Die Lokale Memmingen
Gefro AOK Brommler Enerix Golfclub Memmingen Innoverta Landestheater Schwaben Cineplex Kaminwerk Memmingen FC Memmingen Rechtsanwalt Philipp Hacker Radio AllgäuHit

Beiträge aus der Kategorie: Gesundheit

Schnelle Hilfe bei Herzstillstand in Ottobeuren

Öffentlicher Defibrillator bei der Firma Berger

Ottobeuren (dl). Am Bürogebäude der Firma Berger in Ottobeuren ist links neben dem Haupteingang ein neuer Defibrillator angebracht worden. Dieser ist einer von zehn frei zugänglichen Defibrillatoren im Ort und unterstützt das Projekt „Region der Lebensretter“. Denn diese Defibrillatoren sind für jede Person zugänglich und rund um die Uhr verfügbar. …
Hinweis der Behörden

Leitungswasser wieder ohne Bedenken trinken

Abkochgebot ist ab sofort aufgehoben

Memmingen (dl). Das seit 5. Juni geltende Abkochgebot für Leitungswasser ist ab sofort im gesamten Memminger Stadtgebiet aufgehoben. Das Trinkwasser entspricht wieder den Anforderungen der Trinkwasserverordnung. In Abstimmung mit dem städtischen Gesundheitsamt wird das Abkochgebot daher mit sofortiger Wirkung aufgehoben. Das Leitungswasser kann wieder ohne Bedenken verwendet werden. Informieren Sie …

Naturheiltage im Frühjahr 2025

Nach langer Pause mit vielseitigem Programm

Memmingen (sg). Nach langjähriger, coronabedingter Pause veranstaltet der Naturheilverein Memmingen am Wochenende vom 12. und 13. April 2025 die 14. Naturheiltage in der Stadthalle, unter dem Motto „Gesund leben mit der Natur“. Die ersten Pläne hat der Verein nun bei einer Pressekonferenz vorgestellt.Die Naturheiltage finden bekanntlich im Wechsel mit den …
Hinweis der Behörden

Leitungswasser muss weiterhin abgekocht werden

Offizielle Anordnung für Memmingen und angrenzende Gemeinden

Memmingen (dl). Das Leitungswasser in Memmingen sowie in Amendingen, Steinheim, Eisenburg, Buxach, Hart und Memmingerberg muss weiterhin abgekocht werden. Dies teilt das städtische Gesundheitsamt mit.Die Stadt Memmingen hat dazu auch eine ausführliche Allgemeinverfügung mit allen Informationen herausgegeben. Bei Beachtung des Abkochgebotes besteht keine Gefährdung.An Memmingen angrenzende betroffene Gemeinden sind derzeit …
Warnung - Hinweis der Behörden

Leitungswasser nur abgekocht trinken

Offizielle Anordnung für Memmingen und angrenzende Gemeinden

Memmingen (dl). Durch das Starkregenereignis der vergangenen Tage ist es zu einer minimalen Verunreinigung des Trinkwassers gekommen. Das Leitungswasser im Stadtgebiet Memmingen mit allen Ortsteilen muss daher ab sofort bis mindestens Montag, 10. Juni, abgekocht werden und soll nur abgekocht getrunken werden.Bitte beachten Sie folgende Empfehlungen: Lassen Sie das Wasser …
Warnung - Hinweis der Behörden

Trinkwasser abkochen

Landratsamt empfiehlt generelle Vorsichtsmaßnahmen

Unterallgäu (dl). Das Landratsamt Unterallgäu empfiehlt, im gesamten Landkreis Unterallgäu das Trinkwasser abzukochen, da eine Verunreinigung nicht ausgeschlossen werden kann. Grund sind u.a. die immensen Regenfälle, die nicht mehr komplett vom Kanalsystem aufgenommen werden kann."Bitte gehen Sie im Hochwasserfall nicht in den Keller und lassen Sie das Auto stehen", heißt …
Veranstaltungshinweis

Das Sturzrisiko verringern

Vortrag für Senioren am 4. Juni

Memmingen (dl). Sturzprophylaxe beinhaltet verschiedene Maßnahmen, die dem Risiko zu stürzen vorbeugen und so gerade bei älteren Menschen Verletzungen verhindern. Zu dem Thema bieten die Seniorenfachstelle der Stadt Memmingen und die Physioabteilung des Klinikums Memmingen am Dienstag, 4. Juni, einen Vortrag an.Referentinnen sind Frauke Bikker, (Oberärztin der Geriatrie, Klinikum Memmingen) …

Memminger Stadtradeln geht in die 6. Runde

Gemeinsamer Start mit großer Feier am 19. Juni

Memmingen (dl). Bereits zum sechsten Mal nimmt die Stadt Memmingen heuer an der bundesweiten Kampagne „Stadtradeln“ teil. Vom 19. Juni bis 9. Juli können sich alle aus Memmingen und Umgebung daran beteiligen. Gestartet wird mit einer Feier am Marktplatz. Der offizielle Start des Stadtradelns wird in auch diesem Jahr wieder …

Rettungswege der Zukunft

Unterallgäu-Memmingen ist Modellregion für das „System eResCopter“

Memmingen (sg/dl). Die Gesundheitsregion plus Unterallgäu-Memmingen ist Modellregion für ein neuartiges medizinisches Mobilitätskonzept - das „System eResCopter“, einer Art fliegendem Notarztwagen mit Elektroantrieb. Das Pilotprojekt wurde nach rund sechs Jahren Planung bei einem Pressegespräch im Memminger Rathaus erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.Es sei nicht nur eine Chance für die Region, auch …

20.000 Euro für lebensrettende Projekte

Rotary Club spendet Erlös aus Benefiz-Golfturnier

Memmingen (dl). Beim 11. Benefiz-Golfturnier des Rotary Club Memmingen – Allgäuer Tor im vergangenen Sommer kamen 20.000 Euro zusammen. Davon wurden je 10.000 Euro an die Region der Lebensretter und an den Verein Freunde und Förderer des Klinikums Memmingen e. V. gespendet.Der gemeinnützige Verein Region der Lebensretter e.V. hat das …
Seite 1 von 59