Beiträge aus der Kategorie: Soziales

"Dramatik noch nicht bei jedem angekommen"

Gesundheitsamt hat Corona-Test-Parcours in der Stadionhalle eingerichtet

Memmingen (as). Seit 14 Uhr ist in der Stadionhalle, Bodenseestraße 44, eine zentrale Corona-Teststation des Gesundheitsamt Memmingen eingerichtet. Über den Ablauf der Speichel-Tests informierte Oberbürgermeister Manfred Schilder kurz zuvor bei einem Pressetermin. weiterlesen
Fußball
FC Memmingen mit einschneidenden Maßnahmen

Regionalligist kämpft gegen Corona und ums Überleben

Memmingen (dl). Die Corona-Pandemie zwingt den Fußball-Club Memmingen zu drastischen Maßnahmen, um die Existenz zu sichern. Ohne Einnahmen, dafür mit monatlich hohen Fixkosten ist der Verein dazu gezwungen, auch unpopuläre Maßnahmen zu treffen.Momentan ist es völlig unklar, ob und wann und wenn dann wie der Spielbetrieb fortgesetzt werden kann … weiterlesen
Kein Tussi-Fashion Markt am 25. April

Spenden aus dem Jahr 2019 übergeben

Memmingen (dl/as). Aufgrund der aktuellen Situation muss auch der für den 25. April geplante Tussi-Fashion-Markt in der Festhalle Benningen abgesagt werden.Die Veranstalter gaben bekannt, dass der nächste Tussi-Fashion-Markt mit Markenkleidung aus zweiter Hand (Schuhe, Schmuck und mehr) voraussichtlich im April 2021 stattfindet .Das Foto entstand bei der Übergabe … weiterlesen
MehrGenerationenHaus Memmingen während der Corona-Krise

Für Publikumsverkehr geschlossen - Verein telefonisch erreichbar

Memmingen (dl). Das MehrGenerationenHaus in Memmingen ist während der Corona-Krise bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Dies geht aus einer Mitteilung des Mehrgenerationenhauses Memmingen hervor.Die Mitglieder vom Verein "Familiengesundheit 21 e.V." können unter der Telefonnummer 08331/9389132 von 9 – 15 Uhr (Montag bis Freitag) Ansprechpartner erreichen … weiterlesen
Jobcenter und Arbeitsagenturen sind weiter erreichbar

Persönliche Kontakte werden reduziert - Auszahlung von Geldleistungen sichergestellt

Kempten/Memmingen (dl). Die Agentur für Arbeit und das Jobcenter sind auch in der aktuellen Lage erreichbar, um die wichtigsten Dienstleistungen erbringen zu können. Die Arbeitsfähigkeit von Arbeitsagentur und Jobcentern ist sichergestellt. Die sichere Auszahlung von Geldleistungen hat oberste Priorität. Dies teilt die Agentur in einer Pressemitteilung mit. Persönliche Gesprächstermine … weiterlesen
Freistaat Bayern ruft Katastrophenfall aus

Einschneidende Maßnahmen - aber (noch) keine Ausgangssperre

München (dl/rad). Der Freistaat Bayern hat wie angekündigt den Katastrophenfall ausgerufen. Dies gilt zunächst für 14 Tage, danach muss die aktuelle Situation bewertet werden. Eine Ausgangssperre gibt es laut Ministerpräsident Markus Söder zumindest jetzt noch nicht.„Es werden Menschen sterben“, findet Markus Söder auf der Pressekonferenz deutliche Worte. Daher … weiterlesen
"Plenumssitzungen erst ab 17 Uhr beginnen!"

Offener Brief der Linken an Oberbürgermeister Manfred Schilder

Memmigen (dl). Gemäß ihrem Wahlprogramm regt die Memminger Linke an, die öffentlichen Sitzungen des Memminger Stadtrats frühestens ab 17 Uhr, und damit bürgerfreundlicher, zu terminieren."In der Regel beginnen die Plenums-Sitzungen unseres Memminger Stadtrats um 16 Uhr, manche Ausschusssitzungen auch schon um 14.30 Uhr. Solche Anfangszeiten sind arbeitnehmerfeindlich und … weiterlesen
Klaus Holetschek: "Bürgersprechstunde wird verschoben" Memmingen. Die für Freitag, 13. März, um 15 Uhr im Café Klatschmohn in Memmingen geplante Bürgersprechstunde „Auf einen Kaffee mit Klaus Holetschek“ wird verschoben.Dies teilte der Memminger Baustaatssekretär mit. „Wir hatten bereits viele Anmeldungen, doch aufgrund der aktuellen Lage habe ich mich dazu entschlossen, die Bürgersprechstunde zu verschieben. Gleichwohl … weiterlesen
MehrGenerationenHaus am 11. März geschlossen Memmingen (dl). Das MehrGenerationenHaus ist am Mittwoch, 11. März, wegen des Besuchs von Staatsministerin Carolina Trautner geschlossen. Dies teilt die Koordinatorin des Mehrgenerationenhauses Memmingen, Birgit Holetschek, mit. weiterlesen
Spendenaktion der Berger-Azubis

5.530 Euro an soziale Einrichtungen gespendet

Ottobeuren (dl). Der Einsatz für andere und die Förderung sozialer Projekte haben beim Familienunternehmen Berger einen hohen Stellenwert. Die interne Berger-Ausbildungsfirma (ABA) spendete nun den Erlös der Weihnachts-Tombola in Höhe von 5.530 Euro an einige soziale Einrichtungen.Auch die kaufmännischen und gewerblichen Auszubildenden sind hier immer wieder aktiv und … weiterlesen