Beiträge aus der Kategorie: Soziales

DGB: „Europa. Jetzt aber richtig!“

Maikundgebung im Stadthallenfoyer

Memmingen (dl). Unter das Motto „Europa. Jetzt aber richtig!“ hat der Deutsche Gewerkschaftsbund seine diesjährigen Veranstaltungen zum „Tag der Arbeit“ am 1. Mai gestellt. Dazu führt der DGB auch dieses Jahr wieder am 1. Mai um 10 Uhr in der Stadthalle/Foyer seine traditionelle Maikundgebung durch.Hauptrednerin der Kundgebung ist ... weiterlesen
Das schnellste Team gewinnt

Benefiz-Crosslauf für Kinderhospiz St. Nikolaus

Bad Grönenbach (dl). Bereits zum sechsten Mal startet am Samstag, 18. Mai, um 9.30 Uhr der beliebte Kiho-Crosslauf am Kinderhospiz. Er findet im Rahmen des jährlichen Gänseblümchenfestes mit Tag der offenen Tür statt. Teilnehmen kann jeder ab 16 Jahren.Die Strecke wird wie in den letzten Jahren durch die ... weiterlesen
Petra Beer wiedergewählt

Bezirksparteitag der Schwaben SPD

Memmingen (dl). Am Bezirksparteitag der Schwaben SPD in Rain am Lech wurde Bezirksrätin Petra Beer, mit dem zweitbesten Ergebnis als eine der vier Stellvertreter/innen von Ulrike Bahr wiedergewählt.„Für mich ist es wichtig, die Belange und Interessen unserer Region in diesen Vorstand einzubringen. Mein Ziel ist es, die SPD ... weiterlesen
Erlebnistag "Ehrenamt bewegt"

Osterverlosung für Ehrenamtskarteninhaber

Bayern (dl). Bayerns Sozialministerin Kerstin Schreyer hat eine attraktive Verlosungsaktion für Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte gestartet: 100 Ehrenamtskarteninhaber mit ihren Familien können die Teilnahme an diesem einzigartigen Erlebnistag in Furth im Wald am 12. Juni 2019 gewinnen.Bayerns Sozialministerin Kerstin Schreyer hat eine attraktive Verlosungsaktion für Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte ... weiterlesen
„Mit Engagement über den See"

Ehrenamt-Aktionstag der Seenschifffahrt und Schlösserverwaltung

Bayern (dl). Am Aktionstag für das Ehrenamt am Samstag, den 27.April, können alle Inhaber/innen einer Bayerischen Ehrenamtskarte gratis mit den Schiffen der Bayrischen Seenschifffahrt fahren.In Bayern übt jeder Zweite, der älter als 14 Jahre alt ist, ein Ehrenamt aus und engagiert sich in Vereinen und Verbänden. Damit ... weiterlesen
„Ohne Sie würd´s halt einfach nicht laufen!“

Verleihung der 150.000sten Bayerischen Ehrenamtskarte

Bayern/Memmingen (dl). „Ohne Sie würd´s halt einfach nicht laufen!“ - Mit diesen Worten eröffnete Bayern 1-Moderatorin Melitta Varlam am Freitag, den 5. April 2019 die Verleihung der 150.000sten Bayerischen Ehrenamtskarte im Festsaal des Münchner Hofbräuhauses. Auch vier Karteninhaber/innen aus Memmingen nahmen an dem Festakt teil.„Sie alle ... weiterlesen
„Wir haben fertig!“

Feierliche Einweihung der neuen Feuerwache Amendingen

Memmingen/Amendingen (ew). Nach jahrzehntelangen Diskussionen ist die neue Feuerwache in Amendingen nun endlich fertig und konnte feierlich bezogen werden. Nicht nur Dankesworte gab es bei der Einweihungsfeier zu hören, auch aus der Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Amendingen wurde einiges berichtet. Den ersten Einsatz aus dem neuen Gebäude heraus habe ... weiterlesen
"Zentrales Problem ist die Wohnungsnot"

SPD/FDP stellt ihre Zukunftsideen in einer Pressekonferenz vor

Memmingen (ew). Es sei Aufgabe einer jeder Partei, ab und an in sich zu gehen und in die Zukunft zu blicken, begann der SPD/FDP-Fraktionsvorsitzende Matthias Ressler die Pressekonferenz im Café Brommler. Aus diesem Grund habe man sich Anfang des Jahres zu einer Klausurtagung ins Kloster Irsee zurückgezogen und stelle ... weiterlesen
Jetzt mitmachen! Jugendliche setzen sich für eine bessere Welt ein

Landkreis Unterallgäu unterstützt 72-Stunden-Aktion

Unterallgäu (dl). Egal, ob es sich um Umweltschutz, Inklusion, Demokratie oder ein soziales Projekt handelt - bei der bundesweiten 72-Stunden-Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) führen Jugendliche innerhalb von drei Tagen ein Projekt durch, um in 72 Stunden die Welt ein bisschen besser zu machen. „Eine tolle Idee“, findet ... weiterlesen
Offener Mittagstisch startet in der Gemeinde Lachen

Neues Angebot des Nachbarschaftshilfevereins "Lachen hilft"

Lachen (dl). Über großen Andrang durfte sich der Nachbarschaftshilfeverein "Lachen hilft" kürzlich freuen: Im Vereinsheim in Lachen wurde der erste offenen Mittagstisch angeboten. Nun schon das zweite Jahr unterstützt der Nachbarschaftshilfeverein die Bürger der Gemeinde Lachen in den Bereichen Fahr-, Begleit-, und Besuchsdienst sowie Hilfe in Haus und Garten.Neben ... weiterlesen