Beiträge aus der Kategorie: Soziales

Letzte Wünsche wagen

Noch einmal an den Lieblingsort

Allgäu (dl). Letzte Wünsche wagen – das ermöglicht der ASB-Wünschewagen Allgäu/Schwaben. Das ehrenamtlich getragene und spendenfinanzierte Projekt erfüllt Menschen in ihrer letzten Lebensphase einen besonderen Herzenswunsch und fährt sie gemeinsam mit Familie und Freunden noch einmal an ihren Lieblingsort.Es können Wünsche wie zum Beispiel ein gemeinsamer Familienausflug, die Fahrt … weiterlesen
„Weihnachten im Schuhkarton“ 2020

Bedürftigen Kindern Hoffnung schenken

Berlin (dl). Mehr als 8,5 Millionen Kinder durften sich in den vergangenen Jahren über ein Geschenkpaket von „Weihnachten im Schuhkarton“ aus dem deutschsprachigen Raum freuen. Auch heuer werden wieder Geschenkkartons für bedürftige Kinder gepackt. Abgabeschluss ist der 16. November.„Gerade in Krisenzeiten wollen wir jetzt erst recht Kindern Hoffnung … weiterlesen
Mehr Erzieher für Kitas ausbilden

In Memmingen soll eine Fachakademie für Sozialpädagogik entstehen

Unterallgäu (dl). Auch in den Kindertagesstätten der Region sind Fachkräfte knapp. Um hier für Nachwuchs zu sorgen, wollen Landrat Alex Eder und Oberbürgermeister Manfred Schilder an der Berufsschule in Memmingen eine Fachakademie für Sozialpädagogik errichten. „Schüler, die bislang nach der Ausbildung zum Kinderpfleger aufhören mussten, könnten dann am bisherigen Standort … weiterlesen
Memminger Adventskalender 2020

Attraktive Preise für einen guten Zweck

Memmingen (dl/as). Ab 19. Oktober ist der Memminger Adventskalender des Rotary Club Memmingen-Allgäuer Tor bereits zum elften Mal in Folge erhältlich. 2020 verbunden mit einem besonderen Dankeschön.Viele Sponsoren unterstützen die Aktion kontinuierlich, aber dieses Jahr war dies für einige von ihnen coronabedingt nicht mehr möglich. Der RC Memmingen-Allgäuer … weiterlesen
Veranstaltungsanzeige - Veranstaltungshinweis
„Jahrmarkt im G ́schäft“ vom 10. bis 17. Oktober

Einkaufsbummel mit Jahrmarktflair in vielen Memminger Geschäften

Memmingen (dl). Der beliebte Memminger Jahrmarkt fällt heuer bekanntlich der Pandemie zum Opfer. Aber die Memminger Händler in der Innenstadt haben eine Alternative: Unter dem Motto „Jahrmarkt im G ́schäft“ laden zahlreiche Händler vom 10. bis 17. Oktober mit besonderen und attraktiven Angeboten zu einem Jahrmarktsbummel durch die … weiterlesen
"Sie sind sehr, sehr verlässliche Partner"

Wichtige Ausrüstung für den Katastrophenschutz

Memmingen (dl). Das Technische Hilfswerk (THW) und die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung (UG-ÖEL) der Feuerwehr wurden von der Stadt mit Ausrüstungsgegenständen für den Katastrophenschutz ausgestattet. Oberbürgermeister Manfred Schilder überreichte dem THW ein Warngerät, das Erschütterungen und Lageveränderungen von Gebäudeteilen bei einsturzgefährdeten Gebäuden anzeigt. Die Sondereinheit UG-ÖEL bekam praktische Jacken für Einsätze … weiterlesen
Krematorium Memmingen spendet 41.500 Euro

Spende kommt sozialen und kulturellen Projekten zugute

Memmingen (dl). Das Krematorium Memmingen spendete verteilt auf verschiedene soziale und kulturelle Projekte insgesamt 41.500 Euro. In Anwesenheit von Oberbürgermeister Manfred Schilder überreichte Stefan van Dorsser, Geschäftsführer des Krematoriums Memmingen, vier Schecks. Bedacht wurden die Soziale Stadt Ost, die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Versöhnungskirche, die künftige Stiftung „Memminger Freiheitsrechte 1525 … weiterlesen
Über 600 Schulranzen und eine großzügige Unterstützung

Erfolgreiche Aktion "Ranzen her!" der Lechwerke

Augsburg (dl). Die Bildungsinitiative der Lechwerke (LEW), 3malE, hat auch heuer wieder dazu aufgerufen, ausgediente Schulranzen für bedürftige Kinder in der Region abzugeben. Bei der Akition "Ranzen her", die schon zum 13. Male durchgeführt wrude, kamen in den LEW Energieläden so mehr als 600 Schultaschen zusammen.LEW-Vorstandsmitglied Norbert Schürmann hat … weiterlesen
"Wir treffen uns im Internet"

Staatssekretär Holetschek überreicht Förderbescheid für innovatives Demenzprojekt

Memmingen (dl). Das bayerische Gesundheits- und Pflegeministerium fördert in diesem Jahr erstmals Projekte aus Mitteln des ‘Bayerischen Demenzfonds‘. Der Staatssekretär im bayerischen Gesundheits- und Pflegeministerium, Klaus Holetschek, betonte anlässlich der Übergabe des ersten Förderbescheids seit Bestehen der Förderrichtlinie DEMTeil am Dienstagabend in Memmingen: "Ziel des bayerischen Gesundheits- und Pflegeministeriums ist … weiterlesen
„Hilfe, mein Kind pubertiert!“ - kostenloser Elternkurs

Wie kann ich mein Kind beim Erwachsenwerden unterstützen?

Memmingen (dl). „Hilfe, mein Kind pubertiert!“ - Unter diesem Titel findet ab 20. Oktober ein kostenloser Kurs für Eltern von pubertierenden und mit Suchtmitteln experimentierenden Kindern statt.An vier Dienstagabenden geht es in Memmingen um folgende Fragen: Wie kann ich mein Kind beim Erwachsenwerden unterstützen? Wie reagiere ich bei Konflikten mit … weiterlesen