, von 18 bis circa 19:30 Uhr auf dem Schrannenplatz, kommt es zu Einschränkungen für … weiterlesen
Klinikum: Patienten dürfen wieder besucht werden

Ab 21. März - ein Besucher pro Tag für eine Stunde

Memmingen (dl). Gute Nachricht für Patienten und ihre Angehörigen: Die Besuchseinschränkung am Klinikum Memmingen aufgrund der Corona-Pandemie wird ab dem kommenden Montag, 21. März, wieder gelockert. Besuche im Klinikum Memmingen sind dann nachmittags zwischen 14 und 19 Uhr wieder möglich. Hierbei gilt eine 1-1-1-Regelung – das bedeutet: Ein Patient darf pro … weiterlesen
"Gegen Querdenken und Verschwörungstheorien"

DGB lädt zur Kundgebung "Memminger Erklärung" ein

Memmingen (dl). Als Bündnismitglied für Menschen und Demokratie Memmingen unterstützt der DGB zivilgesellschaftliches Engagement "gegen Querdenken und Verschwörungserzählungen" und bittet um Teilnahme an der nächsten Kundgebung zur "Memminger Erklärung" am Donnerstag 3. März, um 18 Uhr Parkplatz Bismarkschule.Um Beachtung der FFP 2 Maskenpflicht wird gebeten.Die „Memminger Erklärung“ wird … weiterlesen
"Integration zurück in den Alltag"

Übungsgruppen für Long-Covid-Patienten

Memmingen (dl). Die Physiotherapeutische Abteilung des Klinikums Memmingen bietet ab Mai zwei Übungsgruppen für Long-Covid-Patienten an.Die Gruppenstunden finden wöchentlich statt und umfassen jeweils zehn Einheiten, die aufeinander aufbauen. Dabei geht es unter anderem um folgende Inhalte: Integration zurück in den Alltag, Verbesserung von psychischen Belastungen, moderates Training und Übungsaufbau … weiterlesen