Beiträge aus der Kategorie: Soziales

Bürgergeld kommt zum 1. Januar 2023

Automatische Erhöhung des Regelbedarfs

(dl). Zum Jahreswechsel löst das Bürgergeld bekanntlich das Arbeitslosengeld II und das Sozialgeld ab – die Leistungen laufen aber ganz normal weiter. Die ab Januar 2023 erhöhten Regelbedarfe werden pünktlich und automatisiert ausgezahlt. Anlässlich der Einführung des Bürgergeldes muss kein neuer Antrag gestellt werden.Endet jedoch der laufende Bewilligungsabschnitt, ist – wie … weiterlesen
Über 200 vollgepackte Taschen

„Umgekehrter Adventskalender“ war voller Erfolg

Memmingen/Unterallgäu (dl). Der Kreisverband der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Memmingen – Unterallgäu rief in diesem Jahr zu einem „Umgekehrten Adventskalender“ auf - dabei wurden Menschen im Unterallgäu aufgefordert nicht jeden Tag etwas herauszunehmen, sondern diesen Kalender für einen guten Zweck zu befüllen.Am Ende der Aktion "Umgekehrter Adventskalender" wurden die vom KAB … weiterlesen
Der Mensch lebt nicht vom Brot allein

Gemeinsam durch die Krisen - LTS bleibt offenes Haus für alle

Memmingen (dl). Das Landestheater Schwaben (LTS) ist und möchte ein Haus für alle bleiben und Zugang zu Theater und Kultur möglichst vielen Menschen ermöglichen. Daher kommen seit November nicht nur Theaterinteressierte mit einem ALG II-Nachweis, sondern auch mit einem aktuellen Tafel-Ausweis kostenlos in jede Vorstellung.In Zusammenarbeit mit der Tafel … weiterlesen
Aktion Energieberatung und Gerätetausch

Diakonie, Caritas und Lechwerke spenden dafür 50.000 Euro

(dl). Die hohen Energiepreise treffen alle – nicht alle jedoch gleich hart. Einkommensschwache Haushalte müssen im Verhältnis zu ihrem Einkommen deutlich mehr Geld für ihren Energieverbrauch aufwenden. Mit einer gemeinsamen Initiative unterstützen nun der Caritasverband für die Diözese Augsburg e.V., das Diakonische Werk Augsburg e.V. und die Lechwerke (LEW … weiterlesen
1.000 Euro für das Memminger Tierheim

Weihnachtsgeschenk für das Tierheim

Memmingen (dl). Ein Weihnachtsgeschenk hat das Tierheim Memmingen schon vor dem Fest erhalten. Die Gärtnerei Wager aus Trunkelsberg hat nun einen Betrag in Höhe von 1.000 Euro für die Tiere gespendet.Das Trunkelsberger Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht zur Weihnachtszeit jeweils einer bedürftigen Gruppierung oder einem bedürftigen … weiterlesen
Fußball
"Wir sind Besonders-Cup 2022" in der BBZ-Halle

Team Bananenflanke organisiert Inklusionsturnier am Sonntag

Memmingen (dl/rad). Das "Team Bananenflanke Memmingen" organisiert am Sonntag, 18. Dezember, ein ganz besonderes Hallenfußball-Turnier in der Memminger BBZ-Halle. Erstmals treten hier zwei echte "Inklusionsmannschaften" sowie drei Teams der „Bananenflankenliga“ gegeneinander an.Bei dem Turnier steht nicht der Leistungsgedanke, sondern die gemeinsame Freude und Begeisterung am Fußballspiel, an Teamwork … weiterlesen
Plätzchen für den guten Zweck von der Kinderfeuerwehr

Erlös geht an in Not geratene Memminger Familien

Memmingen (dl). Dieses Jahr findet am 5. Dezember wie gewohnt wieder der jährliche Plätzchenverkauf der Kinderfeuerwehr Memmingen statt. Der Erlös aus diesem Verkauf wird wie jedes Jahr an einen guten Zweck gespendet.Diesmal unterstützt die Kinderfeuerwehr Familien aus Memmingen, die beispielsweise durch einen Schicksalsschlag in finanzielle Notlagen gebracht wurden.Der … weiterlesen
Unterallgäuer Sozialpreis

Neue Auszeichnung ab 2023

Unterallgäu (dl). Für herausragende ehrenamtliche Projekte gibt es ab 2023 eine neue Auszeichnung des Landkreises, den Unterallgäuer Sozialpreis. Dieser Förderpreis wird für Seniorenarbeit, Jugend-, Integrations- oder Inklusionsarbeit verliehen. Er ist mit insgesamt 6.000 Euro dotiert, es werden drei Plätze vergeben.Im Unterallgäu gibt es viele ehrenamtliche Projekte, die für … weiterlesen
Mitten im Ort – mitten im Leben

Kinderhospiz St. Nikolaus gibt Einblicke

Bad Grönenbach (sg). Den Tag der offenen Tür im Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach haben viele Besucher genutzt, um unter anderem auch das im März dieses Jahres fertig gestellte Haus der Begegnung kennen zu lernen.Zum zweiten Mal fand dieses Jahr ein gut besuchter Tag der offenen Tür im … weiterlesen
50.000 Euro …

… für Geflüchtete und Bedürftige aus der Ukraine

Memmingen (dl). Die Sparkasse Schwaben-Bodensee spendete vor kurzem 50.000 Euro an Vereine, Organisationen und Aktionen, die sich für Geflüchtete aus oder Bedürftige in der Ukraine einsetzen. Die Spendenaktion berücksichtigt Hilfsprojekte im gesamten Geschäftsgebiet, das sich von Lindau über Memmingen und das Unterallgäu bis zum Landkreis Augsburg erstreckt.Die Verteilung … weiterlesen