Beiträge aus der Kategorie: Gesundheit

Info
AOK-Unterstützung für Selbsthilfegruppen

Rund 27.000 Euro stehen zur Verfügung

Memmingen (dl). Mit etwa 27.000 Euro fördert die AOK Memmingen auch heuer Selbsthilfegruppen in der Region Memmingen-Unterallgäu. Die Fördersummen fließen in Projekte und Aufwendungen für gesundheitsbezogene Aktivitäten der Selbsthilfegruppen, aber auch Kosten für Büroausstattung und -materialien, die für die ehrenamtliche Arbeit notwendig sind, können gefördert werden.Allein mit chronischen … weiterlesen
Für das Klima in die Pedale getreten

467 Teilnehmer radelten in drei Wochen 114.000 Kilometer

Memmingen (dl). 467 Teilnehmende sind beim Wettbewerb Stadtradeln in drei Wochen rund 114.000 Kilometer geradelt. Den ersten Platz erradelte der Verein probikesport, dicht gefolgt vom Vöhlin-Gymnasium.„Radeln für ein gutes Klima“ lautet das Motto des internationalen Wettbewerbs „Stadtradeln“, an dem Memmingen heuer zum zweiten Mal teilgenommen hat. 467 Memminger … weiterlesen
Derzeit zwölf Unterallgäuer am Coronavirus erkrankt

Neun Erkrankte vermutlich bei privater Feier infiziert

Unterallgäu. Derzeit sind zwölf Unterallgäuer am Coronavirus erkrankt. Das meldet das Gesundheitsamt am Landratsamt Unterallgäu. Neun Fälle stehen vermutlich in Zusammenhang mit einer privaten Feier. Betroffen ist auch ein Kind, das den Kindergarten in Hawangen besucht, und ein Kind, das in Markt Rettenbach zur Schule geht. Zur Sicherheit hat das … weiterlesen
Corona: Aktuelle Zahl der Infizierten Memmingen/Unterallgäu. Stand heute, 9. Juli, meldet die Stadt Memmingen 57 bestätigte Covid-19-Infektionen in Memmingen. Davon sind 51 Personen bereits wieder genesen.Im Klinikum Memmingen werden aktuell drei Patientinnen/Patienten mit einer Covid-19-Infektion behandelt. Das Klinikum behandelt Patientinnen und Patienten aus der gesamten Region, nicht nur aus der Stadt Memmingen. weiterlesen
"Mit dem Rad zur Arbeit" – jetzt noch anmelden!

Mitmach-Aktion der AOK gerade in Corona-Zeiten sinnvoll

Memmingen (dl). Gerade in Zeiten von Corona ist Fahrradfahren eine sinnvolle Alternative zu anderen Fortbewegungsmitteln. Wer mit dem Rad zur Arbeit fährt, entgeht beispielsweise der Enge öffentlicher Verkehrsmittel und kann den derzeit empfohlenen Abstand zu anderen besser einhalten.„Die Mitmach-Aktion ‚Mit dem Rad zur Arbeit‘ von AOK und ADFC soll … weiterlesen
Freibad-Tickets online buchen und kaufen

In Ausnahmefällen Kauf auch in Tourist Information möglich

Memmingen (dl). Die Badessaison ist endlich eröffnet. Tickets gibt es nur online, Ausnahmen sind möglich.Tickets für das Memminger Freibad können derzeit nur über das Online-Portal (https://www.memmingen.de/tourismus/sport/baeder.html) des Sportamtes gebucht und bezahlt werden. Nur in absoluten Ausnahmefällen ist es möglich, in der Tourist … weiterlesen
Memmingen durch neue Behörde aufgewertet

Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit bezieht Büros im Kolbe-Haus

Memmingen (as). Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) arbeitet ab sofort auch von Memmingen aus. Am Freitag, 3. Juli, bezog die Nebenstelle ihre Büros im Maximilian-Kolbe-Haus. Ihre Hauptaufgabe ist es, durch die Umsetzung der Landarztquote mehr Ärzte in die ländlichen Regionen des Freistaates zu bringen.Mit dem Bayerischen … weiterlesen
"Enormes für die Lebensqualität in Bayern geleistet"

ÖDP froh und stolz über zehn Jahre Nichtraucherschutz

Bayern/ Memmingen-Unterallgäu (dl). Am 4. Juli jährte sich der erfolgreiche Volksentscheid Nichtraucherschutz zum zehnten Mal. ÖDP-Kreisvorsitzende Schimmer-Göresz sieht in dem direktdemokratischen Projekt „das erfolgreichste Gesundheitspräventionsprojekt, das in Deutschland jemals gestartet wurde".Zur Erinnerung: Auf Initiative der ÖDP stimmten die bayerischen Wahlberechtigten am 4. Juli 2010 über ein konsequentes Rauchverbot in … weiterlesen
Ein weiterer Corona-Fall in Memmingen Memmingen (dl). Einen weiteren Fall einer bestätigten Covid-19-Infektion in Memmingen meldet die Stadt Memmingen heute.Stand heute (3.7.2020) gibt es in Memmingen 54 bestätigte Covid-19-Infektionen, 51 davon sind seit 16. Mai 2020 genesen. Zwei der erkrankten Personen befinden sich in Behandlung im Memminger Klinikum, jedoch nicht auf der … weiterlesen
Wissenslücken bei gesunder Ernährung

AOK-Studie: Nur jeder dritte junge Erwachsene kennt sich aus

Memmingen (dl). Nur etwa jeder dritte junge Erwachsene kennt sich mit gesunder Ernährung aus. Das ergab eine bundesweite Umfrage der AOK bei knapp 2.000 Menschen im Alter von 18 bis 29 Jahren. Aus acht Themenfeldern wurde dabei die sogenannte Ernährungskompetenz ermittelt. „Unter anderem wollten wir von den Befragten wissen … weiterlesen