Beiträge aus der Kategorie: Lokales

Positiver Schnelltest – was nun?

Kontakt zum Gesundheitsamt per Email oder Online-Formulare

Memmingen (dl). Parallel zum Bundestrend steigt die Zahl der Corona-Neuinfektionen auch in Memmingen deutlich. Inzwischen sind über 80 Prozent der Corona-Fälle in Memmingen auf die Omikron-Variante zurückzuführen. Das Gesundheitsamt wurde personell durch sieben Beschäftigte aus anderen Ämtern der Stadtverwaltung und von Landesbehörden des Freistaats (Finanzamt und Amts-/Landgericht) verstärkt.Das … weiterlesen
"Kritische Stimmen werden ignoriert"

Demonstranten fordern Rückkehr zu Selbstverantwortung und Entscheidungsfreiheit

Memmingen (as). Angesichts der drohenden Impfpflicht versammelten sich am Montagabend unter dem Motto "Memmingen leuchtet" wieder an die 600 Menschen auf dem Schrannenplatz, um - nicht zuletzt angesichts der erfahrungsgemäß harmlosen Symptome der Omikron-Variante - gegen die zunehmend als Ausdruck reiner Willkür empfundenen Coronamaßnahmen einer als übergriffig empfundenen Bundesregierung zu demonstrieren. Die … weiterlesen
"Keine Zeit zu sterben" - Das Kinojahr 2021

Auch im vergangenen Jahr führte Corona Regie

(dl). Auch im vergangenen Jahr führte Corona wieder Regie in den deutschen Kinos. Nach erneut sechs Monaten kompletter Schließung und einem bundesweiten Kinoneustart erst am 1. Juli 2021 verwundert es nicht, dass die Kinobranche einen Besuchereinbruch von knapp 60 Prozent gegenüber dem letzten regulären Vergleichsjahr 2019 hinnehmen musste und nur … weiterlesen
"Als die Bohne Achterbahn fuhr"

Uraufführung am Jungen Landestheater Schwaben

Memmingen (dl). Am 5. Februar hat das Stück „Als die Bohne Achterbahn fuhr“ seine Uraufführung am Jungen Landestheater Schwaben in Memmingen am Schweizerberg. Die Premiere findet um 15 Uhr statt und ist für alle Theaterfans ab acht Jahren geeignet.Tiere – Pflanzen – Menschen. Wir alle teilen uns diesen Ort Welt. Doch … weiterlesen
Fußball
Spatenstich für das FCM-„Generationenprojekt“

Startschuß am Samstag für's Multifunktionsgebäude in der Memminger Arena

Memmingen (dl). Nach einer dreijährigen Planung erfolgt nun am Samstag um 11 Uhr der Startschuß für das „Generationenprojekt“ des FC Memmingen. Nachdem nun die Die Baugenehmigung vorliegt, steht nun am kommenden Samstag, 29. Januar, um 11 Uhr greifen die Mitglieder des FCM-Präsidiums zusammen mit Oberbürgermeister Manfred Schilder und Vertreter Stadt … weiterlesen
Fußball
FC Memmingen rüstet technisch auf

Am Samstag Spatenstich fürs Multifunktionsgebäude

Memmingen (dl). In der Memminger Fußball-Arena - sportliche Heimat des FC Memmingen - hat sich technisch in den vergangenen Monaten einiges getan. Der Regionalligist hat dabei erheblich in die technische Infrastruktur rund ums Stadion und das vereinseigene ClubHaus investiert.Sichtbarstes Beispiel wird eine Webcam auf einem der 26 Meter hohen Flutlichtmasten der … weiterlesen
Schulwettbewerb: Projekte mit „Klimanutzen“ gesucht

Schulklassen können sich bis 27. März anmelden

Schwaben (dl). Klimaschutz aktiv mitgestalten – darum geht es im Schulwettbewerb Klimanutzen, den 3malE, die Bildungsinitiative der LEW-Gruppe gestartet hat. Schulklassen aus der Region können sich noch bis 27. März mit Projekten zum Klima- und Umweltschutz anmelden, drei Projekte können pro Schule eingereicht werden. Die Sieger können sich über bis zu … weiterlesen
Eishockey
GEFRO-Indians verschenken zwei Punkte in Landsberg

4:5-Pleite in der Overtime nach 4:1-Führung

Landsberg (rad). Nach sieben Sieg in Folge hat es den ECDC Memmingen in der Eishockey-Oberliga ausgerechnet beim Tabellenletzten HC Landsberg wieder erwischt. Dabei zeigen die GEFRO-Indians zwei Drittel lang eine gute Leistung, gaben dann aber im Schlußabschnitt den vermeinlich sicheren Sieg aus der Hand und unterlagen in der Overtime mit … weiterlesen
Wort-Gottes-Sonntag am 30. Januar

Besondere Aktion in der Stadtpfarrkirche St. Josef in Memmingen

Memmingen (dl). Papst Franziskus hat vor zwei Jahren einen Sonntag zum Wort Gottes eingeführt. In Deutschland wird dieser besondere Sonntag in Zusammenhang mit der Woche für die Einheit der Christen am letzten Sonntag im Januar veranstaltet. Am 30. Januar wird in der Zeit von 10.45 Uhr bis 18.45 … weiterlesen
Denkwürdig oder bedenklich?

Stadtrat will Straßenbenennungen und Ehrenbürgerwürden prüfen

Memmingen (dl). Straßennamen dienen nicht nur zur Orientierung, sondern sind auch Teil der Erinnerungskultur und somit ein Spiegel ihrer Zeit. Doch die Persönlichkeiten und Ereignisse von damals, nach denen die Straßen benannt wurden, sind heute in einigen Fällen umstritten. So hat der Stadtrat sich in seiner ersten Sitzung im neuen … weiterlesen