Beiträge aus der Kategorie: Wirtschaft

Azubi-Plus in schwäbischen Unternehmen

Schwaben bleibt Ausbildungshochburg - trotz Bewerbermangel

Schwaben (dl). Die duale Ausbildung steht in Bayerisch-Schwaben unverändert hoch im Kurs. Im vergangenen Jahr verzeichnet die IHK Schwaben bei neu registrierten Ausbildungsverhältnissen in Produktion, Handel und Dienstleistungen einen Zuwachs von 1,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr: bis 31. Dezember 2018 waren es 9.619 Neuverträge. „Die Ausbildungsbereitschaft der ... weiterlesen
"Gesundheits-, Gewerbe- und Hochschulcamp“ für Memmingen

SPD/FDP beantragt ehrgeiziges „Leuchtturmprojekt"

Memmingen (dl). Statt nur einen Neubau des Klinikums beantragt die SPD/FDP-Fraktion die Planung eines „Gesundheits-, Gewerbe und Hochschulcamps“, bestehend aus Klinikum, Hochschule und Gewerbe. "In der Außen- und Innenwirkung wäre dieser Camp ein Leuchtturmprojekt, dessen Bedeutung für Memmingen und Umgebung äußerst hoch einzuschätzen ist", schreibt der Fraktionsvorsitzende Matthias Ressler ... weiterlesen
„Wir sind ein tolles Team!"

Generationswechsel bei Magnet-Schultz ist sorgsam geplant

Memmingen (dl). 1912 gegründet von Adolf W. Schultz, existiert das inhabergeführte und mittlerweile weltweit agierende Familienunternehmen Magnet-Schultz nun bereits in der vierten Generation. In einem stetigen Prozess übergab Wolfgang E. Schultz die leitende Geschäftsführung vor vier Jahren an seinen Sohn Albert W. Schultz. Im Stammwerk von Magnet-Schultz in der Allgäuer ... weiterlesen
Mehrheit des Stadtrates gibt bei Klinikfusion nach

Neue Gespräche mit Landrat Weirather angestrebt

Memmingen (ew). Der Landkreis Unterallgäu hat im vergangenen Jahr die Fusionsgespräche mit Memmingen abgebrochen und verhandelt jetzt mit dem Klinikverbund Kempten-Oberallgäu über eine Fusion. Aus diesem Grund gab der Memminger Stadtrat in jüngster Sitzung mit einfacher Mehrheit dem Oberbürgermeister den Auftrag, die Gespräche mit dem Landkreis auf Basis einer 50 ... weiterlesen
Flughafen Memmingen mit guter Prognose

Studie unterstreicht die hohe Bedeutung für die Region

München (dl/rad). Der Flughafen Memmingen stärkt laut einer Studie die regionale Wirtschaft in Bayern. Vor allem das Allgäu würde von der Umwandlung des ehemaligen Militärflughafens profitieren.Zu ist das Ergebnis einer aktuelle Studie, die sich im Auftrag des Bayerischen Wirtschaftsministeriums mit den wirtschaftlichen Effekten des Flughafens auseinandersetzt.„Der Memminger ... weiterlesen
Das Jahr der großen Spatenstiche

Die Gemeinde Memmingerberg hat 2018 viel bewegt

Memmingerberg (as/dl). Auf ein produktives Jahr 2018 blickt die Gemeinde Memmingerberg zurück. Nach jahrelanger Planung liefen bedeutende Baumaßnahmen zu Stärkung und Ausbau der Gemeindeinfrastruktur an.„Ohne Übertreibung kann man von einem Meilenstein für die Gemeindeentwicklung sprechen bei der Erschließung unseres Sondergebietes“, betont Bürgermeister Alwin Lichtensteiger, „Hier entsteht nachhaltig wertvolle ... weiterlesen
Andreas Kopton als Präsidenten bestätigt

IHK Schwaben wählt Präsidiumsausschuss

Schwaben (dl). Dr. Andreas Kopton wurde in seinem Amt bestätigt und wird die IHK Schwaben für eine weitere Wahlperiode bis 2023 als Präsident führen. Seine Stellvertreter sind die neu gewählten Josef Brandner und Reinhold Braun sowie der wiedergewählte Gerhard Pfeifer. Sie bilden zusammen mit dem Präsidenten den Präsidiumsausschuss. Dr. Andreas ... weiterlesen
Allgäu Airport baut Osteuropa-Verbindungen weiter aus

Ab dem Sommer nach Mazedonien und Albanien

Memmingerberg (dl/rad). Am Flughafen Memmingen wird das Angebot nach Osteuropa weiter ausgebaut. Mit Ohrid in Mazedonien und der albanischen Hauptstadt Tirana gibt es ab dem Sommer zwei neue Reiseziele. Jeweils Montag und Freitag, ab dem 01.07.19, geht es von Memmingen nach Ohrid im Südwesten Mazedoniens unweit der ... weiterlesen
1,5 Millionen Fluggäste am Allgäu Airport

Flughafen Memmingen verzeichnet Rekordzahl

Memmingerberg (dl/rad). Beinahe 1,5 Millionen Fluggäste haben im vergangenen Jahr für einen neuen Passagierrekord am Flughafen Memmingen gesorgt. Damit verbucht Bayerns dritter Verkehrsflughafen ein Plus von 26,5 Prozent. Schon im vorausgegangenen Geschäftsjahr konnten die Verantwortlichen mit 1,179 Millionen Gästen einen Rekordwert verzeichnen, nun konnte diese Zahl ... weiterlesen
Auch zum Jahresende eine positive Entwicklung

Sozialversicherungspflichtige Beschäftigung steigt weiter an

Nürnberg/Kempten/Memmingen (dl). Auch wenn die Arbeitslosigkeit in Deutschland leicht zugenommen hat, meldet die Bundesagentur für Arbeit eine weiter sehr positive Entwicklung. Bundesweit ist die Arbeitslosenquote um 0,1 Prozentpunkte auf nun 4,9 Prozent gestiegen. Im Wirtschaftsraum Memmingen liegt die Quote bei nun 2,0 (Vormonat 1,9 ... weiterlesen