Beiträge aus der Kategorie: Soziales

Diakonie Memmingen weiht neue Tagespflege-Plätze ein

Gestiegene Nachfrage machte Erweiterung nötig

Memmingen (ew). Von 19 auf 32 Plätze wurde die Tagespflege der Diakonie Memmingen im Caroline Rheineck-Haus erweitert (wir berichteten). Nun wurden die neuen Räumlichkeiten feierlich eingeweiht. Der Aufbau einer zweiten Gruppe von Tagesgästen, für die mit dem Ausbau Platz geschaffen wurde, war laut Vorstand Stefan Gutermann dringend notwendig, um der ... weiterlesen
Stadtführung und Vortrag...

...im Rahmen der Aktion „Wer gestaltet unsere Stadt?“

Memmingen (dl). Im Rahmen der Aktion „Wer gestaltet unsere Stadt?“ des Projekts "Zeitmaschine Freiheit" in Kooperation mit dem Architekturforum Allgäu e.V.  finden noch eine Stadtführung und ein Vortrag über "Zukunftsfähiges Wohnen" statt. Am Mittwoch, 18. Oktober, 17 Uhr, steht die Stadtführung mit Mathias Rothdach, Architekt und Stadtplaner, auf dem ... weiterlesen
„Hilfe, mein Kind pubertiert!“

Workshop für ratsuchende Eltern

Memmingen (dl). „Hilfe, mein Kind pubertiert!“  - unter diesem Titel findet ab 7. November ein kostenloser Kurs für Eltern von pubertierenden und mit Suchtmitteln experimentierenden Kindern statt. An vier Dienstagabenden geht es in Memmingen um folgende Fragen: Wie kann ich mein Kind beim Erwachsenwerden unterstützen? Wie reagiere ich bei Konflikten mit ... weiterlesen
Was tun, wenn's brennt?

Brandschutzschulung für städtische Beschäftigte

Memmingen (dl). Brandvorbeugung und im Ernstfall Brandbekämpfung – diesen Themen widmeten sich in Theorie und Praxis die Teilnehmer einer Brandschutzschulung in der Feuerwache am Rennweg. "Wir haben seit dem Schulungsbeginn im Jahr 1999 rund 350 Gruppen mit insgesamt 5350 Personen geschult", berichtete Dr. Günther Bachfischer, Leiter des Amtes für Brand- und ... weiterlesen
Ein besonderer Tag...

... für die Feuerwehr in Buxheim

Buxheim (mg). Für die Gemeinde und insbesondere die Feuerwehr war es ein besonderer Tag. Genau 566 Tage nach dem Großfeuer, bei dem ausgerechnet das Feuerwehrhaus zerstört wurde, konnte für das neue Haus nun  der erste Spatenstich gefeiert werden. „Es ist ein besonderer Tag für die Gemeinde Buxheim und die hiesige ... weiterlesen
32 neue "Stolpersteine"

Vierte Verlegung von Gedenksteinen für Nazi-Opfer in Memmingen

Memmingen (dl). Auf Einladung des Vereins „Stolpersteine in Memmingen“ mit dem Vorsitzenden Helmut Wolfseher hat der Künstler Gunter Demnig an 14 Stellen im Stadtgebiet 32 neue „Stolpersteine“ verlegt, die an die Opfer des Nationalsozialismus erinnern sollen.  Zum Auftakt sprach Schirmherr Manfred Schilder an der ersten Verlegestelle in der Lindenbadstraße 29 ... weiterlesen
"Viel erlebt, gelernt und bewegt"

Auszeichnung für "Best Practice" im Sozialbereich in Memmingen

Augsburg (dl). „Vieles von dem, was unsere Gesellschaft prägt und menschlich macht, findet ganz selbstverständlich und im Stillen statt“, betonte Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert nun bei der Verleihung des Ehrenamtspreises „Miteinander“ des Bezirks Schwaben. Mit der Auszeichnung wolle der Bezirk Initiativen und Menschen würdigen und herausheben, „die ohne viel Aufhebens, aber ... weiterlesen
Musik für einen guten Zweck

Gebirgsmusikkorps der Bundeswehr Garmisch-Partenkirchen in der Stadthalle

Memmingen (dl). Die schon lange Tradition der Militärbenefizkonzerte in Memmingen wird vom Gebirgsmusikkorps der Bundeswehr Garmisch-Partenkirchen fortgeführt. Das große Blasorchester spielt am Dienstag, 17. Oktober, um 20 Uhr in der Stadthalle Memmingen. Das Konzert wird von der Stadt Memmingen in enger Zusammenarbeit mit der Traditionsgemeinschaft Jagdbombergeschwader 34 „Allgäu“ veranstaltet. Die ... weiterlesen
"Jüdisches Leben in Memmingen"

Stadtmuseum und Stadtinfo bieten Führungen an

Memmingen (dl/as). Im Rahmen der Ausstellung „Nashim – Fotografien und Geschichten jüdischer Frauen in Deutschland“ bietet das Stadtmuseum und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Memmingen Führung durch die Jüdische Abteilung im Stadtmuseum Memmingen an. Die Führungen Stadtmuseum im Hermansbau, Zangmeisterstr. 8 (Eingang Hermansgasse), finden am am Sonntag, 22. Oktober, 11 Uhr ... weiterlesen
Flughafen Memmingen: Hilfe für Afrika

humedica verschickt 18 Tonnen Hilfsgüter per Flugzeug

Memmingerberg (dl). Hargeisa im Norden Somalias ist alles andere als ein Reiseziel für die Urlaubszeit. Der Grund für einen Flug in die von Hunger massiv bedrohte Region ist der Transport von Hilfsgütern für das afrikanische Land.Eine von der Hilfsorganisation humedica gecharterten Frachtmaschine, eine Antonov AN-12, ist nun von Memmingen ... weiterlesen