Beiträge aus der Kategorie: Soziales

"Die Zukunft soll nach Plan verlaufen"

Donum Vitae konstatiert ein zunehmendes Bedürfnis nach Sicherheit

Memmingen (as). Noch gefragter als in den Jahren zuvor waren die Beraterinnen der Memminger Schwangerschaftsberatungsstelle von Donum Vitae im vergangenen Jahr 2019. Beim alljährlichen Pressegespräch zogen sie Bilanz, gaben Einblick in ihre Tätigkeit und berichteten über neue Projekte wie die ambulante Hebammensprechstunde und die "Willkommenstasche" für neue Erdenbürger und ihre … weiterlesen
Wegen Corona: Altpapier- und Altkleidersammlung entfällt Memmingen (dl). Die für Samstag, 20. Juni, geplante Altpapier- und Altkleidersammlung der Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Memmingen entfällt ersatzlos.Die nächste Sammlung der Jugendverbände ist für den 14. November 2020 geplant.Weitere Informationen zur Abgabe von Altpapier und Altkleider sind auf der Homepage unter www.umwelt.memmingen.de veröffentlicht oder … weiterlesen
„Gemeinsam sind wir Spitze“

Calu Kosmetik spendet 5.000 Euro an Memminger Frauenhaus

Memmingen (dl). Bei einer Spendenkampagne des Memminger Kosmetikherstellers Calu kamen 5.000 Euro zusammen, die nun an das Frauenhaus überreicht wurden.Zum Weltfrauentag am 8. März diesen Jahres hat Calu (eine Marke der GEFRO KG Memmingen) unter dem Motto „Gemeinsam sind wir Spitze“ eine Spendenkampagne ins Leben gerufen, um Frauen … weiterlesen
Mit gutem Beispiel voran

Memminger Amt für Kindertagesstätten als Beispiel für Gesundheitsschutz gewählt

Memmingen (dl/as). Die Fachzeitschrift der Unfallversicherung Bayern (KUVB) hat das Memminger KiTa-Amt als gutes Beispiel für den Gesundheitsschutz seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausgesucht. Dazu hat die Zeitschrift ein Interview mit Bernhard Hölzle, Leiter des KiTa-Amts, und Thomas Geyer, Fachberater im KiTa-Amt, geführt. Dem Interview voran geht ein Artikel über … weiterlesen
Wo finde ich Wickelplätze?

Memminger Wickelflyer wird neu aufgelegt und aktualisiert

Memmingen (dl). Der Memminger Wickelflyer soll neu aufgelegt und aktualisiert werden. Für die 2. Auflage des Flyers werden öffentlich zugängliche Orte aus Handel, Gastronomie, öffentlichen Gebäuden, kulturellen Einrichtungen oder Familientreffpunkten in der Stadt Memmingen gesucht, die einen Wickelplatz anbieten oder bis zum Herbst 2020 einrichten werden.Der praktische Flyer wird … weiterlesen
"Deutliche Bereicherung für 'Gesundheitsregion plus'“

CSU-Stadträte beantragen Einrichtung eines Pflegestützpunkts

Memmingen (dl/as). „Gesundheitsregion plus“: In einem offenen Brief an Oberbürgermeister Manfred Schilder beantragen die Stadträte Klaus Holetschek, MdL, und Dr. Veronika Schraut die Einrichtung eines Pflegestützpunkts im neugeschaffenen Ausschuss für Gesundheit und Pflege zu diskutieren und darüber im Stadtratsplenum abzustimmen."Pflegekräfte leisten tagtäglich und gerade jetzt zur Bewältigung der … weiterlesen
"Die Freiwilligen schützen"

Stadt spendet 500 Schlauchschals für Mitglieder der Memminger Wehren

Memmingen (dl). Eine Aufmerksamkeit für freiwillige Retter: Oberbürgermeister Manfred Schilde verteilte jeweils einen feuerroten Schauchschal mit aufgedrucktem Logo der Stadt an alle Memminger Feuerwehrmänner und -frauen.Stadtbrandrat Raphael Niggl bedankte sich im Namen aller Freiwilligen Feuerwehren herzlich bei Oberbürgermeister Manfred Schilder: „Der Schal wird Teil der Ausrüstung unserer Mitglieder und … weiterlesen
"Aufwertung der Pflegeberufe endlich umsetzen!"

AsF fordert bessere Arbeitsbedingungen und angemessenen Lohn

Memmingen/Unterallgäu (dl). Anlässlich des Internationalen Tag der Pflege fordert die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen Memmingen-Unterallgäu (AsF) die Aufwertung der Pflegeberufe endlich umzusetzen: "Pflegekräfte brauchen gute Arbeitsbedingungen und einen angemessenen Lohn."Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen Memmingen-Unterallgäu (AsF) fordert dazu auf, Lehren aus der Corona-Krise zu ziehen. Die aktuelle Corona-Situation wirft Schlaglichter … weiterlesen
Corona Pandemie – verheerende Situation in Uganda

Uganda-Freunde e.V. startet Soforthilfe

Buxheim/Memmingen (dl). Die Volkswirtschaft in Uganda wird von der Corona-Pandemie hart getroffen.Der Verein „Uganda-Freunde e.V.“ stellt darum Soforthilfe in Höhe von 30.000 Euro zur Verfügung. Seit vielen Jahren ist der Uganda-Freunde e.V. im Landkreis Mityana/Uganda in der Entwicklungszusammenarbeit aktiv. weiterlesen
"Gute-Nerven-Kisten“ verteilt

Ein Dank an alle, die Kinder betreuen

Memmingen (dl). Der 11. Mai ist der Tag der Kinderbetreuung – Oberbürgermeister Manfred Schilder und Jörg Haldenmayr, Referatsleiter Jugend und Soziales, haben dies zum Anlass genommen, den städtischen Kitas eine „Nerven-Danke- und Respekt-Kiste“ zukommen zu lassen. „Dies soll ein kleiner Dank sein, für Ihre Arbeit. Und den Respekt zeigen, den wir … weiterlesen