Beiträge aus der Kategorie: Umwelt/Energie

"MeMMiene" soll sie heißen!

Die Memminger Biene weist auf Blühflächen hin

Memmingen (dl/as). Wie soll die Memminger Biene heißen? Viele Kinder und einzelne Kindertagesstätten haben Vorschläge gemacht. Die 14-jährige Schülerin Constanze Hoffmann aus Memmingen traf mit "MeMMiene" ins Schwarze.„Uns haben viele schöne Vorschläge erreicht, aber den Namen 'MeMMiene' fanden wir am passendsten“, so Gartenamtsleiter Michael Koch. Die 14-jährige Constanze … weiterlesen
25.000 Euro für das Bayerische Rote Kreuz

VR-Bank spendet für Betroffene der Unwetterkatastrophe

Memmingen (dl). Die VR-Bank Memmingen spendet 25.000 Euro für das Bayerische Rote Kreuz als Hilfe für die Betroffenen der Unwetterkatastrophe.„Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele– dieser Grundsatz ist nicht nur fest in unserer Genossenschaftsbank verankert, sondern aktuell besonders wichtig. Jetzt zählen Gemeinschaft, Zusammenhalt und Solidarität. Daher … weiterlesen
CarSharing jetzt auch in Memmingen

Gebucht wird das Elektro-Fahrzeug über eine Handy-App

Memmingen (as/dl). Ab sofort können die Memminger Bürger sich ein Elektro-Auto teilen und so einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Die Stadt Memmingen bietet diese Alternative zum eigenen oder geleasten Fahrzeug in Kooperation mit dem Autohaus Sirch und der Lechwerke AG (LEW) an.Das Fahren nach Bedarf leiste einen nicht … weiterlesen
„Für saubere Bäche und saubere Politik“

Erfolgreiche Müllsammelaktion der ÖDP im Landesgartenschaugelände

Memmingen (dl). Bei strahlendem Sonnenschein fand die Müllsammelaktion „Für saubere Bäche und saubere Politik“ am vergangenen Samstag im Stadtpark Neue Welt statt. Gekommen waren neben den ÖDP-Stadträtinnen und Mitgliedern des Kreisvorstands auch freiwillige und tatkräftige Helfer.Angesichts der großen Menge an gesammeltem Müll sagte Bundestags-Direktkandidat Alexander Abt: „Wir reden vom … weiterlesen
Müllsammelaktion im Stadtbach

ÖDP lädt in den Stadtpark Neue Welt ein

Memmingen (dl). "Für saubere Bäche und saubere Politik" - unter diesem Motto führt die ÖDP Memmingen am Samstag, 31. Juli, von 14 bis 16 h eine Müllsammelaktion im Stadtbach im ehemaligen Landesgartenschaugelände durch.Treffpunkt für alle Freiwilligen ist die Wassertretanlage im Stadtpark Neue Welt an der orangenen ÖDP-Flagge. Handschuhe und Müllsäcke … weiterlesen
Ab 29. Juli brauchen wir eine zweite Erde

"Erderschöpfungstag“ 2021: ÖDP fordert zum Umdenken auf

Memmingen (dl). Laut Aussage von Global Footprint Network fällt der sogenannte „Erderschöpfungstag“ (Earth Overshoot Day) auf den gleichen Tag wie 2019. Darauf weist der ÖDP Kreisverband MM-Unterallgäu hin. Coronabedingt konnten 2020 die Ressourcen, die unsere Erde der Bevölkerung bietet, innerhalb Jahresfrist länger genutzt werden. Das „Hochfahren“ von Kapazitäten in Industrie … weiterlesen
Wo liegen die größten Potenziale vor Ort?

Klimateam trifft sich zum Ideen sammeln

Memmingen (dl). Das Klimateam der Stadt Memmingen hat sich zum Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern getroffen. Beim Termin im Rathaus waren Privatpersonen sowie Vertreter von Firmen und Vereinen anwesend. Nach einer kurzen Zusammenfassung, auf welchen Gebieten der European Energy Award (eea) ansetzen wird und wo die größten Potenziale vor Ort … weiterlesen
„Klimanotstand Memmingen“

Fridays for Future demonstriert am 30. Juli

Memmingen (dl). Am Freitag, 30. Juli, demonstriert Fridays for Future in Memmingen. Nachdem aufgrund der Pandemie mehrere Monate keine Proteste der Klimagerechtigkeitsbewegung stattfinden konnten, gehen die TeilnehmerInnen nun wieder gemeinsam auf die Straße.Sie wollen darauf aufmerksam machen, dass die Klimakrise durch Corona nicht einfach verschwunden ist, sondern weiterhin dringend … weiterlesen
Bewegter Wandertag

Schüler gewinnen beim Müllsammeln und Naturerkunden

Unterallgäu (dl). Bei der Müllsammel-Aktion der Schüler aus Memmingerberg hat nicht nur die Natur gewonnen. Und der Wandertag in die nahe Umgebung war für die Schüler der Grundschule Benningen-Lachen nicht nur ein Wissensgewinn. Diese beiden Schulen haben nämlich beim diesjährigen Wettbewerb „Bewegter Wandertag“ gewonnen.Den Wettbewerb führt der Verein ProNah … weiterlesen
Wettbewerb: Wie soll die Memminger Biene heißen?

Kinder und Jugendliche können Vorschläge machen

Memmingen (dl). Die Memminger Biene weist ab sofort auf die Blühflächen im Stadtgebiet hin. Das bewusst kindliche Logo soll bereits die Kleinsten ansprechen, damit diese sich schon von Kindesbeinen an mit dem Thema Natur und Insektenfreundlichkeit beschäftigen.Außerdem sollen die bunten Schilder Klein und Groß auf diese wichtigen Flächen aufmerksam … weiterlesen