Beiträge aus der Kategorie: Soziales

„Deine Stimme für Inklusion – mach mit!“

Voller Einsatz für ein gleichberechtigtes Miteinander

Memmingen (dl). Unter dem Motto „Deine Stimme für Inklusion – mach mit!“ lädt der Behindertenbeirat der Stadt Memmingen am 4. Mai anlässlich des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung dazu ein, sich für eine inklusive Gesellschaft stark zu machen.Der 5. Mai ist der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von … weiterlesen
Donum Vitae zwei Tage geschlossen

Gesundheitsämter übernehmen Vertretung

Memmingen (dl). Die Schwangerenberatungsstelle DONUM VITAE in Memmingen bleibt am Montag, 19. April und am Dienstag, 20. April wegen Renovierungsarbeiten geschlossen.In dringenden Fällen, beispielsweise bei Schwangerschaftskonfliktberatungen, vertreten die Gesundheitsämter Memmingen und Mindelheim. Ab Mittwoch, 21. April ist das Team dann wieder in gewohnter Art und Weise erreichbar: Per Telefon … weiterlesen
Integration meint immer Teilhabe

Lukas Krupinski leitet städtische Koordinierungsstelle Integration

Memmingen (dl) Am 17. März wird der Integrationsbeirat der Stadt Memmingen zur konstituierenden Sitzung erstmals zusammenkommen. Begleitet wird die Arbeit des Gremiums von Lukas Krupinski, der seit Mitte Januar die neue Koordinierungsstelle Integration im Referat Jugend und Soziales leitet.„Integration meint immer Teilhabe“, so der 34-jährige Sozialpädagoge überzeugt. „Es geht … weiterlesen
Wer zahlt die Zeche?

Kinder und Jugendliche leiden besonders unter den Corona-Maßnahmen

Memmingen (rad). Die Corona-Maßnahmen haben unser gewohntes Leben völlig aus den Fugen gebracht. Die Wirtschaft ächzt unter der Belastung, das soziale Miteinander findet nahezu nicht mehr statt. Wie zumeist in Krisen, leiden die Schwächsten, nämlich die Kinder und Jugendlichen, am meisten darunter.Dabei ist es doch eigentlich die primäre Aufgabe … weiterlesen
Soziales Engagement bei Berger

33.000 Euro an rund 70 gemeinnützige Organisationen und Vereine gespendet

Memmingen/Ottobeuren (dl). Hinter uns allen liegt ein Jahr voller großer Herausforderungen und Unsicherheiten. Deshalb möchte die Firma Berger auch in diesen schwierigen Zeiten an die Menschen denken, die benachteiligt sind und einen Teil ihres Erfolges an sie abgeben. Vor diesem Hintergrund hat die Berger Firmengruppe an ihren deutschen Standorten … weiterlesen
Hilfe für die Schutzbedürftigsten

13.000 FFP2-Masken an Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe

Memmingen (dl). Eine Spende in Form von 13.000 FFP2-Masken hat nun Oberbürgermeister Manfred Schilder aus den Händen von Alexander Pade, von der Firma Alpenpartner/ Pade, in Empfang nehmen können. Die dem FFP2-Standard entsprecheden Masken gehen an stationäre Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe in Memmingen. Organisation und Verteilung der Masken … weiterlesen
2.350 Euro für Jugendliche in Uganda

Azubis der Firma Berger spannen ein Netz der Solidarität

Ottobeuren (dl). Ende des vergangenen Jahres führten die Azubis von der ABA Ausbildungsfirma der Firma Berger in Ottobeuren eine Spendenaktion durch. Motiviert durch CEO Karin Berger-Haggenmiller, ist es den engagierten Azubis immer wieder ein wichtiges Anliegen, mit ihren Aktionen ein konkretes Zeichen der Solidarität zu setzen. Im vergangenen Jahr waren … weiterlesen
"Gut gelaufen" - FCM-Nachwuchs läuft fürs Kinderhospiz

Der Lohn: 2.000-Euro für die die Grönenbacher Einrichtung

Memmingen (dl). Im wahrsten Sinne des Wortes „gut gelaufen“ ist eine Benefiz-Aktion der U12-Fußballer des FC Memmingen zugunsten des Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach. In den Corona-bedingt verlängerten Weihnachtsferien waren die Nachwuchskicker zu einem Spendenlauf aufgerufen und haben maßgeblich für die Spende in Höhe von 2.000 Euro beigetragen … weiterlesen
4.400 Euro für Donum Vitae erlaufen

Spendenlauf von MAMAfit Allgäu zugunsten der Schwangerenberatungsstelle

Memmingen (dl). Auch während der Corona-Pandemie wollten Kathrin Fleschhut und Claudia Rothermel von MAMAfit Allgäu eine soziale Einrichtung in Memmingen unterstützen. Schnell war die Idee eines Spendenlaufs geboren. Nach 17 Lauftagen konnte die stolze Summe von 4.400 Euro an die Schwangerenberatungsstelle Donum Vitae überreicht werden.Allerdings war die Umsetzung … weiterlesen
Tag des Patienten: "Nähe schaffen trotz Distanz"

Patientenfürsprecherin spricht über Herausforderungen der Pandemie

Memmingen (dl). Sie fungiert als unabhängige Mittlerin zwischen Patient und Klinikpersonal: Die ehrenamtlich arbeitende Patientenfürsprecherin Edeltraud Sulik, die seit fünf Jahren am Klinikum Memmingen unbürokratische Hilfe anbietet. Eva Maria Häfele von der Pressestelle des Klinikums sprach mit ihr anlässlich des bundesweiten "Tag des Patienten".Frau Sulik, am morgigen Dienstag (26 … weiterlesen