Beiträge aus der Kategorie: Gesundheit

Buchloer Familie spendet über 3.000 Euro ...

... für Balkonprojekt der Palliativstation

Memmingen (dl). Es ist ein trauriger Anlass, der Familie Holzhey aus Buchloe dazu bewegte, für das Balkonprojekt der Palliativstation im Klinikum Memmingen zu spenden: Familienvater und Ehemann Anselm Holzhey starb mit nur 63 Jahren an den Folgen eines metastasierten Bauchspeicheldrüsenkarzinoms. Den vierstelligen Betrag von 3.285 Euro, der aus der ... weiterlesen
Schwimmen macht fit

Auf richtige Körperhaltung achten

Memmingen (dl). Bei sommerlichen Temperaturen zieht es viele Menschen ins Freibad oder an den Badesee. „Schwimmen macht nicht nur Spaß, sondern zählt auch zu den gesündesten Sportarten“, sagt Ulrike Schönherr, Bewegungsfachkraft bei der AOK in Memmingen. Bewegung im Wasser bringt Herz und Kreislauf in Schwung, stärkt die Venen und regt ... weiterlesen
Gesund im Urlaub

Krankenversicherungsschutz im Ausland

Memmingen (dl). Wen das Reisefieber gepackt hat, der denkt nicht gern an gesundheitliche Gefahren. Doch die Urlaubsfreude ist schnell getrübt, wenn man plötzlich erkrankt. In welchen Fällen die deutsche gesetzliche Krankenversicherung im europäischen Ausland einspringt und wann man zusätzlichen Krankenversicherungsschutz braucht, das weiß Klaus Schöllhorn von der AOK in Memmingen-Unterallgäu ... weiterlesen
Laser zerstört Tumor

Klinikum Memmingen informiert über moderne Lasertechniken

Memmingen (dl). Ein Laserstrahl kann im Körper eines Patienten ganze Gewebestücke heraussprengen. Zu Nutzen macht sich diese Technik neben großen Universitätskliniken die Klinik für Urologie am Klinikum Memmingen, deren Chefarzt jetzt der interessierten Öffentlichkeit erklärte, wie mithilfe eines Lasers Tumore zerstört oder Harnsteine abgetragen werden können. „Je nachdem, wie viel ... weiterlesen
„Mit der richtigen Therapie schmerzfrei und mobil leben“

Klinikum Memmingen informiert über Volkskrankheit Arthrose

Memmingen (dl). Typisch für krankhaften Gelenkverschleiß ist der sogenannte Anlaufschmerz – morgens nach dem Aufstehen oder nach längerem Sitzen. Später wird daraus ein Dauerschmerz. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt für ein künstliches Gelenk und mache ich etwas kaputt, wenn ich eine Operation hinauszögere? Viele Fragen gehen Betroffenen durch den Kopf ... weiterlesen
Damit alte Menschen länger mobil bleiben

Klinikum Memmingen eröffnet Abteilung für Alterstraumatologie

Memmingen (dl). Nicht selten passiert es, dass ein alter Patient, der zuvor noch eigenständig zu Hause gelebt hat, nach einem Sturz oder Knochenbruch seine Mobilität und Selbstständigkeit verliert und in ein Pflegeheim muss. Um solche Schicksale so gut es geht zu vermeiden, wurde am Klinikum Memmingen jetzt eine Abteilung für ... weiterlesen
Bienen retten und Bauern fair entlohnen

ÖDP macht für Volksbegehren zur Bienenrettung mobil

Memmingen /Bayern (as). Über ein Drittel der 270 Arten von Ackerwildkräutern ist gefährdet, mit ihnen sind Bienen, Tagfalter und auch Vogelarten vom Aussterben bedroht. Die ÖDP sammelt derzeit bayernweit Unterschriften für das Volksbegehren "Rettet die Bienen - Stoppt das Artensterben". Das Bienenrettungs-Mobil hält am  Dienstag, 17. Juli, von 8.30 Uhr ... weiterlesen
„Es ist ein Gewinn für alle Seiten“

Klinikum begrüßt neue Mitarbeiter aus Osteuropa

Memmingen (dl). In Zeiten des Pflegenotstandes konnte das Klinikum Memmingen jetzt vier neue Pflegemitarbeiter aus den osteuropäischen Ländern Serbien sowie Bosnien und Herzegowina begrüßen. Die neuen Pflegekräfte wurden über ein nachhaltiges und faires Arbeitsvermittlungsprojekt sorgfältig ausgewählt. Der Vermittlung der neuen Mitarbeiter aus Osteuropa gingen umfangreiche Vorbereitungsmaßnahmen voraus: Die Pflegekräfte wurden ... weiterlesen
Coaching für gesunde Kitaverpflegung

Neues Ernährungskonzept für städtische KiTas entwickelt

Memmingen (dl). Gesunde und nachhaltige Ernährung war in diesem Kindergartenjahr ein besonders wichtiges Thema für die städtischen Kindergärten Steinheim und Westermannstraße. Beide Kindertageseinrichtungen (KiTas) nahmen am Coaching Kitaverpflegung des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg (AELF) teil. Zum Abschluss trafen sich jeweils eine Gruppe Vorschulkinder der beiden KiTas mit ... weiterlesen
In nur einem Jahr 40 Kilogramm abgenommen ...

... durch das medizinisch überwachte Optifast-Programm

Der Blick in den Spiegel und der Gedanke: „Hey, wer ist dieser Typ?! Das bin doch nicht ich!“ So hat es bei Torsten Becker aus Illertissen angefangen. Danach kam der feste Entschluss: „Ich will abnehmen!“ Mit Hilfe des medizinisch überwachten Optifast-Programms am Klinikum Memmingen hat es der 46-Jährige geschafft und ... weiterlesen