Beiträge aus der Kategorie: Wirtschaft

„Befreiungsschlag“ für Galeria Karstadt Kaufhof

Investoren-Duo will lokale Ausrichtung fortsetzen

Essen (dl). Die Galeria Karstadt Kaufhof GmbH hatte vor wenigen Monaten erneut Insolvenz angemeldet. Nun wurden die neuen Investoren bekannt gegeben: NRDC Equity Partners, eine in New York ansässige Investmentgesellschaft und BB Kapital SA, die private Vermögensverwaltungsgesellschaft von Bernd Beetz, bilden das deutsch-amerikanische Investoren-Duo, das Galeria wieder wettbewerbsfähig machen soll. … weiterlesen
Ideologischer Klimaschutz schadet der Wirtschaft

Hubert Aiwanger auf Firmenbesuch bei Magnet-Schultz

Memmingerberg (sg). Die Krisen der letzten Jahre stellen deutsche Unternehmen zunehmend vor Herausforderungen, nicht zuletzt beim Thema Energie und Technologieoffenheit. Der bayerische Staatsminister für Wirtschaft, Energie und Technologie, Hubert Aiwanger, hat sich dazu bei Magnet-Schultz (MSM) am Standort Memmingerberg informiert.Die MSMgroup agiert weltweit als Spezialist für elektromagnetische Aktorik, Sensorik und … weiterlesen
Unternehmensinformation
Weiterhin Bank für Bürger

Sparkasse Schwaben-Bodensee setzt auf „hybrides System“

Memmingen (sg/rad). Die eben erst neu formierte Sparkasse Schwaben-Bodensee fusioniert in diesem Jahr mit der Sparkasse Günzburg-Krumbach (wir berichteten) zu einer neuen Sparkasse Schwaben-Bodensee. Mit rund 1.400 Mitarbeitern und 99 Standorten gehört das Bankhaus dann zu den vier größten Sparkassen in Bayern. Wir haben uns mit dem Vorstandsvorsitzenden Thomas Munding … weiterlesen
Verhaltene Frühjahrsbelebung an den Arbeitsmärkten

Geringerer Rückgang von arbeitslosen Menschen als üblich

Nürnberg/Kempten/Memmingen (dl/rad). Die übliche Frühjahrsbelebung am deutschen Arbeitsmarkt ist heuer sehr verhalten ausgefallen. Zwar ist die Zahl der arbeitslosen Menschen bundesweit wie auch regional zurück gegangen, allerdings nicht so stark wir sonst. Bundesweit (6,0 Prozent) und im Wirtschaftsraum Memmingen (2,8) gab’s einen Rückgang um 0,1 Prozentpunkte, der Bayerische Teil des … weiterlesen
Unternehmensinformation
Sommerflugplan mit über 50 Zielen

Neue Destinationen und Comebacks am Flughafen Memmingen

Memmingen (dl). Am Flughafen Memmingen gilt ab dem 31. März der Sommerflugplan mit über 50 Zielen in Europa und darüber hinaus, darunter einige Neuheiten. Ob Sommer-Sonnen-Trip, Städte- und Entdeckungsreise oder Besuch bei Freunden und Verwandten, für jeden ist ein passendes Ziel dabei.Der neue Flugplan spannt ein dichtes Netz über Europa. … weiterlesen
Europa vor dem Abstieg?

Der Einfluss der Geldpolitik auf unsere Wirtschaft

München (sg). Dieses Jahr im Juni steht die Europawahl an. Doch wie steht es um Europa, wie kann Wachstum geschaffen werden, ohne die Steuer- und Abgabenbelastung zu erhöhen? Was bewirken Digitalisierung, Lieferkettengesetz und immer mehr Vorgaben aus Brüssel? Um diese Fragen ging es bei einem gut besuchten, kurzweiligen Abend im … weiterlesen
Unternehmensinformation
Doppelspitze bei Flughafen-Tochter Allgate

Marcel Schütz wird neuer Geschäftsführer

Memmingen (dl). Allgate, das Tochterunternehmen der Flughafen Memmingen GmbH, wird künftig von einer Doppelspitze geleitet. Neben Geschäftsführer Ralf Schmid gehört der bisherige Allgate Prokurist Marcel Schütz zum neuen Führungs-Duo.Der 39-jährige Betriebswirt zählt zu den Urgesteinen des Memminger Airports. Er begann vor 18 Jahren als erster dualer Student der DHBW Ravensburg … weiterlesen
Unternehmensinformation
Grüner Strom für Magnet-Schultz

Standort in Memmingerberg nutzt Photovoltaik-Park am Airport

Memmingerberg (dl). Die Magnet-Schultz GmbH & Co. KG (MSM) ist auf dem Weg zur Klimaneutralität. Ein weiterer Schritt dabei ist ab 2025 die Stromversorgung in Memmingerberg mit regenerativ gewonnenen Strom aus dem Photovoltaik-Park, der am Allgäu Airport gebaut wird.Dafür pachtet MSM einen 5 MWp-Teilpark aus dem 25 MWp-Park von e-con, … weiterlesen
KI als Co-Pilot

Künstliche Intelligenz im Arbeitsalltag

Augsburg (sg). Ein Viertel der Unternehmen in Schwaben arbeitet bereits mit künstlicher Intelligenz (KI), insbesondere die Kreativbranche. Möglichkeiten, Chancen und Grenzen beim Einsatz von KI wurden nun beim sehr nachgefragten Fachtag „Kreativität 4.0 – KI für kreative Köpfe“ der IHK Schwaben in Augsburg beleuchtet.Denn KI hat spätestens 2022 mit ChatGPT … weiterlesen
Unternehmensinformation
„Lieber viel bewegen mit wenig Förderung“

Christoph Schmid im Gespräch mit enerix

Memmingen (sg). Die Sicht der Politik und die Erfahrung aus der Praxis trafen durchaus konstruktiv aufeinander, als der SPD-Bundestagsabgeordnete Christoph Schmid enerix vor kurzem einen Firmenbesuch abgestattet hat. Dabei ging es um gestrichene Förderungen, fehlende Planungssicherheit und darum, was die Politik tun kann, um für die Energiewende relevante Firmen im … weiterlesen