Beiträge aus der Kategorie: Soziales

"Gewerkschaften sollen sich einmischen"

Neujahrsempfang des DGB im Rathaus

Memmingen (ew). Über die Qualität von Arbeitsplätzen sprach der Vorsitzende des DGB Allgäu, Ludwin Debong, unter anderem beim DGB-Neujahrsempfang in der Rathaushalle. Bei den Arbeitslosenzahlen gebe es derzeit "nichts zu meckern", aber Leiharbeit und prekäre Arbeitsverhältnisse trübten diese Stimmung, so Debong. Hier müsse die Politik viel mehr Druck ausüben, fügte … weiterlesen
Bastelgruppe spendet an "Bunten Kreis"

Naturheilverein unterstützt Eltern mit kranken Kindern

Memmingen (dl). Die Bastelgruppe des Naturheilvereins hat in diesem Jahr beim Weihnachtsbasar, bei Memmingen blüht, bei der Weihnachtsfeier und bei anderen Gelegenheiten selbst hergestellte Basteleien, Strickwaren und vieles mehr verkauft. Den Erlös mitsamt einer kleinen Aufstockung vom Naturheilverein in Höhe von 2.500 Euro hat die Gruppe in diesem Jahr … weiterlesen
Säugling schwer misshandelt

Baby vom Jugendamt in Obhut genommen

Memmingen (dl): Mit schweren Misshandlungen wurde am Sonntag, 12. Januar, ein fünf Monate alter Säugling ins Memminger Klinikum eingeliefert. Das Baby weist massive Schädelverletzungen auf. Über die Hintergründe informiert das Jugendamt der Stadt Memmingen.Die Familie des misshandelten Kindes ist dem Jugendamt bekannt. Bislang gab es jedoch keinerlei Hinweise auf … weiterlesen
DGB-Neujahrsempfang 2020

Oberbürgermeister und DGB-Kreis Allgäu laden ein

Memmingen (dl). Oberbürgermeister Manfred Schilder und der DGB-Kreis Allgäu laden am Sonntag, 19. Januar, um 10.30 Uhr zum DGB-Neujahrsempfang 2020 im Memminger Rathaus ein.Redner im historischer Sitzungsaal sind Ludwin Debong, Vorsitzender des DGB-Kreises Allgäu, Matthias Jena, Bezirksvorsitzender DGB Bayern, und Oberbürgermeister Manfred Schilder.Die musikalische Umrahmung übernimmt Paul … weiterlesen
Antonino Tortorici feiert 70. Geburtstag

Feierstunde zu Ehren des verdienstvollen Jubilars im Rathaus

Memmingen (dl/as). Einen ehrenden Empfang anlässlich seines 70. Geburtstages am 4. Januar bereitete Oberbürgermeister Manfred Schilder dem städtischen Ausländerbeauftragten und Vorsitzenden des Ausländerbeirates Commendatore Antonino Tortorici in seinem Amtszimmer im Rathaus.„An diesem Tag haben nur ganz besondere Menschen Geburtstag“, scherzte Oberbürgermeister Manfred Schilder, der ebenfalls am 4. Januar … weiterlesen
1.000 Euro für die Palliativstation

Senioren des Golfclubs Bad Wörishofen spenden für Palliativstation

Bad Wörishofen/Memmingen (dl). Bei der Jahresabschlussfeier der Seniorengolfgruppe wurde wie in den vergangenen Jahren eine Tombola durchgeführt, für die Sponsoren hochwertige Preise zur Verfügung gestellt hatten.Hans Wölfle aus Bad Wörishofen war der Golfer, der während der Saison mit 19 von 22 die meisten Seniorenturniere gespielt hatte und er … weiterlesen
„Frieden! Im Libanon und weltweit“

100 Sternsinger im Rathaus willkommen geheißen

Memmingen (dl/as). Als erste Besucher im neuen Jahr hieß Oberbürgermeister Manfred Schilder eine bunte Schar Heiliger Drei Könige im Rathaus willkommen. Rund 100 Sternsinger der Pfarreiengemeinschaft Memmingen versammelten sich nach einem Aussendungsgottesdienst in der Josefskirche im Memminger Rathaus. Traditionsgemäß ziehen die Sternsinger nun von Haus zu Haus, um Geld … weiterlesen
Arbeitsmarkt zwar robust, aber rückläufige Zahlen

Bundesweit wie regional leichter Anstieg der Quote um 0,1 Prozent

Nürnberg/Kempten/Memmingen (dl/rad). Die schwächelnde Konjunktur wirkt sich nun auch auf die Arbeitslosenzahlen aus. Bundesweit ist die Arbeitslosenquote im Dezember angestiegen, auf nun 4,9 Prozent. Auch in unserer Region zeigt sich der Arbeitsmarkt zwar robust, aber mit ansteigender Arbeitslosenquote. Allgäuweit liegt die bei 2,5 Prozent, im … weiterlesen
„Wegweiser für Vereine“

Fortbildungsveranstaltungen für Ehrenamtliche im Unterallgäu

Unterallgäu (dl). Vereine "leben" zum allgergrößten Teil von Ehrenamtlichen. Aber wie wird das Amt auch richtig ausgeführt? Solche und andere Fragen beantworten Fortbildungsveranstaltungen, die nun das Landratsamt Unterallgäuer in seiner Broschüre „Wegweiser für Vereine“ gesammelt hat.Wie führt der Schriftführer in der Vereinsversammlung richtig Protokoll? Wie kann der Leiter einer … weiterlesen
„Komm, wir finden einen Schatz“

Eine Janosch-Geschichte im Unterallgäuer Kinderkino

Unterallgäu (dl). Ein aufregendes Abenteuer aus der Feder von Janosch läuft im Unterallgäuer Kinderkino im Januar. Der Film dauert 74 Minuten und wird vom Bundesverband Jugend und Film für Kinder ab fünf Jahren empfohlen.„Komm, wir finden einen Schatz“ beschließen Tiger und Bär, als sie in einer alten Kiste eine … weiterlesen