Beiträge aus der Kategorie: Umwelt/Energie

Veranstaltungshinweis - Anzeige
E-Mobilität mit Photovoltaik und Stromspeicher

Info-Abend bei enerix in Memmingen am Montag, 19. Februar

Memmingen (dl). Im Rahmen seiner kostenlosen Informationsabende informiert der Memminger Solarspezialist enerix diesmal über E-Mobilität mit Photovoltaik und Stromspeicher. Die Veranstaltung findet am Montag, 19. Februar 2024, um 18 Uhr bei enerix in Memmingen statt.Die Spezialisten von enerix informierenrund um das Thema und stehen für individuelle Fragen zur Verfügung.Es geht … weiterlesen
Anzeige - Tipps zum Alltag
Was tun bei einem "Black-Out"

Gut besuchter Info-Abend bei enerix Memmingen

(dl). Der Memminger Solarspezialist enerix hat im Rahmen seiner kostenlosen Informationsabende zum Thema Gefahren und Auswirkungen eines „Black-Outs“ eingeladen. Im Show-Room des Unternehmens konnte den zahlreichen Besuchern interessante Tipps gegeben werden. Die autarke Versorgung stand dabei im Mittelpunkt des Interesses. „Wie ist ein Haus unabhängig vom Netz mit Notstrom zu … weiterlesen
Veranstaltungshinweis - Anzeige
"Black Out"! - und was dann? (dl/rad). In Deutschland läuft bei der Energieversorgung vieles elektrisch. Was ist zu tun, wenn es aufgrund Strommangels einen sogenannten "Blackout" gibt? Was ist zu tun, wenn die Stromversorgung über einen längeren Zeitraum nicht mehr gegeben ist?Insbesondere, wenn Stromleitungen nach einem Unwetter beschädigt wurden, kann es auch Tage dauern, bis der … weiterlesen
Neue Preise für Abfall und Abwasser

Gebühren ändern sich in Memmingen zum 1. Januar 2024

Memmingen (dl). Die Gebühren für Abfall und Abwasser ändern sich in Memmingen zum 1. Januar 2024. Abwasser wird teurer, dafür fällt die Grundgebühr für Müll weg.Alle vier Jahre ist eine neue Kalkulation für die Schmutzwasser- und die Niederschlagsgebühr im Voraus nötig. So wurde im vorangegangenen Kalkulationszeitraum beim Schmutzwasser der zuletzt … weiterlesen
LEW sucht kleine Zukunftshelden

Nachhaltigkeitswettbewerb für Kitas und Schulen

Memmingen (dl). Zum zweiten Mal startet 3malE, die Bildungsinitiative der LEW-Gruppe, den Wettbewerb „Zukunftsheld:innen gesucht!“. Dieser soll Kitakinder und Schüler dazu anregen, sich mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinanderzusetzen und sich mit eigenen Projekten oder Aktionen zu bewerben. Es winken Preisgelder bis zu 1.000 Euro. Basis für die Themenauswahl sind dabei … weiterlesen
Infoabend bei enerix am Mittwoch fällt aus

Krankheitsbedingte Absage der Veranstaltung

Memmingen (dl). Der für heute abend (Mittwoch, 13.12.23) geplante Infoabend zum Thema "Photovoltaik mit Nostrom" fällt aufgrund Krankheit leider aus.Dies hat soeben die Firma enerix Memmingen mitgeteilt.Weitere Infos hier. weiterlesen
Unternehmensinformation
Energiewende und Lösungswege

Bundespolitiker Stephan Stracke zu Gast bei enerix Memmingen

Memmingen (rad). Das Solarunternehmen enerix hat den hiesigen Bundestagsabgeordneten Stephan Stracke zu einem Informationsgespräch in die Memminger Niederlassung eingeladen. Energiewende und die Probleme, die zu bewältigen sind, standen im Mittelpunkt des Besuches.Roman Choreny, Geschäftsführer von enerix Memmingen, erklärte dem CSU-Politiker die technischen Daten und Möglichkeiten der modernen Solarmodule. Und führte … weiterlesen
Für den Klimaschutz in der Region

Im Unterallgäu wurden heuer 187 Bäume gepflanzt

Unterallgäu (dl). Das Projekt „Mehr Bäume für den Klimaschutz“ gibt es seit 2014. Dieses Jahr beteiligten sich daran 47 Gemeinden im Landkreis und pflanzten 187 Bäume.Von Linden über Hainbuchen bis hin zu Obstbäumen und der Moorbirke, dem Baum des Jahres 2023, wurden Bäume passend zum Standort beim Landratsamt bestellt und … weiterlesen
Biotope in Memmingen

Lebensräume für viele Arten

Memmingen (dl). 14.000 Einzelbäume gibt es im Stadtgebiet, außerdem werden 100 Hektar Ausgleichsflächen und extensiv bewirtschaftete Bereiche von der Stadt gepflegt. Für diese wird derzeit ein neuer Biotoppflegeplan erstellt.So gibt es an der Dickenreiser Allee 320 Sommer- und Winterlinden, die 1890 vom Memminger Verschönerungsverein gepflanzt wurden. Die komplette Allee wurde … weiterlesen
„Wärme ist ein Grundbedürfnis“

Podiumsdiskussion zur Wärmewende in Memmingen

Memmingen (dl). Bei einer Podiumsdiskussion mit rund 120 Besuchern im Maximilian-Kolbe-Haus standen regionale Lösungen für die Wärmewände im Fokus. Wie kann es gelingen von Öl und Gas und hin zu erneuerbaren Lösungen zu kommen, während Heizen sozial verträglich bleibt?Zu diesem Thema diskutierten Oberbürgermeister Jan Rothenbacher, eza-Chef Martin Sambale, Johannes Hampp … weiterlesen