Alle Beiträge im Überblick

Der Staffelstab wandert weiter

Frischer Wind bei den Freien Wählern

Memmingen (mg). Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung luden die Freien Wähler ins alte Gemeindehaus in die Pfaffengasse ein. Passender hätte der Veranstaltungsort nicht sein können, galt es doch zahlreiche Posten mit „frischem Wind“ zu besetzen. weiterlesen
Fußball
FCM erkämpft einen Zähler in Unterzahl

1:1 gegen den SC Eltersdorf

Memmingen (rad). Zum Schluß fehlten nur wenige Minuten, um den ersten Memminger Saisonsieg zu feiern. Trotz 35-minütiger Unterzahl erreichte der FC Memmingen gegen den Aufsteiger SC Eltersdorf ein 1:1 (0:0) - der Ausgleich der Gäste fiel erst eine Minute vor dem Ende. Beide Mannschaften standen nach ihren Auftaktniederlagen schon … weiterlesen
„Stabil gegen Rechts“

Uli Grötsch, Spitzenkandidat der Bayern SPD, kommt nach Memmingen

Memmingen (dl). Am 28. Juli kommt Uli Grötsch (MdB und Spitzenkandidat der Bayern SPD) unter dem Motto „Stabil gegen Rechts“ nach Memmingen. weiterlesen
Erweiterte Besuchsregelung im Klinikum

Ab 26. Juli dürfen PatientInnen wieder von mehr Besuch haben

Memmingen (dl). Ab Montag, 26. Juli dürfen die Patientinnen und Patienten des Klinikums Memmingen wieder von mehreren Personen besucht werden.Aufgrund der niedrigen 7-Tage-Inzidenz in der Region und in der Stadt Memmingen erweitert das Klinikum Memmingen seine Besuchsregelung.Ab Montag, den 26. Juli dürfen die Patientinnen und Patienten täglich wieder … weiterlesen
Klüpfel & Kobre lesen aus ihrem neuen Krimi "Funkenmord"

Nachholtermin der ausgefallenen Lesungen 2020 im Kaminwerk

Memmingen (dl). Eigentlich hätten die beiden Autoren Klüpfel und Kobr im Kaminwerk bereits Mai 2020 aus ihrem Triller „Draußen“ lesen sollen, doch Corona hat allen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Statt „Draußen“ gibt es jetzt den neuen Krimi "Funkenmord" mit Dauerbrenner „Kluftinger“. Alle gekauften Karten der „Draußenlesung“ behalten ihre … weiterlesen
Je 5.000 Euro für drei Memminger Schulen

Magnet Schulz spendet für die Digitalisierung

Memmingen (dl). Drei große Schecks über jeweils 5.000 Euro überreichte Dr. Albert Schultz an die Schulleiterinnen der Johann-Bierwirth-Schule, Lindenschule und Bismarckschule. In seiner Laudatio betonte der CEO des Unternehmens Magnet-Schultz, dass für ihn die Tragik des Lockdowns besonders darin bestehe, dass die Kinder nicht mehr so unterrichtet werden konnten … weiterlesen
Publikum und Künstler zusammengebracht

Resümee zur Memminger Meile durchweg positiv

Memmingen (dl). Eine abgeschlossene Brache, herausragende musikalische Acts, ein buntes Familienprogramm, ein Street-Art-Contest, Open-Air-Kinos, Kunstausstellungen und das theatrale Highlight „Sternenzeit“ im Lichtermeer - das waren die Zutaten des diesjährigen Kultursommers Memminger Meile. Für die Verantwortlichen im Kulturamt liegt der Erfolg auch darin, dass diese 45. Ausgabe der Meile über die Bühne … weiterlesen
Ein engagierter Bootsführer für die Einsatzmannschaft

Die DLRG freut sich über einen neuen Rettungsbootführer

Memmingen /Unterallgäu (dl). Seit Kurzem kann sich die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft Memmingen/Unterallgäu über einen neuen Rettungsbootsführer freuen. Der frischgebackene Bootsführer, Robin Rehm, wählte einen durchaus außergewöhnlichen Weg. Auch Corona machte es nicht einfacher, die wertvolle Ausbildung zu absolvieren. weiterlesen
Traditionsreiches Heimatfest geprägt

Gerlinde Arnold mit dem Stadtsiegel ausgezeichnet

Memmingen (dl). Für ihr herausragendes Engagement rund um das Memminger Kinderfest wurde Gerlinde Arnold, langjährige Vorsitzende des Kinderfestausschusses, mit dem Stadtsiegel der Stadt Memmingen ausgezeichnet. „Diese Ehrung ist mehr als verdient durch deinen großen Einsatz für das Memminger Kinderfest und die positive Art, in der du das traditionsreiche Heimatfest geprägt … weiterlesen
„Schönster Schultag seit langer Zeit“

Kinderfest-Vormittag der Elsbethenschule

Memmingen (dl). Einiges geboten war beim aufwändig organisierten Kinderfest-Vormittag der Elsbethenschule in Memmingen. Statt Singen auf dem Marktplatz, dem Umzug durch die Stadt sowie dem anschließenden Austoben auf der Spielwiese bekamen die Schülerinnen und Schüler der Grundschule ein breit gefächertes Angebot präsentiert, das sich über den ganzen Vormittag erstreckte.Nach … weiterlesen