Beiträge aus der Kategorie: Soziales

"Im Fremden ungewollt zuhaus"

Ankommen in der neuen Heimat - Zwölf Zeitberichte im Stadtmuseum

Memmingen (as). „Vergangenheit kann man nicht bewältigen, sondern nur erzählen“, diese Aussage der deutsch-jüdisch-amerikanischen Philosophin Hannah Arendt begleitet die Ausstellung „Ankommen in der neuen Heimat“ im Stadtmuseum. Im Mittelpunkt des Projekts der „Zeitmaschine Freiheit“ stehen die Erinnerungen von zwölf Zeitzeugen und ihren Nachkommen. Sie stehen exemplarisch für die Schicksale der ... weiterlesen
Es sind noch Plätze frei...

...im Sommerferienprogramm des Stadtjugendrings

Memmingen (dl). Die Sommerferien rücken näher. Kinder und Jugendliche, die am Ferienprogramm des Stadtjugendrings teilnehmen möchten, können sich in der Geschäftsstelle des Stadtjugendrings, Schwesterstraße 20 in Memmingen, zu den Öffnungszeiten (siehe unten) persönlich anmelden und Restkarten erwerben. Für folgende Aktionen gibt es noch freie Plätze:Aktion Nummer 4 - Judo Aktion ... weiterlesen
Ungeahnte Talente bei „Sport ohne Grenzen“

Vielfältige Begegnungen im Stadtpark "Neue Welt"

Memmingen (dl). Menschen mit und ohne Behinderung in Kontakt zu bringen ist das Ziel der Veranstaltung „Sport ohne Grenzen“, die am vergangenen Samstag im Stadtpark Neue Welt stattfand. Pünktlich um 10 Uhr eröffnete Schirmherr Oberbürgermeister Manfred Schilder mit musikalischer Umrahmung der Band Chili Fire die Veranstaltung und erklärte die „Spiele ... weiterlesen
Schüler spenden ans Tierheim Memmingen (dl). Die Schülermitverwaltung der städtischen Sebastian-Lotzer-Realschule hat 1.500 Euro an das Memminger Tierheim gespendet. Das Foto entstand bei der Scheckübergabe und zeigt Wolfgang Courage (Vorsitzender des Tierschutzvereins), Schulleiter Harald Rehklau, Wolfgang Lotterer (Verbindungslehrer), Tierpflegerin Nadja Röder, Schülersprecherin Melanie Hippmann und Rita Jödicke (Verbindungslehrerin). weiterlesen
"Perspektive 2030": Lebenswerte Stadt mit "Wohnwohlgefühl" Offene Bürgerwerkstatt zur Stadtentwicklung in der Memminger Stadthalle Memmingen (dl). Seit Oktober 2015 arbeitet die Stadt Memmingen an einem Stadtentwicklungskonzept. Im vergangenen Jahr wurden vom Planerteam strukturelle Stärken und Schwächen ermittelt und erste Ziele formuliert. Diese wurden nun im kleinen Saal der Stadthalle im Rahmen einer Bürgerwerkstatt vorgestellt, diskutiert und ... weiterlesen
Schaffenslust-"Projekt Zukunft": Der Gesellschaft etwas gegeben Oberbürgermeister Manfred Schilder würdigt Jugendliche für ehrenamtliches Engagement Memmingen (dl). Rund 45 Schülerinnen und Schüler der städtischen Sebastian-Lotzer-Realschule, der Jakob-Küner-Wirtschaftsschule und des Vöhlin-Gymnasiums haben am „Projekt Zukunft“ der Freiwilligenagentur Schaffenslust teilgenommen und wurden für ihr ehrenamtliches Engagement von Oberbürgermeister Manfred Schilder im Rathaus empfangen. Sie haben im Tierheim mitgeholfen, Kindern ... weiterlesen
"Spielend helfen": Benefiz-Golfturnier erspielt über 30.000 Euro Ottobeuren (as). Knapp 100 Teilnehmer gingen beim sechsten Benefiz Golfturnier des Lions-Club Memmingen im Allgäuer Golf-und Landclub Ottobeuren an den Start. So kamen „spielend“ über 30.000 Euro zusammen, die auch heuer wieder sozialen und kulturellen Projekten zugutekommen. Insgesamt konnten bislang vom Erlös der Benefiz-Golfturniere unter dem Motto "Spielend helfen ... weiterlesen
„Danke sagen und Zeit schenken“ 10 Jahre Süddeutsche Kinderhospiz-Stiftung und Kinderhospiz St. Nikolaus Memmingen (as). Wie vor zehn Jahren anlässlich der Gründung des Kinderhospizes Sankt Nikolaus begrüßte Marlies Breher, Vorstandsvorsitzende der ebenfalls vor zehn Jahren gegründeten Süddeutschen Kinderhospiz Stiftung, die Gäste im gut gefüllten Stadttheater zum Jubiläumsempfang.  Thema des Abends war die „Zeit“, die gerade ... weiterlesen
„Kirche erlebbar machen“ - Aktionstag zum Reformationsjubiläum Großer Aktionstag zum Reformationsjubiläum Memmingen (as). Unter dem Motto „Wort. Transport.“ fand, veranstaltet vom evangelisch-lutherischen Dekanat Memmingen, ein großer Aktionstag mit vielen Angeboten rund um Kaffee- und Biergarten auf dem Memminger Marktplatz statt. Spezieller Gast war der Kabarettist Christian Springer. "Wort. Transport." - die Roadshow zum Reformationsjubiläum 2017 der Evangelisch-Lutherischen Kirche ... weiterlesen
3.000 Euro für soziale Projekte Spende des Vereins „Lattemann & Geiger Sternenhimmel e.V.“ Der karitative Verein „Lattemann & Geiger Sternenhimmel e.V.“ unterstützte auch in diesem Jahr wieder verschiedene soziale Projekte in Memmingen. Die fünf Spendenempfänger wurden von der Stadt Memmingen vorgeschlagen. Insgesamt wurden 3 000 Euro ausgeschüttet.Oberbürgermeister Manfred Schilder dankte dem ersten ... weiterlesen