Beiträge aus der Kategorie: Lokales

"Mir Freie Wähler schwätzat blos, wem mehr Ebbas zom sah hand"

Vorwiegend heiter ging es am Aschermittwoch bei den Freien Wählern zu

Memmingen (as). Vorwiegend heiter, aber auch nachdenklich-besinnlich ging es beim Aschermittwoch der Freien Wähler Memmingen (FW) im Gasthof zum Schwanen zu. Die Themen reichten von der angestrebten Stadtentwicklung über die abzuschaffende Straßenausbaubeitragssatzung bis zur (meist humorfreien) Gesprächskultur im Stadtrat.Nicht zu Aschermittwochsschimpfe aufgelegt war Stadtrat Hermann Zelt. Seine Sorge gilt ... weiterlesen
Von Vernunftehe und Weltkulturerbe

CSU zu Groko und regionalen Themen am Aschermittwoch

Memmingen (rad). Beim „Politischen Aschermittwoch“ der Memminger und Unterallgäuer Christsozialen hat die im Herbst bevorstehende Landtagswahl ihre Schatten vorausgeworfen. Redner waren der Landtagsabgeordnete und Memminger Stadtrat Klaus Holetschek sowie Wirtschaftsstaatssekretär Franz Josef Pschierer. Im Wahlkampf möchte Holetschek eine Schlammschlacht vermeiden, vielmehr will er für die eigenen Vorstellungen werben und die ... weiterlesen
„Im Rathaus hat sich was bewegt“

CRB verabschiedet die fünfte Jahreszeit im Versmaß

Memmingen (mg). Traditionsgemäß verabschiedete der Christliche Rathausblock Memmingen (CRB) am Politischen Aschermittwoch die „Fünfte Jahreszeit“ mit Klamauk und Kässpatzen. Humorvoll nahmen Stadträte und Mitglieder das Stadtgeschehen und aktuelle Themen im „Hotel Rohrbeck“ am Schrannenplatz auf die Schippe. Stadtrat und Schulbeauftragter Thomas Mirtsch eröffnete die Veranstaltung und bemängelte, dass sich vier ... weiterlesen
„Sozialdemokratisch geprägt“

SPD Memmingen plädiert für Groko

Memmingen (rad). Beim Politischen Aschermittwoch der Memminger Sozialdemokraten lag der Fokus neben lokalen Themen auf der vieldiskutierten Abstimmung zur Groko. Unisono waren sich alle Redner einig, dass die SPD bei den Koalitionsgesprächen bestens verhandelt hätten. Dies betonte auch der Vorsitzende des Memminger SPD-Ortsvereins und Landtagskandidat David Yeow. Die 177 Seiten ... weiterlesen
Erst der Kurs und dann der Hund

Kurs für angehende Hundehalter an der VHS Memmingen

(dl). Unter dem Motto „Erst der Kurs und dann der Hund“ wird an der Volkshochschule (VHS) Memmingen ein Kurs über Hundehaltung angeboten.An insgesamt vier Theorieabenden, jeweils mittwochs von 18 bis - 19.30 Uhr in der Staatlichen Realschule Memmingen mit abschließendem Praxisunterricht im Tierheim werden entsprechende Grundkenntnisse vermittelt. Ebenso zum ... weiterlesen
„Eine Chance, keine Gefahr“

IKEA im Fokus bei den Wirtschaftsjunioren

Memmingen (rad). Zum traditionellen Aschermittwochsgespräch der Wirtschaftsjunioren Memmingen-Unterallgäu war heuer erstmals Memmingens neuer Oberbürgermeister Manfred Schilder eingeladen. Die beiden Moderatoren Lukas Neun und Marcus Hasse befragten das Stadtoberhaupt vor allem zum neulich auf den Weg gebrachten „Positionspapier“ der Wirtschaftsjunioren. Auf Anfrage gab Schilder zunächst Einblick in seine Motivation, Stadtoberhaupt zu ... weiterlesen
„Wir sind alle Deutschland“

AMJ propagiert Gewaltfreiheit im Islam

Memmingen (ew). Den Islam zu reformieren und mit den Menschen ins Gespräch kommen. Das sind die erklärten Ziele der Islam-Gruppierung Ahmadiyya Muslim Jamaat (AMJ) und darum startete die Religionsgemeinschaft auch in Memmingen die deutschlandweite Kampagne „Wir sind alle Deutschland“. Die zahlreichen Aktionen zählte der Imam-Theologe Usman Naveed aus München bei ... weiterlesen
"Eine besondere Herausforderung"

Professor David Frommhold ist neuer Chef der Memminger Kinderklinik

Memmingen (dl). Nach Feierabend schnürt Chefarzt Prof. Dr. med. David Frommhold gerne die Laufschuhe. Allerdings verlässt der sportliche 43-Jährige in diesen Tagen das Memminger Klinikum oft erst nach 20 Uhr. „Es gibt vor allem jetzt am Anfang sehr viel für mich zu tun“, sagt Frommhold, der seit Januar die Memminger ... weiterlesen
Hilfsangebote im Landkreis

Landratsamt Unterallgäu legt Sozialatlas neu auf

Unterallgäu (dl). Wer in einer schwierigen Lebenssituation Hilfe braucht und zum Beispiel auf der Suche nach einem ambulanten Pflegedienst oder einer Beratungsstelle ist, der wird im Sozialatlas des Landkreises fündig. In der Broschüre sind die verschiedenen Hilfsangebote im Unterallgäu zusammengestellt. Die Fachstelle für Seniorenangelegenheiten am Landratsamt hat das Nachschlagewerk jetzt ... weiterlesen
Gewalt gegen Frauen und Kinder

Holetschek: Förderungen für Gegenmaßnahmen werden deutlich erhöht

Memmingen (dl). „Gewalt gegen Frauen und Kinder ist ein gesellschaftliches Übel, das wir engagiert und entschlossen bekämpfen müssen“, macht der Landtagsabgeordnete Klaus Holetschek deutlich. „Es ist wichtig, dass Frauen und Kinder, die von Gewalt betroffen sind, unseren Schutz und unsere Hilfe bekommen. Gemeinsam mit den Kommunen und der Freien Wohlfahrtspflege ... weiterlesen