Beiträge aus der Kategorie: Soziales

Mehr als nur eine Brücke

Verein Notausgang hilft mit Café und Kleiderkammer

Memmingen (rad). Der Verein Notausgang – Hilfe für Menschen in Not e.V. – hilft seit dem Jahr 2000 in Memmingen in Not geratene Menschen. Nun konnte am Memminger Erlenweg das Café Brücke nach umfassender Renovierung wieder neu eröffnet werden.An diesem sozialen Brennpunkt der Stadt ist der Verein bereits seit 14 ... weiterlesen
Leicht lesbar und doch packend

Rotary Club spendet 100 Bücher in Einfacher Sprache

Memmingen (dl). Wer Bücher in Leichter oder Einfacher Sprache braucht, soll sie bekommen. Nur so macht lesen bzw. lernen Spaß. Und nur wer lesen kann, kann selbst über sein Leben bestimmen. Um das zu ermöglichen, entstand ein Kooperationsprojekt mit der Stadt Memmingen, Regens Wagner und dem Rotary Club Memmingen. 100 ... weiterlesen
Abi-Ball bringt 600 Euro für Tierheim

Abiturientinnen des Bernhard-Strigel-Gymnasiums haben Spende überbracht

Memmingen (dl). Im Auftrag des Abiturjahrgangs 2018 des Bernhard-Strigel-Gymnasiums (BSG) Memmingen haben die ehemaligen Schülerinnen Jennifer Seewald und Eva Pfistner dem Tierheim Memmingen eine Geldspende überbracht.Zusammen mit weiteren Abiturienten haben sie den BSG-Abi-Ball organisiert, der finanziell sehr erfolgreich war. Nach Abrechnung der Fixkosten war noch Geld übrig, deshalb konnten ... weiterlesen
"Zukunftsvertrauen in die SPD aufbauen"

SPD-Senioren mit Blick auf Europa- und Kommunalwahlen

Memmingen (dl). Die bevorstehenden Europa- und Kommunalwahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen der Arbeitsgemeinschaft „60plus“ im SPD-Unterbezirk Memmingen-Unterallgäu, der Seniorenorganisation der Partei in Stadt und Kreis. Dabei wurde das Führungsteam im Wesentlichen im Amt bestätigt.Vorsitzende bleibt für weitere zwei Jahre Erika Winterwerb aus Memmingen, stellvertretender Vorsitzender ist ... weiterlesen
Schülerbilder für guten Zweck versteigert

Kulinarischer Wintermarkt bringt 2.250 Euro für Sprungtuch e. V.

Memmingen (as). 2.250 Euro für den Memminger Verein Sprungtuch Memmingen e.V., das ist das stolze Ergebnis des Malwettbewerbs, zu dem die "Aktionsgemeinschaft Schmiedplatz" die 1. bis 9. Klassen der Memminger Schulen eingeladen hatte. Sylvia Hausmann, 1. Vorsitzende des Vereins freute sich über die Summe, die bei Versteigerung der ... weiterlesen
Neuer Leiter Amt für Brand- und Katastrophenschutz

Oberbürgermeister Manfred Schilder gratuliert Andreas Land

Im Rahmen eines Empfangs im Amtszimmer gratulierte Oberbürgermeister Manfred Schilder dem neuen Leiter des Amtes für Brand- und Katastrophenschutz zu seiner neuen Position. „Es ist schön, jemanden mit ihrer Erfahrung an dieser verantwortungsvollen Stelle zu haben“, begrüßte das Stadtoberhaupt Andreas Land.Land, der bereits neun Jahre als stellvertretender Leiter des ... weiterlesen
„Lebendige Nachbarschaften fördern“

Jahresempfang der „Sozialen Stadt Ost“ in der Lindenschule

Memmingen (jw). Oberbürgermeister Manfred Schilder lud Macher und Unterstützer des Projektes „Soziale Stadt Memmingen-Ost“ zum ersten Jahresempfang in die Aula des Kooperationspartners Lindenschule ein. Ziel der Zusammenarbeit ist es, den Stadtteil aufzuwerten und unter Bürgerbeteiligung der dort lebenden Menschen lebendige Nachbarschaften zu fördern und den sozialen Zusammenhalt zu stärken.Elke ... weiterlesen
"Mehr Aufmerksamkeit für die Schwächsten erreichen"

Neujahrsempfang des Memminger Kinderschutzbundes

Memmingen (dl). Danke sagen, das war das Hauptanliegen auf dem Neujahrsempfang des Kinderschutzbundes im Antonierhaus, verbunden mit einem Rückblick auf 43 Jahre Engagement für Kinder, Jugendliche und Eltern. Die zweite Bürgermeisterin Margareta Böckh verkündete außerdem Ihren Rückzug nach 21 Jahren als Vorsitzende des Kinderschutzbundes Memmingen-Unterallgäu. weiterlesen
„Sicherheit braucht jede helfende Hand“

Ehrung langjähriger Einsatzkräfte beim zweiten „Blaulicht-Empfang“ im Rathaus

Memmingen (dl). Oberbürgermeister Manfred Schilder lud die in Memmingen ansässigen Hilfsorganisationen zum zweiten „Blaulicht-Empfang“ ins Rathaus ein. Mit einem Festakt dankte der Rathauschef den Vertretern der sieben Freiwilligen Feuerwehren in Memmingen sowie den Vertretern des Bayerischen Roten Kreuzes, der Johanniter-Unfall-Hilfe, des Malteser Hilfsdienstes, der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft und des Technischen Hilfswerks ... weiterlesen
Runder Tisch der Seniorengenossenschaft

Termine und Themen für das erste Halbjahr 2019

Memmingen (dl). Der „Runde Tisch“ der Seniorengenossenschaft ist eine monatliche Veranstaltung, zu der Mitglieder und interessierte Gäste eingeladen sind. Bei Kaffee und Kuchen informieren die Mitarbeiter/innen über die vielfältigen Aktivitäten des Vereins und bieten jeweils einen interessanten Vortrag aus ganz verschiedenen Fachgebieten. Der Runde Tisch findet immer am letzten ... weiterlesen