Beiträge aus der Kategorie: Gesundheit

Die Impfung muß freiwillig bleiben

Viele offene Fragen, dafür wenig Klarheit

Memmingen (rad). Impfen? Ja oder nein? Warum überhaupt? Angesichts der nach wie vor hohen positiv getesteten Menschen und der weiter massiv eingeschränkten Grundrechte scheint eine Immunisierung durch einen Impfstoff unausweichlich. Wir haben uns mit der Memminger Ärztin Dr. Beatrix Zentgraf unterhalten.Frau Dr. Zentgraf, schenkt man der Politik Glauben, ist … weiterlesen
Tag der Rückengesundheit

Rückenfit im Homeoffice

Memmingen (dl). Wer unter Rückenschmerzen leidet, ist damit nicht allein. Mehr als jeder sechste AOK-Versicherte ist laut einer Studie des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) wegen chronischer, unspezifischer Rückenschmerzen in ärztlicher Behandlung, mehr als ein Viertel sogar dauerhaft.Die Ursachen für Rückenschmerzen sind vielfältig. Einseitige oder schwere körperliche Belastungen, aber … weiterlesen
Aufklären und erklären

Informationsveranstaltung für die Feuerwehren und das THW

Memmingen (dl). In einer Aufklärungsveranstaltung sprach Dr. Hardy Götzfried, Ärztlicher Leiter des Memminger Impfzentrums, zu den Mitgliedern der Memminger Feuerwehren sowie des THW über die Wirkung der Corona-Schutzimpfung.„Mit dieser Veranstaltung möchten wir die Möglichkeit geben, nochmal umfassend zu informieren und auf die unterschiedlichsten Fragen direkt zu antworten“, sagt Dr … weiterlesen
Ungeborenes mit Herzproblemen wird im Mutterleib behandelt

Kind kommt gesund zur Welt

Memmingen (dl). Wegen Herzproblemen musste der kleine Robert Nikolai bereits im Bauch seiner Mutter behandelt werden. Grund war eine viel zu hohe Herzfrequenz des noch Ungeborenen, an der es ohne Therapie hätte sterben können.Jetzt kam der kleine Junge gesund im Memminger Kreißsaal zur Welt. Die Herzprobleme des Fötus waren … weiterlesen
Besuchsregelung gelockert

Väter dürfen wieder ins Klinikum

Memmingen (dl). Gute Nachricht für werdende Eltern. Aufgrund sinkender Corona-Infektionszahlen wird die Besuchsregelung rund um die Geburt für Väter gelockert.Frisch gebackene Väter dürfen ab sofort nicht nur bei der Geburt ihres Kindes dabei sein, sondern auch danach ihre Partnerin und das Baby täglich eine Stunde auf Station zwischen 14 … weiterlesen
Nicht an den ersten Frosttagen das Eis betreten!

DLRG warnt: Aktuell sind die Eisdecken noch viel zu dünn

Memmingen/Unterallgäu (dl). Die Wettervorhersage für die nächste Zeit verspricht in Memmingen und dem Unterallgäu für die nächsten Tage Dauerfrost. Aber aktuell sind die Eisdecken noch viel zu dünn. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) rät allen, mit dem Schlittschuhlaufen oder dem Eisspaziergang noch zu warten und sich bei den zuständigen Behörden … weiterlesen
Kleine Sensation im Kreißsaal

Vier Zwillingspärchen kamen am vergangenen Wochenende im Klinikum Memmingen zur Welt

Memmingen (dl). Die Mitarbeiter der Gynäkologie am Klinikum Memmingen waren in diesen Tagen ganz schön gefordert: Vier Zwillingsgeburten verzeichnete die Klinik unter Chefarzt Privatdozent Dr. Felix Flock am vergangenen Wochenende. Eine derartige Häufung gab es noch nie.„Auch bei Zwillingsschwangerschaften ermöglichen wir den werdenden Müttern eine Normalgeburt und planen nicht … weiterlesen
Wildvögel füttern verboten

Stadt Memmingen erlässt Allgemeinverfügung zum Schutz vor Geflügelpest

Memmingen (dl). In mehreren Landkreisen in Bayern sind in den vergangenen Tagen Fälle von Geflügelpest aufgetreten - in Memmingen gab es bislang keinen Fall. Im Stadtgebiet gibt es Hobby- und Kleinsthaltungen bis maximal 100 Tiere. Zum Schutz des Haus- und Nutzgeflügels vor Ansteckung hat die Stadt eine Allgemeinverfügung erlassen, die besondere … weiterlesen
Geflügelpest: Vorbeugen durch verstärkte Hygienemaßnahmen

Aktuell keine Stallpflicht - Virus für Menschen ungefährlich

Unterallgäu (dl). Um ihre Tiere vor der Geflügelpest zu schützen, müssen auch die Geflügelhalter im Unterallgäu zusätzliche Hygienemaßnahmen beachten. Das Landratsamt hat hierzu entsprechend einer Anordnung des bayerischen Umweltministeriums eine Allgemeinverfügung erlassen.Zu den Maßnahmen zählt beispielsweise, dass betriebsfremde Personen die Ställe nur mit Schutzkleidung betreten dürfen und die Ställe … weiterlesen
Gesundheit in der digitalen Welt

AOK: Internet bietet Chancen für bessere Gesundheitsversorgung

Memmingen (dl). Ärztliche Videosprechstunde, Online-Fitnesskurse oder Gesundheitsinformationen im Netz: Jeder Zweite in Bayern schätzt seine digitale Gesundheitskompetenz als „hoch“ oder „sehr hoch“ ein. Damit liegt der Freistaat leicht über dem Bundesschnitt (48 Prozent). Dies zeigt eine repräsentative Umfrage des Instituts Skopos zur digitalen Gesundheitskompetenz, die von der AOK Bayern in … weiterlesen