Beiträge aus der Kategorie: Wirtschaft

"Wir stehen vor gigantischen Herausforderungen"

Kritische Töne beim digitalen Neujahrsempfang der IHK Schwaben

Schwaben (as). Rund 600 Teilnehmer waren zugeschaltet beim digitalen Neujahrsempfang der IHK Schwaben. In seine Begrüßung bescheinigte Dr. Andreas Kopton, Präsident IHK Schwaben, der schwäbischen Wirtschaft eine „erstaunlich hohe Widerstandkraft“: Die befürchtete Insolvenzwelle sei bislang ausgeblieben. Der Konjukturindex befinde sich auf dem Niveau von vor Corona. „Zumindest im Durchschnitt schaut … weiterlesen
Anja Mayer aus Ottobeuren gewinnt den Suzuki

Hauptpreisziehung des Memminger WeihnachtsWichteln 2021

Memmingen (dl). 99.000 Lose wurden verschenkt, tausende Sofortgewinne freigerubbelt, Losabschnitte in die Losboxen geworfen und viele, viele Daumen gedrückt. Am heutigen Donnerstag hat die langersehnte Hauptpreisziehung des Memminger WeihnachtsWichteln stattgefunden und es wurde eine Besitzerin für den nagelneuen Suzuki Ignis Club Hybrid gefunden! Die glückliche Gewinnerin heißt Anja Mayer … weiterlesen
Gericht kippt 2G-Regel im Einzelhandel

BayVGH setzt Regelung vorläufig außer Kraft

München (dl). Die 2G-Regelung für den Zugang zu den Einzelhandelsgeschäften hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) vorläufig ausser Vollzug gesetzt und dem Eilantrag der Inhaberin eines Lampengeschäfts aus dem Landkreis Freising stattgegeben. Damit ist der Zugang in den Geschäften nicht mehr nur auf Geimpfte und Genesene beschränktSchon Ende des vergangenen Jahres … weiterlesen
"Schnelle Unterstützung zunehmend wichtig"

IHK Schwaben begrüßt gemeinsames Vorgehen der Wirtschafts- und Bankenverbände

Schwaben (dl). Für die von den Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie stark betroffenen Unternehmen und Selbstständigen im Freistaat arbeiten die bayerischen Wirtschafts- und Bankenverbände an einer Überbrückungsfinanzierung. Denn die Antragstellung auf Überbrückungshilfe IV ist zwar seit dem 7. Januar dieses Jahres und auf Neustarthilfe seit heute möglich, die Bearbeitung der … weiterlesen
"Nachhaltige Trendwende nicht erkennbar"

IHK Schwaben: Inflation belastet die regionale Wirtschaft

Memmingen (dl). Die Inflationsrate ist in Bayern im Dezember 2021 auf 5,4 Prozent gestiegen. Sie liegt damit sogar noch etwas über dem deutschlandweiten Anstieg der Preise. „Wir nehmen die aktuelle Entwicklung ernst", ordnet Dr. Andreas Kopton, Präsident der IHK Schwaben, die schleichende Geldentwertung ein. „Sorge macht uns, dass die … weiterlesen
Fast wieder die Millionengrenze erreicht

Flughafen Memmingen zieht positive Jahresbilanz und blickt optimistisch voraus

Memmingerberg (dl). Der Flughafen Memmingen befindet sich nach dem Pandemie-bedingtem, stark eingeschränkten Jahr 2020 wieder im Aufwind. Das abgelaufene Jahr stand im Zeichen der Konsolidierung, mit gut 980.000 Passagieren wurde knapp an der Millionengrenze gekratzt.Nach einer Bilanz von 690.780 Fluggästen im Vorjahr konnte der Flughafen Memmingen 2021 … weiterlesen
Sparkasse Schwaben-Bodensee ist zum 1. Januar gestartet

Zunächst keine Änderungen für Kunden

Augsburg/Memmingen (dl). Mit der Fusion der Kreissparkasse Augsburg und der Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim ist zum 1. Januar 2022 die neue Sparkasse Schwaben-Bodensee entstanden. Noch ändert sich außer dem Namen nur wenig. Der Fokus liegt nun auf der technischen Fusion im April.Damit ist nach eigenen Angaben des Geldinstituts nun die … weiterlesen
„Kunst im Geschäft“: Die Gewinner

Geschenkgutscheine von Stadtmarketing Memmingen verlost

Memmingen (dl). Auch in diesem Jahr fand wieder ein Preisrätsel im Rahmen von „Kunst im Geschäft“ statt, an dem sich zahlreiche Kunstbegeisterte beteiligten. Über den Hauptpreis, einen Gutschein im Wert von 50 Euro, können sich Silke Kast aus Babenhausen und über 30 Euro Anna-Lena Klotz aus Memmingen freuen.Die Vertreter … weiterlesen
Erneute Schulschließungen verhindern

Unternehmen spenden über 84.000 Euro

Memmingen/Unterallgäu (dl). Seit Frühjahr 2020 stellt die Corona-Pandemie die Schulen vor große Herausforderungen. Zuerst mussten neue Unterrichtsformen entwickelt werden, um Lernen auf Distanz zu ermöglichen. Nun, in der vierten Welle, wird alles dafür getan, um erneute Schulschließungen zu verhindern. Auch die Unternehmen der IHK- Regionalversammlung Memmingen und Unterallgäu setzen … weiterlesen
„Wir blicken mit Sorge auf die aktuelle Entwicklung“

Aus für Gundremmingen: Wirtschaft sorgt sich um Stromversorgung

Schwaben (dl). Die hohen Energiepreise belasten die Wirtschaft massiv. Doch der Kostendruck ist nicht das einzige Problem, das die Unternehmen in Bayerisch-Schwaben umtreibt: Wenn in wenigen Wochen das Kernkraftwerk in Gundremmingen endgültig vom Netz geht, rückt das Thema Versorgungssicherheit noch stärker in den Fokus. „Bayerisch-Schwaben ist als starker Industrie- und … weiterlesen