Beiträge aus der Kategorie: Wirtschaft

„Die neue Seidenstraße ist bereits Realität“

Asien-Fachmann Reichart spricht über Chinas "Griff nach Westen"

Memmingen (jw). Die Weltmacht China, bevölkerungsreichtes Land der Erde, nimmt derzeit den zweiten Platz der weltweit führenden Wirtschaftsmächte ein und ist gleichzeitig Exportweltmeister. An schiere Gigantomanie grenzt der Bau der neuen chinesischen Seidenstraße. Über dieses Projekt berichtete jetzt der Asien-Fachmann Thomas Reichart, Auslandskorrespondent und ehemaliger Leiter des ZDF-Studios in Peking … weiterlesen
Kostenentlastung für Flughafen Memmingen

Haushaltsausschuss genehmigt Kostenübernahme der Flugsicherung

Berlin (dl). Der Flughafen Memmingen darf sich auf umfangreiche Kostenersparnisse freuen. Nun wurde bekannt, dass die geplante Übernahme der Flugsicherungskosten für den Allgäu Airport Memmingen durch den Bund eine entscheidende Hürde genommen hat.Wie der´ CSU-Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke mitteilte, hat der Haushaltsausschuss des Bundestages igrünes Licht für eine kräftige Finanzspritze … weiterlesen
Alois Müller baut Paketzentrum für DPD

Nachhaltiges Projekt soll 300 Arbeitsplätze liefern

Holzgünz (rad). Rund 300 Arbeitsplätze soll das neue Depot des Paketdienstes DPD in die Region bringen, das im interkommunalen Gewerbegebiet an der A 96 bei Holzgünz entstehen wird. Ab 2021 sollen dann bis zu 50.000 Pakete täglich sortiert und ausgeliefert werden.Gebaut wird das Depot vom Familienunternehmen Alois Müller … weiterlesen
Chinesische Delegation besucht Illerstaustufe

Renaturierungsprojekte der LEW im Fokus

Augsburg/Legau (dl). Eine Delegation des chinesischen Ministeriums für Ökologie und Umwelt hat Illerstaustufe Legau besucht. Dabei informierten sie sich unter anderem über die Renaturierungsprojekte von LEW Wasserkraft an der Iller.Nachhaltigkeit, erneuerbare Energien und Natur- und Umweltschutz: Diese Themen standen im Fokus des chinesischen Delegation, die sich vor Ort … weiterlesen
Funklöcher bremsen die bayerisch-schwäbische Wirtschaft aus

Dr. Andreas Kopton: „Der Leidensdruck ist enorm!“

Schwaben (dl). Es gibt erhebliche Lücken im bayerischen Mobilfunknetz, das die IHK als echten Wettbewerbsnachteil sieht. Das zeigen die Ergebnisse einer von Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger veröffentlichten Messung.Dazu Dr. Andreas Kopton, Präsident der IHK Schwaben: „Die ernüchternden Ergebnisse spiegeln leider das Stimmungsbild in der bayerisch-schwäbischen Wirtschaft wieder, das wir erst … weiterlesen
Regionaler Arbeitsmarkt weiter gut aufgestellt

Experten rechnen dennoch mit Ende des Aufwärtstrends

Nürnberg/Kempten/Memmingen (dl/rad). Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Oktober auf rund 2,204 Millionen und damit auf eine Quote von 4,8 Prozent (Vormonat: 4,9 Prozent) gesunken. Der Wirtschaftsraum Memmingen meldet wie auch der Landkreis Unterallgäu einen Rückgang um jeweils 0,1 Prozentpunkte – für … weiterlesen
Neue Frauenpower bei den Wirtschaftsjunioren

Versammlung wählt neue Vorstandschaft

Memmingen (dl/rad). Bei der Jahreshauptversammlung der Wirtschaftsjunioren Memmingen-Unterallgäu ist die Vorstandschaft neu besetzt worden. Im zehnköpfigen Vorstand, der als Sprecher von David Deinzer angeführt wird, sind zudem nun neu sechs Frauen vertreten.Der bislang amtierende Sprecher des Vorstandes, Thomas Wiggenhauser, konnte auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Mit dem Höhepunkt … weiterlesen
Es kommt nicht nur auf die Noten an

Künftige Azubis informieren sich bei Memminger Ausbildungsmesse

Memmingen (cat/mar). Einen enormen Zulauf hat auch heuer die Memminger Ausbildungsmesse im BBZ Jakob Küner erfahren. Eltern und künftige Auszubildende konnten sich dabei direkt bei den ausstellenden Firmen über den künftigen Beruf und auch Karrierechancen informieren.Nach den Eröffnungsreden von Albert Spitzner, dem Schulleiter der BBZ Jakob Küner, sowie … weiterlesen
"Neue Kunstwerke an immer neuen Orten"

Kunst im Geschäft startet wieder – mehr Teilnehmer als je zuvor

Memmingen (dl). Bereits zum neunten Mal organisiert der Memminger Stadtmarketing Verein die Aktion „Kunst im Geschäft“. Oberbürgermeister Manfred Schilder konnte zum Auftakt dazu viele der Künstlerinnen und Künstler sowie der teilnehmenden Dienstleister und Gewerbetreibenden zum künstlerischen Stadtspaziergang begrüßen.Auch viele Stadträte nutzten die Gelegenheit sich beim Rundgang bereits einen ersten … weiterlesen
„Sie sind unsere Zukunft!“

Begrüßung der neuen Auszubildenden der Stadt

Memmingen (dl). Bürgermeisterin Margareta Böckh hieß die neuen Auszubildenden der Stadt Memmingen und der Unterhospitalstiftung herzlich im Rathaus willkommen. Gemeinsam mit Personalamtsleiter Ulrich Götzeler und seiner Mitarbeiterin Tanja Schröck begrüßte sie die Jugendlichen zu einem kleinen Kennenlern-Termin.„Ihr seid unsere Zukunft!“, betonte die Bürgermeisterin gleich zu Beginn gegenüber den ungefähr … weiterlesen