Beiträge aus der Kategorie: Sport

Der Pokaltraum lebt

FCM siegt in Seligenporten mit 2:1

Seligenporten (rad). Zum Schluß wars ein Krimi mit Happy-End für den FCM. Dank einer enormen Leistungssteigerung siegte der FC Memmingen beim SV Seligenporten mit 2:1 (0:1) und steht im Halbfinale des BFV-TOTO-Pokals. Schon vor dem Spiel mußte der FCM eine weitere Hiobsbotschaft verkraften, schon wieder hat das Verletzungspech ... weiterlesen
Ernüchterung für die Memminger Indians

0:4-Derby-Niederlage gegen den EV Lindau

Memmingen (rad). Das haben sich die Memminger Indians und ihre Fans unter den knapp 2.000 Zuschauern anders vorgestellt. Zwei Tage nach dem tollen 7:5-Sieg in Lindau setzte es im Rückspiel am heimischen Hühnerberg eine mehr als ernüchternde 0:4 (0:1/0:2/0:1) Heimniederlage. Während die ... weiterlesen
FC Memmingen erreicht 2:2 gegen Wacker Burghausen

Verdienter Ausgleich in der Nachspielzeit

Memmingen (rad). Mit einem Last-Minute-Tor hat sder FC Memmingen beim 2:2 (1:1) gegen Wacker Burghausen wenigstens einen Zähler gerettet. Was aufgrund des Spielverlaufs völlig verdient, aber eigentlich auch zu wenig war. Für den FCM ging es schon wieder darum, den Anschluß ans hintere Mittelfeld nicht aus den Augen ... weiterlesen
Bundesligist TSV Calw gewinnt Faustball-Cup

44 Teams beim SV Amendingen zu Gast

Memmingen (dl). Der Erstligist und Turnierfavorit TSV Calw hat die A-Kategorie beim 45. Allgäuer Faustball-Cup des SV Amendingen gewonnen. Im B-Turnier der Männer siegte Unterpfaffenhofen, bei den Frauen der Bundesligist SV Tannheim. 44 Mannschaften nahmen die Einladung zum beliebten Vorbereitungsturnier auf die bevorstehende Hallensaison in Memmingen an. Leider hatte das ... weiterlesen
Eishockey: ECDC-Indians punkten in Weiden

Wechselbad der Gefühle in packendem Match - 4:5 nach Penaltyschießen

Weiden (dl/rad). Die Memmingen Indians haben bei den Blue Devils Weiden einen Zähler geholt. Erst im Penaltyschießen mußten sich die Memminger beim 4:5 (2:1/0:2/2:1/0:1) geschlagen. Dennoch dürfen die Indians nach dem tollen 4:2 vom Freitag gegen Sonthofen mit den erreichten ... weiterlesen
Rückschlag im Abstiegskampf für FC Memmingen

0:2-Niederlage und Platzverweis beim "kleinen" Club in Nürnberg

Nürnberg (dl/rad). Rückschlag für den FC Memmingen im Abstiegskampf der Regionalliga. Mit 0:2 (0:1) unterlagen die Maustädter bei der Zweitliga-Reserve des 1. FC Nürnberg. Zudem verloren die Memminger David Anzenhofer nach einer Ampelkarte, damit fehlt der Verteidiger im nächsten Spiel.Die Gastgeber erwischten einen Start nach Maß ... weiterlesen
Erste Oberliga-Punkte für die Memminger Indians

Packendes 4:2 im Derby gegen Sonthofen

Memmingen (rad). Das allgäuer Derby zwischen dem ECDC Memmingen und dem ERC Sonthofen hielt, was es im Vorfeld versprochen hatte. Über 2.700 Zuschauer erlebten eine intensive und bis zum Schluß spanndende Partie, in der die Memminger Indians mit 4:2 (1:2/1:0/2:0) ihre ersten Oberliga-Punkte ... weiterlesen
Keine Punkte zum Oberliga-Auftakt für die Indians

Favorit aus Selb setzt sich deutlich, aber zu hoch durch

Memmingen (rad). Über 1.700 Fans wollten den ersten Auftritt der Memmingen Indians in der dritthöchsten deutschen Spielklasse miterleben. Einen Sieg ihrer Lieblinge blieb ihnen aber versagt, die Gäste vom VER Selb wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und nahmen die Punkte mit einem 5:1 (0:1/4:0/1:0 ... weiterlesen
FC Memmingen trennt sich von Trainer Stefan Anderl

Bernd Kunze übernimmt bis zur Winterpause

Memmingen (dl/rad). Der Fußball-Regionalligist FC Memmingen trennt sich von seinem Cheftrainer Stefan Anderl. Damit ziehen die Verantwortlichen die Konsequenzen aus der anhaltenden Talfahrt des Regionalliga-Teams. Die Entscheidung wurde Anderl vom Vorsitzenden Armin Buchmann am Freitag mitgeteilt, die Mannschaft wurde vor dem Training am Freitagabend über diesen Schritt informiert.Bernd ... weiterlesen
FCM nur 2:2 gegen Unterföhring

Memminger belohnen sich wieder nicht für Aufwand

Memmingen (rad). Was war das für ein Aufreger! Der FCM holt gegen den FC Unterföhring im Wiederholungspiel nur ein 2:2  (0:1). Dabei fühlen sich die Memminger vom Unparteiischen benachteiligt, versemmeln selbst aber auch beste Einschußmöglichkeiten.Für beide Teams war die Ausgangslage klar, eigentlich mußte gewonnen werden. Der FCM ... weiterlesen