Beiträge aus der Kategorie: Kultur

Literarischer Salon im Stadttheater

Diesmal mit Kluftingerautor Volker Klüpfel und Schauspieler Jan Arne Looss

Memmingen (dl). Kluftingerautor Volker Klüpfel und Schauspieler Jan Arne Looss sind am Mittwoch, 26. Juni, um 20 Uhr zu Gast im "Buchclub. Ein literarischer Salon" des Landestheaters Schwaben.Zum letzten Mal in dieser Spielzeit lädt das Landestheater Schwaben in das Büro der Intendantin ein. Bei diesem exklusiven Format stellen jedes … weiterlesen
„Volldampf fürs Bahnhofsareal – die Zweite“

BV „Bahnhofsareal“ veranstaltet Konzert im Antoniersaal.

Memmingen (dl). Unter dem Motto „Volldampf fürs Bahnhofsareal – die Zweite“ veranstaltet die Bürgervereinigung „Bahnhofsareal“ am Freitag, 21. Juni, um 20 Uhr ein Konzert im Antoniersaal.Bei diesem Bürgerfest mit Musikern aus Memmingen und der näheren und ferneren Umgebung soll der große Erfolg vom April wiederholt werden. Dieses Mal sind zum … weiterlesen
"Der Talismann"

Landestheater zeigt Nestroys Komödie als Freilichttheater

Memmingen (dl). Ein Feuerwerk voller Sprachwitz und bühnenwirksamer Situationskomik: Am Freitag, 21. Juni, 19:30 Uhr zeigt das Landestheater Schwaben Johann Nestroys Komödie „Der Talismann“ als großes Freilichttheater an der Grimmelschanze.Titus Feuerfuchs wird wegen seiner roten Haare privat wie beruflich zum Außenseiter. Sie mindern seine Chancen beim anderen Geschlecht … weiterlesen
Memmingen, Shanghai, Rom und Paris

Reisemagazin sieht Memmingen auf Platz 1 der "elf besten Städtereisen" der Welt“

Memmingen (dl/as). Grund zur Freude hat Memmingens Rathauschef Manfred Schilder: Die Stadt Memmingen wurde vom Reisemagazin „Condé Nast Traveller“ online unter dem Titel „Die elf besten Städtereisen der Welt“ nicht nur in einem Atemzug mit Shanghai, Rom, Paris, Kopenhagen, Stockholm, Barcelona, Venedig, Florenz, Neapel und Tanger genannt, sondern führt … weiterlesen
„Romeo und Julia“

Ballett aus dem Royal Opera House im Cineplex

Memmingen (dl). Pünktlich zum Bundesstart am Dienstag, 11. Juni, zeigt das Cineplex Memmingen das Ballett „Romeo und Julia“ in einer Live-Übertragung, inklusive Sektempfang, aus dem Royal Opera House.In aller Welt kennt man Shakespeares unvergängliche tragische Liebesgeschichte. Kenneth MacMillans „Romeo und Julia“, ein Meisterwerk des 20. Jahrhunderts, ist seit seiner … weiterlesen
Konzert der „Ostharmonie“ im Kreuzherrnsaal

Sängerinnen und Sänger aus der Ukraine in Memmingen

Memmingen (dl). Mit temperamentvoll vorgetragenen Liedern dankten vier Sängerinnen und Sänger aus Kiew (Ukraine) für einen Empfang im Amtszimmer von Bürgermeisterin Margareta Böckh. Die Bürgermeisterin hieß die ukrainischen Musikerinnen und Musiker herzlich in der Maustadt willkommen. Otfried Richter, Leiter der städtischen Sing- und Musikschule, hatte die Formation „Ostharmonie“ aus Anlass … weiterlesen
„Ge bitte 2019“ Tour mit Granada

Österreichische Shooting-Stars im Kaminwerk

Memmingen (dl). Am Freitag, 31. Mai, kommen „Granada“ ins Kaminwerk. Ab 20 Uhr bringen die Grazer auf ihrer „Ge bitte 2019“ Tour Indiesound mit viel österreichischem „Schmäh“ nach Memmingen.Was „Granada“ mit ihrem Debutalbum im letzten Jahr hingelegt haben, kann sich sehen lassen. Ihre Songs haben mehrere Millionen Plays auf … weiterlesen
Benefiz-Schlagerfestival 2019

Bekannte Interpreten singen zu Gunsten des Kinderhospiz St. Nikolaus

Memmingen (dl). Am Samstag, 23 November, steigt um 18.30 Uhr (Einlass ab 17.30 Uhr) in der Stadthalle in Memmingen wieder ein Benefiz-Schlagerfestival zugunsten des Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach.Nach den zwei erfolgreichen Veranstaltungen 2017 und 2018 stellen sich heuer wieder bekannte Künstler in die Gunst der … weiterlesen
Ein mörderischer Fischertag

Premiere des Heimatkrimis von Thomas Pfaus im Cineplex

Memmingen (as). Lange war sie Stadtgespräch: die mit großer Spannung erwartete Premiere des Fischertagskrimis von Thomas Pfaus. Der Publikumsandrang bei diesem regionalen Kult(ur)ereignis war mit über 500 Zuschauern so groß, dass der Film in vier Kinosäle übertragen wurde.80 Minuten gute Unterhaltung mit Spannung und Witz wollte er … weiterlesen
Furioses Abschiedskonzert

Stehende Ovationen für Johnny Ekkelboom in der Stadthalle

Memmingen (dl). Nach Abschied klang das furiose Konzert in der Memminger Stadthalle nicht. Und doch nahm Johnny Ekkelboom, der als Dirigent und Stadtkapellmeister seit 25 Jahren an der Spitze der Stadtkapelle Memmingens stand, persönlich Abschied von den Memmingern, die ihm begeistert Applaus spendeten. Auch Oberbürgermeister Manfred Schilder fiel der Abschied … weiterlesen