Beiträge aus der Kategorie: Wirtschaft

„Digitalisierung mit praktischem Basiswissen“

Dialog zwischen Unternehmer und Politik bei Magnet-Schultz

Memmingen (rad). Staatsminister Georg Eisenreich hat die Memmingerberger Betriebsstelle des Elektronik-Unternehmens Magnet-Schultz besucht. Er nahm damit eine Einladung des CSU-Landtagsabgeordneten Klaus Holetschek und des Unternehmers Albert W. Schultz an. Beeindruckt zeigte sich der bayerische Staatsminister für Digitales, Medien und Europa beim Rundgang durch die hochmoderne Produktionshalle in Memmingerberg. Neben den ... weiterlesen
„Beginn einer neuen Ära“

Ausbau des Allgäu-Airports hat begonnen

Memmingen (as). Der Anfang ist gemacht: Nach jahrelangen Verzögerungen fiel heute der Startschuss für den Ausbau des Flughafens Memmingen. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder griff anlässlich des Spatenstichs zur Schaufel und hob die „überragende Rolle“ des Allgäu Airports für die Infrastruktur im Allgäu und darüber hinaus für ganz Bayern hervor. Der ... weiterlesen
Der Anfang ist gemacht!

Ausbau des Flughafens Memmingen hat begonnen

Memmingen (as). Der Anfang ist gemacht: Nach jahrelangen Verzögerungen fiel heute der Startschuss für den Ausbau des Flughafens Memmingen. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hob anlässlich des Spatenstichs die „überragende Rolle“ des Allgäu Airports für die Infrastruktur im Allgäu und darüber hinaus für ganz Bayern hervor. Der Freistaat Bayern will sich ... weiterlesen
Staatssekretär Reichhart besucht Sparkasse in Memmingen Memmingen (dl). Auf Einladung des Memminger Landtagsabgeordneten und Bürgerbeauftragten der bayerischen Staatsregierung, Klaus Holetschek, hat Dr. Hans Reichhart, Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat, vor Kurzem die Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim besucht. Nach einer Präsentation der Sparkasse durch den Vorstandsvorsitzenden Thomas Munding ergab sich für Klaus ... weiterlesen
"Stadt hat Klimaziele bislang verfehlt"

ÖDP beantragt mehr städtischen Klimaschutz

Memmingen (dl/as). In einem offenen Brief an Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger beantragt die ÖDP-Stadtratsfraktion eine Überarbeitung des Memminger Klimakonzepts. Künftig sei jede Investition von mehr als 20.000 Euro nicht nur finanziell, sondern auch im Hinblick auf die Klimawirkung abzuschätzen. Außerdem fordert die ÖPD-Fraktion, eine Stelle  einzurichten, die sich ... weiterlesen
20 Millionen für 200 Arbeitsplätze

Magnet-Schultz baut neue Produktionshalle am Airport

Memmingerberg (rad). Das Memminger Familienunternehmen Magnet-Schultz GmbH & Co. KG investiert weiter kräftig in der Region. Nun wurde der Spatenstich zu einer 15.000 Quadratmeter großen Produktionshalle am Flughafengelände in Memmingerberg vollzogen. Die Investition von rund 20 Millionen soll weitere 200 qualifizierte Arbeitsplätze schaffen. Der Spatenstich ist damit auch beinahe ... weiterlesen
Kräftige Herbstbelebung am bundesweiten und regionalen Arbeitsmarkt

Deutlicher Rückgang der Arbeitslosenquote

Nürnberg/Kempten/Memmingen (dl/rad). Der einsetzende Herbst sorgt für eine kräftige Belebung des bundesweiten und regionalen Arbeitsmarktes. Deutschlandweit ging die Arbeitslosigkeit auf 5,0 Prozent zurück, im Wirtschaftsraum Memmingen auf 2,0, im Landkreis Unterallgäu gar auf 1,7 Prozent. „Die Arbeitskräftenachfrage der Unternehmen hat wieder angezogen. Die Arbeitsmarktentwicklung ... weiterlesen
Wirtschaftsjunioren mit neuem Vorstand

Ruhige Jahreshauptversammlung

Memmingen (rad). Die Wirtschaftsjunioren Memmingen/Unterallgäu (WJ) haben auf ihrer Jahreshauptversammlung den Vorstand auf fünf Mitglieder verkleinert und gleichzeitig einen neuen Vorstandssprecher bestimmt. Thomas Wiggenhauser löst dabei Marcus Hasse ab. Nachdem gleich drei bisherige Vorstandsmitglieder aufgrund beruflicher Umstände nicht mehr zur Verfügung stehen, haben die WJ eine Reduzierung auf fünf ... weiterlesen
Stärkung der Dualen Ausbildung und Digitalisierung...

...fordern Pschierer und Pfeifer beim Unternehmer-Abend des BDS

Memmingen (rad). Zu einem Unternehmerabend mit zwei besonderen Gesprächspartnern hat der Bund deutscher Selbständiger (BDS) Bayern, Bezirk Schwaben ins Memminger Kulturzentrum Kaminwerk eingeladen. Zu Gast waren Bayerns Staatsminister für Wirtschaft, Energie und Technologie, Franz Josef Pschierer und Gerhard Pfeifer, Unternehmer und stellvertretender Präsident der IHK Schwaben. Ulla Widmann-Borst, BDS-Vizepräsidentin und ... weiterlesen
Wissenschaftsministerin besucht Hochschul-Aussenstelle am Galgenberg

Dr. Marion Kiechle informiert sich über Studiengang und Möglichkeiten

Memmingen (jw). Bayerns Kunst- und Wissenschaftsministerin Dr. Marion Kiechle hat gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Klaus Holetschek die Aussenstelle der Hochschule Kempten am Galgenberg in Memmingen besucht. Dabei konnte sich die Ministerin ein aktuelles Bild der hochmodernen Ausstattung und den Begebenheiten vor Ort machen. Am Galgenberg trifft modernste Technologie auf Fachkompetenz ... weiterlesen