Beiträge aus der Kategorie: Kultur

Jazzmatix grooven im Parkhotel

Swing, Latin, funkiger Popjazz und Balladen in Stanley´s Bar

Memmingen (dl). Am Freitag, 6. Dezember, um 20.30 Uhr gehört die Bühne der Stanley´s Bar im Parkhotel Memmingen der regionalen Band Jazzmatix. Die sechsköpfige Gruppe bietet poppig-groovigen Jazz von klassisch bis modern und begeisterte erst vor kurzem das Publikum im Jazzpoint in Wangen.Einige Musiker der Band könnten … weiterlesen
Premiere für "Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse"

Erstmals am 17. November am Landestheater

Memmingen (dl). Premiere für "Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse". Am Sonntag, 17. November um 15 Uhr wird das Familenstück von Christine Nöstlinger im Großen Haus des Landestheaters Schwaben erstmals aufgeführt.Christine Nöstlingers Plädoyer für eine unbeschwerte Kindheit ist ein charmantes, fantasievolles und anarchisches Vergnügen für die ganze Familie … weiterlesen
„Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse“

Landestheater zeigt Familienstück von Christine Nöstlinger

Memmingen (dl). Christine Nöstlingers Plädoyer für eine unbeschwerte Kindheit ist ein charmantes, fantasievolles und anarchisches Vergnügen für die ganze Familie. Lustig und besinnlich zugleich wird erzählt, wie aus einem Konservenkind ein ganz besonderer Junge wird und wie in jedem von uns das Potenzial steckt, ein Kind großzuziehen. Das Familienstück feiert … weiterlesen
„Es gibt Nazis, die aufhören, Nazis zu sein“

Zündende Premiere von "Ein deutsches Mädchen" im Studio

Memmingen (as). „Es gibt Nazis, die aufhören, Nazis zu sein“ - Stürmischer Beifall belohnte die gelungene Uraufführung von „Ein deutsches Mädchen“ mit Elisabeth Hütter und Tim Weckenbrock im Studio des Stadttheaters. Bei dem Stück handelt es sich um die Bühnenfassung der gleichnamigen, 2017 erschienenen, Bestsellers von Heidi Benneckenstein, in dem die … weiterlesen
Ian Paice rockt das Kaminwerk

Deep Purple Legende kommt nach Memmingen

Memmingen (dl). Am Mittwoch, 6. November, spielt der legendäre Deep Purple-Schlagzeuger Ian Paice im Kaminwerk. Zusammen mit der Band Pur.Pendicular bringt er den Sound der Rocklegende ab 20 Uhr auf die Bühne. Mit dabei ist auch der lokale Gitarrist Frank Pané, seit Jahren ein wichtiger Eckpfeiler Pur.Pendiculars.Ian … weiterlesen
Barrierefreies Theater

"Comfort (Komm vor) Einlass" am Landestheater Schwaben

Memmingen (dl). Für ein barrierefreies Theater hat das Landestheater Schwaben ein neues Angebot entwickelt: Mit dem "Comfort (Komm vor) Einlass" bietet das Landestheater Schwaben Menschen mit körperlichen oder sensorischen Einschränkungen, mit sichtbaren und nicht-sichtbaren Behinderungen einen bequemen Einlass vor dem regulären Einlass an. Am 1. November, anlässlich der Premiere … weiterlesen
"Von der Bühne auf die Kanzel"

"Theater und Kirche" zum ersten Mal in St. Josef

Memmingen (dl/as). "Von der Bühne auf die Kanzel" lautet das Motto der neuen Reihe "Theater und Kirche". Das neue Format wurde gemeinschaftlich von der Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Martin (Dekane Claudia und Christoph Schieder), der Katholische Pfarreiengemeinschaft Memmingen (Dekan Ludwig Waldmüller) und dem Landestheater Schwaben entwickelt. Zum ersten Mal … weiterlesen
„Der Reisende“

Deutsche Erstaufführung im Großen Haus

Memmingen (dl/as). Der junge deutsch-jüdische Autor Ulrich Alexander Boschwitz schrieb seinen visionären Roman "Der Reisende" 1938 im Exil. Erst 2018, 76 Jahre nach seinem Tod, erschien das Werk in seiner Muttersprache. Das Landestheater Schwaben bringt die bewegende Geschichte nun in einer deutschen Erstaufführung auf die Bühne im Großen Haus … weiterlesen
Jährlicher Austausch ist "unermessliche Hilfe“

Oberbürgermeister empfängt Delegation der Bildungspartnerschaft

Memmingen (dl). Seit mehr als 25 Jahren besteht der Austausch zwischen den Berufsschullehrern aus Tschernihiw und der Johann-Bierwirth-Schule in Memmingen. Seit nunmehr 15 Jahren ist ein jährlicher Austausch daraus geworden, der vor allem das Duale Bildungssystem Deutschlands als Vorbild für die ukrainische Bildungspolitik näher beleuchtet und den Lehrern und Verantwortlichen … weiterlesen
„Memminger Frauen(leben) – alles außer gewöhnlich“

Stadtmuseum lädt zum Nachdenken und Philosophieren

Memmingen (dl). „Memminger Frauen(leben) – alles außer gewöhnlich“: Das Stadtmuseum Memmingen, Zangmeisterstr. 8, lädt zum gemeinsamen Nachdenken und Philosophieren ein. Gemeinsam mit der Trainerin für philosophische Gesprächsführung Verena Gropper begeben sich Interessierte am Donnerstag, 24. Oktober, um 19 Uhr in die Ausstellung „Memmingerinnen“ und blicken hinter ihre Geschichte(n).Was … weiterlesen