Beiträge aus der Kategorie: Soziales

Mehr Sicherheit für die Bürger in Memmingen und dem Unterallgäu

Neue Mitglieder der Sicherheitswacht ernannt

Memmingen (dl/rad). In Memmingen sorgt eine Gruppe der Bayersichen Sicherheitswacht seit 2001 für mehr Sicherheit. Nun wurden im Rathaus zusammen mit den Sicherheitswachten in Bad Wörishofen und Babenhausen sieben neue Mitglieder ernannt.Das Ehrenamt ist ein Beitrag für mehr Sicherheit der Bürgerschaft – und keine Bürgerwehr, wie auf der Internetseite … weiterlesen
Info
AOK-Unterstützung für Selbsthilfegruppen

Rund 27.000 Euro stehen zur Verfügung

Memmingen (dl). Mit etwa 27.000 Euro fördert die AOK Memmingen auch heuer Selbsthilfegruppen in der Region Memmingen-Unterallgäu. Die Fördersummen fließen in Projekte und Aufwendungen für gesundheitsbezogene Aktivitäten der Selbsthilfegruppen, aber auch Kosten für Büroausstattung und -materialien, die für die ehrenamtliche Arbeit notwendig sind, können gefördert werden.Allein mit chronischen … weiterlesen
Wechsel an der Spitze des Lions-Clubs

Dirk Grube folgt auf Peter Reisacher

Memmingen (dl). In kleinem Kreis statt im feierlichen Rahmen einer Mitgliederversammlung fand in diesem Jahr die Präsidiumsübergabe des Lions-Clubs Memmingen statt. Die Corona-Pandemie hatte ein großes Treffen unmöglich gemacht.Der scheidende Präsident Peter Reisacher übergab Anfang Juli die Präsidentennadel an seinen Nachfolger Dirk Grube. In Reisachers einjährige Amtszeit fiel die … weiterlesen
Großer Einsatz für Jugendarbeit

Herbert Heuß für 36 Jahre Jugendhilfeausschuss ausgezeichnet

Memmingen (dl). 36 Jahre lang war Herbert Heuß Mitglied im Jugendhilfeausschuss und wurde nun für dieses Engagement von Oberbürgermeister Manfred Schilder mit der Rathausmedaille in Silber ausgezeichnet. Insgesamt ist Herbert Heuß seit 50 Jahren ehrenamtlich tätig.„Sie haben sich in all den Jahren im Bereich der Jugendarbeit in besonderer Weise … weiterlesen
Sommerferienprogramm des Stadtjugendrings Memmingen

Vielfältige Aktivitäten - Kartenvorverkauf gestartet

Memmingen (dl). Das Sommerferienprogramm des Stadtjugendrings (SJR) Memmingen bietet Jugendlichen von 8 bis 17 Jahren zahlreiche Aktivitäten und Aktionen an. Am Mittwoch, 8. Juli, ab 19 Uhr (bis ca. 20 Uhr) beginnt der Kartenvorverkauf für das Sommerferienprogramm und die dreiwöchige Ferienbetreuung sowie der Fahrt nach Rust im Herbstferienprogramm an der … weiterlesen
Den demografischen Wandel aktiv gestalten

Seniorenpolitisches Gesamtkonzept: Bürgerbefragung geplant

Memmingen (dl). Die Seniorenfachstelle der Stadt Memmingen schreibt in Zusammenarbeit mit dem BASIS-Institut aus Bamberg das Seniorenpolitische Gesamtkonzept für die Stadt Memmingen fort. Dafür wird vor den Sommerferien zunächst eine Befragung in den ambulanten Diensten, den stationären Einrichtungen und der Tagespflege in und im Umkreis von zehn Kilometern um Memmingen … weiterlesen
Jürgen Sutter neuer Präsident des Rotary Clubs

Neue Ideen für Kulturschaffende entwickelt

Memmingen (dl). Der Memminger Immobilienwirt Jürgen Sutter ist neuer Präsident des Rotary Clubs Memmingen-Allgäuer Tor. Er übernimmt das Amt nach einem Jahr turnusmäßig von seinem Vorgänger, Markus Riedmaier, Vermögensverwalter.Die Ämterübergabe fand, unter Einhaltung aller Corona-Auflagen, in der Reichsabtei Rot, in Rot an der Rot, statt. Markus Riedmaier begrüßte im … weiterlesen
Offene Elterngeldsprechstunde Donum Vitae Memmingen (dl). Die staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen Donum Vitae in Memmingen, Hintere Gerbergasse 13, bietet wieder ihre „offene Sprechstunde“ zum Thema Elterngeld, zu den Vätermonaten und zur Elternzeit an. Die Sprechstunde findet jeweils dienstags von 14 bis 15.30 Uhr statt.Eine Anmeldung zur Sprechstunde ist nicht erforderlich, allerdings … weiterlesen
"Lieblingsmensch" statt Mehrwertsteuer

Wie das Kaminwerk mit der Mehrwertsteuersenkung umgeht

Memmingen (dl). Das Memminger Kulturzentrum Kaminwerk hält beim Getränkesortiment und an der Abendkasse seine Preise trotz der Mehrwertsteuersenkung ab Juli. Beim Vorverkauf sinken die Preise. Den „Mehrwert“ will das Kulturzentrum nicht behalten, sondern startet ab 2021 die Aktion „Lieblingsmensch“.Nach der MWSt-Senkung der Bundesregierung haben die Kulturmacher auch überlegt, wie … weiterlesen
Neues Fahrzeug für die Memminger Tafel

Altes Auto mußte ersetzt werden

Memmingen (cat). Die „Memminger Tafel“ hat ein neues Fahrzeug erhalten, das nun offiziell übergeben worden ist. Der Anschaffungspreis in Höhe von rund 35.000 Euro wurde weitgehend von drei Spendern übernommen.Jeweils 10.000 Euro steuerten die Dr. Hans Fischer Stiftung und der Lions-Club bei. Ebenso die "Dreikönigskapellenstiftung", die von … weiterlesen