Beiträge aus der Kategorie: Gesundheit

Sonntagswanderung nach Reichholzried

Naturheilverein bietet Ausflug an

Memmingen (dl). Am Sonntag, 4. November, wandert der Naturheilverein nach Reichholzried. Die Gehzeit beträgt circa drei Stunden. Anmeldung bei Werner Ackel unter Telefon 08331/2261. Dort erfährt man auch den Abfahrtsort. Abfahrtszeit ist um 10 Uhr. Die Fahrkosten für Mitfahrer betragen fünf Euro. Nichtmitglieder zahlen einen Unkostenbeitrag von fünf Euro. weiterlesen
Seereise zur Insel "Fühl mich gut"

AOK-Puppentheater begeistert Kita-Kinder in der Stadthalle

Memmingen (as). „Aye aye, Käpt’n!“ - Spielerisch stimmte Piratenkapitän Heiner die Kindergartenkinder in der Memminger Stadthalle auf das lustige Präventions-Puppentheater „Jolinchens Seereise" ein. Die Kinder machten von Anfang an begeistert mit. Insgesamt 739 Kinder kamen mit ihren Erzieherinnen zu den drei Vorstellungen des AOK-Kindertheaters. „Wir gehen auf die Löwenjagd und ... weiterlesen
Aktionswoche „Zu Fuß zur Schule“

Den Schulweg möglichst eigenständig zurücklegen

Memmingen (dl). Die Grund- und Mittelschule Amendingen hat an den bundesweiten Aktionstagen „zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“ vom 17. September bis zum 28. September 2018 teilgenommen und einen schulinternen Wettbewerb gestartet. Jede Klasse ist in dieser Aktionswoche täglich abgefragt worden, wer zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur ... weiterlesen
Holetschek fordert offenes WLAN für Klinikum

Patienten, Besucher und Mitarbeiter sollen davon profitieren

Memmingen (dl). Der CSU-Landtagsabgeordnete und Stadtrat Klaus Holetschek fordert in einem offenen Brief an Oberbürgermeister Manfred Schilder die schnelle Umsetzung der Richtlinie zur Förderung von Glasfaseranschlüssen und WLAN für öffentliche Schulen und Plankrankenhäuser – hier konkret: Die Einrichtung eines offenen WLAN für das Klinikum Memmingen. "Hiermit bitte ich alle Möglichkeiten zu ... weiterlesen
Philipp Lahm Schultour geht in die nächste Runde

AOK-Aktion für Kindergesundheit auch an Sebastian Lotzer Realschule

Memmingen (dl). Die Philipp Lahm Schultour startet wieder durch. Sie machte kürzlich Station bei der Sebastian Lotzer Realschule in Memmingen. Ziel der Schultour ist es, so vielen Kindern wie möglich Spaß an Bewegung und gesunder Ernährung zu vermitteln und ihre soziale Kompetenzen zu stärken. „Dazu haben wir gemeinsam mit der ... weiterlesen
Schmerzen schützen uns

Anästhesistin informiert über chronische Schmerzen ohne direkte Ursache

Memmingen (dl). Schmerzen schützen uns davor, unserem Körper zu schaden. Allerdings gibt es auch chronische Schmerzen, die losgelöst von einer drohenden Gewebeschädigung bestehen. Anästhesie-Oberärztin Elke Hörmann vom Klinikum Memmingen klärte jetzt über die Entstehung und Therapie von akuten und chronischen Schmerzen auf. „Schmerz ist ein Reiz, der mit einer tatsächlichen ... weiterlesen
„Gute Vernetzung von Praxis und Theorie“

55 Kranken- und Kinderkrankenpflegeschüler beginnen Ausbildung

Sie lernen allerhand über den menschlichen Körper, über Krankheiten und ihre Ursachen: Die 55 Neuen, die gestern (1. Oktober) ihre Ausbildung an der Berufsfachschule für Kranken- und Kinderkrankenpflege des Klinikum Memmingen begonnen haben. In ihrem Stundenplan stehen Fächer wie „Grundlagen der Pflege“, „Recht und Verwaltung“, „Deutsch und Kommunikation“. An Übungspuppen ... weiterlesen
„Wie ein Pferderitt durch unbekanntes Terrain“

Klinikum: Alle 22 Teilnehmer bestehen Lehrgang zum Praxisanleiter

Memmingen (dl). „Ein Pferderitt durch unbekanntes Terrain, am Wegesrand lauern Gefahren“ – Mit dieser Metapher umschrieb Pflegedirektor Hans-Jürgen Stopora den anspruchsvollen Lehrgang zum Praxisanleiter, den jetzt 22 Teilnehmer des Klinikum Memmingen erfolgreich absolvierten. Die angehenden Praxisanleiter werden in Zukunft Auszubildende der hausinternen Krankenpflegeschule begleiten, beraten und unterrichten, um sie mit den ... weiterlesen
Kein Kauf der "Katze im Sack"

Klinikumsfusion: SPD/FDP verlangt Klärung offener Fragen

Memmingen (dl/as). "Wir stehen hinter dem einstimmigen Stadtratsbeschluss, dass offene Fragen des medizinischen Konzepts und die Beteiligungsverhältnisse vor einer Fusion geklärt sein müssen", schreibt der SPD/FDP-Fraktionsvorsitzende Matthias Ressler in einer Pressemitteilung zum strittigen Thema einer Fusion des Memminger Klinikums mit den Kreiskliniken. "Einen Kauf der 'Katze im Sack ... weiterlesen
Notfallsymposium "Notfallgäu" in der Stadthalle

Workshops und Seminare für medizinisches Personal

Memmingen (dl). Das Klinikum Memmingen lädt am Freitag und Samstag, 12. und 13. Oktober 2018, wieder zum international renommierten Notfallsymposium Notfallgäu in die Memminger Stadthalle ein. Am Freitag, 12. Oktober, finden zwischen 12.30 Uhr und 19.30 Uhr verschiedene Workshops und Seminare statt. In einem Gipskurs wird die Behandlung ... weiterlesen