“Unsere Stadt blüht auf” – Stadt und Sparkasse lassen Margeriten, Mohn und Nelken wachsen

Beim Wildblumen sähen und gießen auf der Spielwiese der Kindertageseinrichtung in der Westermannstraße werden die Kinder und die Kindergärtnerinnen unterstützt von (von links): Manfred Mäuerle (Sozialreferatsleiter), Anton Groß (Sparkasse),Thomas Munding (Sparkassenchef), Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger, Rudolf Schnug (Garten- und Friedhofsamtsleiter, dahinter), Maria Schmölzing (Stadtratsreferentin, leicht verdeckt) und Andrea Walzer (Kindergartenleiterin, ganz rechts).

Beim Wildblumensäen und -gießen auf der Spielwiese der Kindertageseinrichtung in der Westermannstraße werden die Kinder und die Kindergärtnerinnen unterstützt von (von links):
Manfred Mäuerle (Sozialreferatsleiter), Anton Groß (Sparkasse),Thomas Munding (Sparkassenchef), Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger, Rudolf Schnug (Garten- und Friedhofsamtsleiter, dahinter), Maria Schmölzing (Stadtratsreferentin, leicht verdeckt) und Andrea Walzer (Kindergartenleiterin, ganz rechts).

Memmingen (dl). Farbenfrohe Wildblumen, wie man sie heutzutage kaum noch findet, werden in den kommenden Monaten in den Memminger Kindergärten, Krippen, Privatgärten, auf Verkehrsinseln und Brachflächen erblühen. Dafür sorgen die Stadt und die Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim mit ihrer Gemeinschaftsaktion “Unsere Stadt blüht auf”. Dabei werden ab sofort Päckchen mit Wildblumensamen an Sparkassenkunden, Kindergärten, Krippen, Gartenbauvereine und Privatleute verteilt.

Gelbe Margeriten, pinkfarbene Kartäusernelken und leuchtende Wiesenflockenblumen werden in den kommenden Monaten und Jahren nicht nur auf der Spielwiese der Kindertageseinrichtung in der Westermannstraße erblühen, wo Kinder zusammen mit Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger und Sparkassenchef Thomas Munding die ersten Samen aussäten, sondern auch in anderen Kindertagesstätten und Krippen, Privatgärten, Brachflächen und auf Verkehrsinseln. Nach dem der Fokus letztes Jahr auf den Schulen lag, liegt dieses Jahr der Schwerpunkt der Aktion “Unsere Stadt blüht auf” bei den Kindertageseinrichtungen.

“Als wir gefragt wurden, ob wir uns an dieser Aktion beteiligen wollen, war sofort klar, dass wir das tun”, betonte Kindergartenleiterin Andrea Walzer. “Diese Aktion ist mehr als sinnvoll, deswegen freut es mich besonders, dass die Sparkasse auf unserer Spielwiese einen Beitrag an Buntem leistet.” Die Sparkasse sponsert die vielen Wildblumensamen, die ab sofort an Kindergärten, Gartenbauvereine und an Sparkassenkunden verteilt werden.

“Blumen sind nicht nur schön anzuschauen, sondern auch wichtig für das Gleichgewicht in der Natur”, erklärte Sparkassenchef Thomas Munding. “Und somit leisten wir auch einen Beitrag der Umwelt zuliebe.”

Das Projekt „Wir blühen auf“ wird gleichzeitig auch in den Landkreisen Unterallgäu und Lindau durchgeführt. Die Aktion ist auf drei Jahre angelegt. Im April 2013 fand die Auftaktaktion zu diesem Projekt im Schulgarten der Memminger Bismarck- und Elisabethenschule statt.

Share
Veröffentlicht unter Alle Artikel | Hinterlasse einen Kommentar

“Drei Stunden”: Romantische, deutsche Komödie im Kaminwerk.

Kaminwerk Pressefoto 24-04-14 Programmkino Drei StundenMemmingen (dl). Das Kaminwerk zeigt am Donnerstag, 24. April, um 20 Uhr die romantische Komödie „Drei Stunden“. Regisseur Boris Kunz erzählt mit viel Charme, großer Leichtigkeit und Mut zum Pathos, warum seine beiden Protagonisten unbedingt zusammen kommen müssen.

Martin (Nicholas Reinke) ist ein eher stiller und nachdenklicher Typ, der in seine beste Freundin Isabel (Claudia Eisinger) verliebt ist – eine Frau die sich für die Umwelt engagiert und am nächsten Tag für drei Jahre nach Afrika fliegen wird, um da weiter gegen Gentechnik im Saatgut anzukämpfen. Kurz bevor der Flug losgeht, gesteht ihr Martin seine Liebe, doch obwohl sie lange darauf gehofft hat, ist es jetzt eigentlich zu spät um noch umzukehren. Glücklicherweise verzögert sich Isabels Flug um mehrere Stunden, weswegen sie nochmal in die Münchner Innenstadt zurückkehrt, um mit Martin zu reden. Doch dieser ist verschwunden. Erst drei Stunden, bevor sie ihren Rückweg zum Flughafen antreten muss, finden sich die beiden vor Martins Haustür. Nun bleibt ihnen nur noch sehr wenig Zeit, um eine womöglich lebensverändernde Entscheidung zu treffen.

Ab 19 Uhr gibt es wie immer Sushi und Suppe im Kaminwerk. Schüler und Studenten bezahlen keinen Eintritt.

Share
Veröffentlicht unter Alle Artikel | Hinterlasse einen Kommentar

Kaminwerk Memmingen: Konzert Julian Le Play wird verschoben!

Freuten sich über ihre Wahl (von links): Rolf Spitz, Francesco Abate, Petra Beer, Willi Seitz, Tosca Straßer und Fabian Nieder. Nicht im Bild: Katrina Dibah-Lavorante, Barbara von Rom und Matthias Ressler.

 Julian le Play. Pressefoto: Kaminwerk

Memmingen (dl). Das Konzert von Songwriter Julian Le Play am Freitag, 25. April, muss leider auf Herbst diesen Jahres verschoben werden. 

Der neue Termin wird in Kürze mitgeteilt.  Gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Share
Veröffentlicht unter Alle Artikel | Hinterlasse einen Kommentar

Der Bedarf ist groß: Osterferienprogramm wieder ausverkauft

Flughafenführung mit Andreas Thiel

Flughafenführung mit Andreas Thiel. Foto: privat

Memmingen (dl). Das diesjährige Osterferienprogramm mit acht Aktionen und 90 Plätzen ist wieder ausverkauft. Erlebnisse zum Anfassen, eine Polizei-Besichtigung, eine Kinderstadt-führung und eine Flughafen-führung waren in der ersten Ferienwoche dran.

In der zweiten Woche wird angeboten: je ein Geocoaching für Stadt und Umland, ein Spielenachmittag beim Büro MIG (Integration) und bei den Johannitern eine Besichtigung der Rettungswache. “Der Bedarf ist für wesentlich mehr Ferienangebote gegeben, die auch ganztägig sein sollten, doch leider haben wir im Osterferienprogramm nicht das nötige Personal hierfür”, so Geschäftsführer und Sozialbetriebswirt Andreas Thiel.

Das Sommerferienprogramm mit rund 50 Aktionen ist ab Ende Mai unter www.sjr-mm.de onlinie einsehbar und wird bei den beiden Vorverkaufsterminen am 14. Juli für die ersten beiden Ferienwochen und am 16. Juli für die dritte und vierte Ferienwochen angeboten.

 

Share
Veröffentlicht unter Alle Artikel | Hinterlasse einen Kommentar

Flohmarkt beim FC Memmingen – am 3. Mai

FCM FlohmarktMemmingen (rad). Der Förderverein der FCM-Jugend veranstaltet am Samstag, 3. Mai wieder seinen großen Flohmarkt in der Stadionhalle.

Anmeldung und Infos für Aussteller gibt’s unter 08331/63927

Share
Veröffentlicht unter Alle Artikel | Hinterlasse einen Kommentar