Alle Beiträge im Überblick

Veranstaltungsabsage
Benefiz-Schlagerfestival in Aitrach wird verschoben

Neuer Termin im November 2021

Benefiz-Schlagerfestival wird verschobenMemmingen (dl). Das für den Samstag, 7. November 2020, geplante Benefiz-Schlagerfestival in Aitrach wird abgesagt und aufs nächste Jahr verschoben. Der Ersatztermin steht mit Samstag, 20. November 2021, bereits fest."Wegen den aktuellen Bestimmungen und aus Rücksicht auf die Gesundheit ist es nicht möglich und auch nicht verantwortbar … weiterlesen
Das Rosenviertel bringt Clemens Pfalzer Glück

Online hatten mehr als 700 Teilnehmer über einen neuen Namen abgestimmt

Memmingen (dl). Clemens Pfalzer favorisierte den Namen Rosenviertel und lag damit richtig. Bei einer Ziehung unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Befragung wurde der 20-Jährige ausgelost und durfte nun seine Gewinne von Oberbürgermeister Manfred Schilder im Rathaus in Empfang nehmen. Bedingt durch die Pandemie-Auflagen erst jetzt, obwohl er schon im … weiterlesen
Globaler Klimastreik in Memmingen

"Fridays for Future" streikt Corona-konform in Memmingen

Memmingen (dl). Am Freitag, 25. September, streikt die Klimagerechtigkeitsbewegung "Fridays for Future" um 12 Uhr auf dem Memminger Marktplatz. Bundesweit werden in hunderten Städten Protestaktionen stattfinden, um auf die Dringlichkeit und globale Ungleichheit der Klimakrise aufmerksam zu machen. Zudem wird es weltweit Aktionen und Streiks zur Einhaltung der 1,5-Grad-Grenze … weiterlesen
Bayerischer Denkmalpflegepreis: Sankt Martin ausgezeichnet

"Besonders wirtschaftliches und denkmalverträgliches Instandsetzungskonzept"

Memmingen (dl). Fünf Baudenkmäler in Schwaben und eines aus Oberbayern wurden bei der Preisverleihung mit Bauministerin Kerstin Schreyer am 17. September im Neuen Schloss Schleißheim mit dem Bayerischen Denkmalpflegepreis 2020 ausgezeichnet. Sieger bei den öffentlichen Bauwerken sind die Burgkirche Oberwittelsbach in Aichach (Gold), die Evang.-Luth. St. Martinskirche in Memmingen … weiterlesen
Die Suche nach dem perfekten Abenteuer

Premiere von "Don Quijote"im Großen Haus

Memmingen (dl). Am Samstag, 25. September, 20 Uhr kämpft Miguel de Cervantes' Abenteurer Don Quijote im Großen Haus gegen Windmühlen.Ein verarmter Landjunker schmückt seinen tristen Alltag damit aus, sich in die Welt seiner geliebten Ritterromane zu träumen. Freunde und Nachbarn versuchen so verzweifelt, ihn von der gefährlichen Literatur fernzuhalten … weiterlesen
Corona-Tests: Landratsamt meldet Datenpanne

Datentabelle ging an externe Empfänger

Unterallgäu (dl). Eine Tabelle mit Daten von 2.063 Personen, die zwischen 13. März und 6. April im Unterallgäu auf Corona getestet wurden, ging an etwa 180 externe Empfänger. Das teilt das Landratsamt Unterallgäu mit. Enthalten waren Name, Geburtsdatum und Testergebnis. Kontaktdaten und Adressen waren nicht enthalten.Die Liste war … weiterlesen
„Gegenseitiges Kennenlernen fördern“

Israelische Generalkonsulin zu Gast im Rathaus

Memmingen (dl). Oberbürgermeister Manfred Schilder begrüßte Sandra Simovich, die israelische Generalkonsulin im Memminger Rathaus. Sie freue sich sehr die Stadt zu besuchen, schließlich sei Memmingen unter ihren Landsleuten bereits seit langem ein Begriff, da viele die gute Anbindung des Flughafens schätzten und nutzten. „Memmingen und auch das Allgäu sind für … weiterlesen
Fußball
Transfer-Knaller für den FC Memmingen

Regionalligist verpflichtet Ex-Profi Timo Gebhart

Memmingen (dl). Nun ist es offiziell - der FC Memmingen vermeldet mit dem Ex-Profi Timo Gebhart den "Königstransfer" in der Regionalliga Bayern. Zumindest bis zum Winter wird der Routinier beim FCM auflaufen, darüber hinaus scheinen die Chancen auf ein längeres Engagement für den Regionalligisten auch gut zu sein.Der 31-jährige offensive … weiterlesen
Fassadenpreis 2020 verliehen

Altes Wohnhaus und neues Verwaltungsgebäude ausgezeichnet

Memmingen (dl). Über den Fassadenpreis 2020 durften sich dieses Jahr zwei Bauherren freuen. Oberbürgermeister Manfred Schilder zeichnete Werner Regensburger für die mustergültige Sanierung des Gebäudes Kempter Straße 3 und die Rinderbesamungs-Genossenschaft Memmingen eG für den vorbildlich gelungenen Neubau Karatas-Straße 3a aus. weiterlesen
Gesund, stark und selbstbewusst aufwachsen

AOK-Patenschaften für das Präventionsprogramm Klasse2000

Memmingen/Unterallgäu (dl). Die AOK fördert die Gesundheit der Grundschulkinder im Landkreis Memmingen-Unterallgäu auch im diesem Schuljahr wieder mit Patenschaften für das Präventionsprogramm Klasse2000. Ziel dabei ist, bei den Mädchen und Buben frühzeitig wichtige Gesundheits- und Lebenskompetenzen zu fördern und ihnen ein gesundes, starkes und selbstbewusstes Aufwachsen zu ermöglichen. Bis … weiterlesen