Beiträge aus der Kategorie: Europawahl 2019

Verdacht auf Volksverhetzung

OB Schilder stellt Strafanzeige gegen Partei "Der Dritte Weg"

Memmingen (dl/as). Oberbürgermeister Manfred Schilder hat bei der Staatsanwaltschaft Memmingen Strafanzeige gegen die Partei „Der Dritte Weg“ wegen des Verdachts auf Volksverhetzung gestellt. Dies gab die Stadt bekannt. Stein des Anstoßes sind zwei Wahlplakate mit verfassungsfeindlichen Inhalten, die im Rahmen des Wahlkampfes zur Europawahl 2019 am Weinmarkt aufgehängt wurden. weiterlesen
"Offenbar schrillen die Alarmglocken auch in Brüssel"

Europäische Bürgerinitiative „Rettet die Bienen ….“ zugelassen

Memmingen (dl). ÖDP-Kreisvorsitzende Gabriela Schimmer-Göresz zeigt sich hoch erfreut, dass die durch die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) gestartete Europäische Bürgerinitiative (EBI) „Rettet die Bienen - Schutz der Artenvielfalt und Verbesserung der Lebensräume von Insekten in Europa“ schneller als erwartet von der Kommission zugelassen wurde.„Offenbar schrillen die Alarmglocken auch in Brüssel so … weiterlesen
Mehr Bürgernähe - mehr Demokratie - mehr Ökologie

ÖDP informiert zur Europawahl

Memmingen (dl/as). Mehr Bürgernähe - mehr Demokratie - mehr Ökologie: Wir alle sind Europa und daher gestalten wir mit. Unter dem Motto "JA zu Europa - aber anders!" informiert die Memminger ÖDP zur Europa-Wahl am 26. Mai mit Infoständen in der Kramerstraße."Weniger Wachstum ist mehr Zukunft!" - Unter diesem Motto … weiterlesen
“Kommt, wir bauen das neue Europa“

Europa-Wahlveranstaltung der Allgäuer Grünen

Memmingen/Kempten (dl).Die Memminger Grünen fahren zur zentralen Hauptveranstaltung, der Europa-Wahlveranstaltung der Allgäuer Grünen, nach Kempten. Das Treffen findet am 16. Mai um 19.30 Uhr statt, die Memminger Grünen laden alle Interessierten dazu ein.Unter dem Motto “Kommt wir bauen das neue Europa“ spricht die bayerische Spitzenkandidatin Henrike … weiterlesen
Der Rechtsruck in Italien

Senatorin Laura Garavini zu Gast bei der SPD Memmingen

Memmingen (as). Die italienische Abgeordnete Laura Garavini von der "Partito Democratico" (PD) spricht am Sonntag, 12. Mai, ab 16 Uhr im Hotel Rohrbecks am Schrannenplatz über Europa und den Rechtsruck in Italien.Seit Juni 2018 wird Italien von der rechtspopulistischen Lega Nord und der populistischen Fünf-Sterne-Bewegung regiert. Seither hat sich … weiterlesen
„A very warm welcome to Memmingen“

Europäisches Jugendtreffen startet mit Flashmob

Memmingen (cat/dl). Im Rahmen der bundesweiten Europawochen von 6. bis zum 8. Mai sorgen 125 internationale Gäste und ihre deutschen Austauschpartner in Memmingen für gute Stimmung. „A very warm welcome to Memmingen“, wünschte Oberbürgermeister Manfred Schilder den über 250 jugendlichen Besuchern auf dem Marktplatz, trotz der kühlen Temperaturen. Das … weiterlesen
„Europa ist kein automatisches Erfolgsmodell“

Festakt des FDP-Kreisverbands zum Europatag 2019

Memmingen (as). „Freiheit und Europa“ - unter diesem Motto hat der FDP-Kreisverband Memmingen zu einem Festakt zum Europatag 2019 in die historischen Räumen der Kramerzunft am Weinmarkt eingeladen. Über das Wohl und auch Wehe Europas sprachen der FDP-Bundestagsabgeordnete Stephan Thomae und die Europakandidatin für Schwaben und Kreisvorsitzende Heike A. Schalk. weiterlesen
„Was ich tun kann, tue ich“

Kritisch und kämpferisch: ÖDP-Spitzenkandidat für Europawahl in Memmingen

Memmingen (as). „Wir brauchen Europa aber ein besseres“, betonte der Europaabgeordnete der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) und Spitzenkandidat für die Europawahl am 26. Mai Prof. Dr. Klaus Buchner. Auf Einladung des ÖDP-Kreisverbandes Memmingen-Unterallgäu hielt er einen Vortrag zum Thema “JA zu Europa! Für mehr Bürgernähe, Demokratie und Ökologie“ in Memmingen. weiterlesen
„Me first ist out – Gemeinsam ist in“

Die Europawahl war Thema des DGB zum Tag der Arbeit

Memmingen (dl). „Europa. Jetzt aber richtig.“ So lautet der Slogan des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zur bevorstehenden Europa Wahl. Dies hieße jedoch nicht, dass der Grundgedanke des Staatenbundes falsch sei, sprach Oberbürgermeister Manfred Schilder in seinem Grußwort an, sondern dass die Institution Europa reformiert werden müsse.Und dabei sei es wichtig … weiterlesen
"Die europäische Idee mit Leben füllen"

250 Jugendliche aus fünf Ländern treffen sich in Memmingen

Memmingen (as). 250 Schülerinnen und Schüler aus fünf Ländern kommen im Rahmen der bundesweiten Europawoche vom 6. bis 8. Mai in Memmingen zusammen. Für viel Aufsehen wird sicherlich der offizielle Auftakt des Jugendtreffens am Montag, 6. Mai, sorgen: Bei einem „Flashmob“ zu den Klängen der Europahymne werden sich die Jugendlichen … weiterlesen