Beiträge aus der Kategorie: Veranstaltungen

„Schwäbischer Feuerwehrtag“

Einfach reinschauen am 21. und 22. September

Memmingen (dl). Erstmalig und bislang bayernweit einmalig organisiert der Bezirksfeuerwehrverband Schwaben für alle Feuerwehren im Regierungsbezirk einen „Schwäbischen Feuerwehrtag“. Dabei wird schwabenweit der „Reinschauen-Tag“ für die Bürger entweder am Samstag, 21. oder Sonntag, 22. September stattfinden.Ziel dieser Feuerwehr-Aktion ist es, den Bürgern ihre ureigene Feuerwehr, gleich welcher Ortsgröße vorzustellen … weiterlesen
„Nach dem Jahrmarkt ist vor dem Jahrmarkt“

Was hinter den Kulissen so alles zu tun ist

Memmingen (as). Seit über 500 Jahren gibt es ihn: der Memminger Jahrmarkt ist eine der bedeutendsten Traditionsveranstaltungen im Städtle. Etwa 150.000 Besucher lockt der größte Innenstadtjahrmarkt Süddeutschlands, der heuer vom 12. bis 20. Oktober seine Zelte aufschlägt, jedes Jahr in die Maustadt. Die Lokale sprach mit Ordnungsamtsleiter Michael Foit … weiterlesen
Militär-Benefizkonzert in der Stadthalle

Gebirgsmusikkorps Garmisch-Partenkirchen kommt wieder nach Memmingen

Memmingen (dl). Die lange Tradition der Militär-Benefizkonzerte in Memmingen wird auch dieses Jahr vom Gebirgsmusikkorps der Bundeswehr Garmisch-Partenkirchen fortgeführt. Das große Blasorchester unter der Leitung von Oberstleutnant Karl Kriner spielt am Dienstag, 22. Oktober, um 20 Uhr in der Stadthalle Memmingen.Das Gebirgsmusikkorps der Bundeswehr Garmisch-Partenkirchen unterhält die Gäste mit … weiterlesen
Neuer Ort der Begegnung

Tag der Offenen Tür im „Alten Pfarrhaus Sankt Johann“

Memmingen (dl). Mitten in der Stadt entsteht ein neuer Ort der Begegnung. Das ehemalige Augustinerkloster und Pfarrhaus direkt neben der Kirche Sankt Johann am Memminger Marktplatz wird am 21. September seiner neuen Bestimmung übergeben. Drei Einrichtungen teilen sich das Haus: Die Cityseelsorge Memmingen, der Caritaskreisverband Memmingen-Unterallgäu und die Katholische Pfarreiengemeinschaft … weiterlesen
„Stadt im Dialog“: Bürgerversammlung am 22. September

Informationen zum Stadtgeschehen locker verpackt

Memmingen (dl). „Stadt im Dialog“ lautet das Motto der Bürgerversammlung der Stadt Memmingen, die am Sonntag, 22. September 2019, in der Stadthalle für alle offensteht. „Nach dem regen Zuspruch im vergangenen Jahr haben wir das ansprechende Konzept der Bürgerversammlung weiter ausgebaut. Ich freue mich auf die Begegnungen und das Gespräch … weiterlesen
Fridays-for-Future-Demonstration in Memmingen

Der Zug startet um 12 Uhr auf dem Marktplatz

Memmingen (dl). Am Freitag, 20. September, wird unter anderem auch in Memmingen wieder eine Demonstration von "Fridays for Future" stattfinden, bei der Schüler/innen sich durch einen Schulstreik für den Kampf gegen den Klimawandel einsetzen. Die Demo beginnt um 12 Uhr am Marktplatz und führt durch die Memminger Innenstadt wieder … weiterlesen
Kinderaktionstag SpoSpiTo des TV Memmingen

Grußwort von Oberbürgermeister Manfred Schilder

Memmingen (dl/as), Wie berichtet, veranstaltet der TV Memmingen am 20. Oktober bereits zum sechsten Mal den großen „SpoSpiTo“-Kinderaktionstag mit einem großen Bewegungs- und Spieleparcours für Kinder von vier bis zehn Jahren. In einem Grußwort bedankt sich Oberbürgermeister Manfred Schilder bei den verantwortlichen Organisatoren der Turnabteilung des TV Memmingen … weiterlesen
"Demut vor deinen Taten Baby"

Premiere der Satire von Laura Naumann im Studio

Memmingen (dl/as). "Demut vor deinen Taten Baby" - die Satire von Laura Naumann feiert am Samstag, 21. September, um 20 Uhr Premiere im Studio. Es geht darin um drei Frauen, die den brisanten Auftrag haben, alle Menschen glücklich zu machen, indem sie sie vor vorgetäuschten Terroranschlägen retten. Das Stück stellt … weiterlesen
Bäderfrage, Wohnungsnot und Ärztemangel

Stammtisch der Linken zu aktuellen Themen

Memmingen (dl). Am Mittwoch, 18. September, um 19 Uhr findet in der Pizzeria "Da Enzo" am Rennweg wieder der Stammtisch der Partei Die Linke statt. Themen werden unter anderem der zunehmende Ärzte- und Therapeutenmangel und die Wohnungsnot im Unterallgäu sowie die ungelöste Bäderfrage in Memmingen sein.Auch sind interessierte Bürgerinnen … weiterlesen
Wie geht Bürgerbeteiligung?

Formen der Bürgerbeteiligung am Bahnhofsareal

Wie geht Bürgerbeteiligung? Am 23 September lädt die SPD Memmingen um 19 Uhr ins Rohrbecks ein, um dieser Frage auf den Grund zu gehen. Im Fokus stehen auch Formen der Bürgerbeteiligung zur Gestaltung des Bahnhofsareals.Zu Gast ist Simon Strohmenger vom Verein „Mehr Demokratie“ und stellt verschiedene Formen der Bürgerbeteiligung … weiterlesen