Beiträge aus der Kategorie: Sport

Fußball
Zum Abschluß ein Sieg für den FCM

4:2 über Schalding beendet Negativserie und bringt Platz Sechs

Memmingen (rad). Mit einem 4:2 (1:2)-Sieg über den SV Schalding-Heining hat sich der FC Memmingen erfolgreich in die Sommerpause verabschiedet und gleichzeitig seine Negativserie von zuvor acht sieglosen Partien beendet. Damit kletterte der FCM auf den sechsten Schlußrang in der Regionalliga - nach dem Beinahe-Abstieg im Vorjahr eine … weiterlesen
Eishockey
HC Maustadt wählt neuen Vorstand

Florian Jahrmann folgt auf Helge Pyka

Memmingen (rad). Der Eishockey-Bezirksligist HC Maustadt hat eine neue Vorstandschaft. Auf der ordentlichen Mitgliederversammlung wurde Florian Jahrmann zum ersten Vorsitzenden gewählt, seine Vertreter Florian Schwarz (Vize), Simon Füllenbach (3. Vorstand) und Alex Ulianiw (Schatzmeister) sind ebenfalls neu ins Amt gewählt worden.Weiter in der nun sechsköpfigen (aufgrund der anfallenden Aufgaben … weiterlesen
Fußball
Zum Schluß eingebrochen

FC Memmingen verliert in Illertissen mit 1:4

Illertissen (dl/rad). Das war bitter - der FC Memmingen hat das Derby trotz einer Halbzeitführung deutlich mit 1:4 (1:0) verloren. Doppel bitter - damit ist Illertissen in der Tabelle an den nun seit acht Spieltagen sieglosen Memmingern vorbeigezogen, die nun bis auf den zehnten Platz zurück gefallen sind.Dabei … weiterlesen
Eishockey
Sergej Waßmiller bleibt Indians-Coach

ECDC Memmingen verlängert mit Erfolgstrainer

Memmingen (dl/rad). Das dürfte wohl die bedeutendste Personalentscheidung beim ECDC Memmingen sein: Auch in der kommenden Saiosn wird Erfolgscoach Sergej Waßmiller den Memminger Eishockey-Oberligisten trainieren.Seit Oktober des vergangenen Jahres steht der 48-Jährige an der Bande der GEFRO-Indians und hat das Team entscheidend geformt und in die Play-Offs mit … weiterlesen
Fußball
Nur mageres Pünktchen für den FCM

1:1 gegen schwachen FC Pipinsried

Memmingen (rad). Der FC Memmingen kann scheinbar nicht mehr gewinnen. Auch gegen das Tabellenschlußlicht reichte es nur zu einem sehr mageren 1:1 (1:0). Damit ist der FCM nun schon sieben Spiele ohne Sieg.Die Memminger mußten auf den gesperrrten Marco Schad verzichten, Georgios Manolakis fehlte weiter krankheitsbedingt. Ansonsten … weiterlesen
Eishockey
Großer Bahnhof auf dem Balkon

ECDC-Frauen für die neuerliche Meisterschaft geehrt

Memmingen (mg). Großer Bahnhof auf dem Balkon für das erfolgreichste Frauenheishockey-Team Deutschlands: Oberbürgermeister Manfred Schilder hat die erneute Deutsche Meisterschaft des Frauenteams des ECDC Memmingen gebührend gewürdigt."Ich freue mich, in so viele strahlende Gesichter zu schauen und sage Herzliche Gratulation für diese tolle und einmalige Leistung", freute sich Schilder … weiterlesen
Fußball
FCM beendet Niederlagenserie

0:0 beim FC Ingolstadt II

Ingolstadt (dl/rad). Der FC Memmingen hat seine Serie von zuletzt vier Niederlagen in Folge beendet. Allerdings reichte es bei der Zweitliga-Reserve des FC Ingolstadt 04 nur zu einem torlosen Remis, das die Memminger mit einem Platzverweis gegen Marco Schad teuer bezahlten mußten.Zudem sind die Memminger trotz des Punktgewinns … weiterlesen
Fußball
Weiter hochklassiger Fußball in Memmingen?

FCM-Pläne benötigen öffentlichen Rückhalt und Unterstützung

Memmingen (rad). Der FC Memmingen ist seit Jahrzehnten das Allgäuer Aushängeschild in Sachen Fußball. Damit dies weiterhin gesichert ist, hat der Club seine Zukunftsplanungen nun der Öffentlichkeit vorgestellt.Der erste Vorsitzende, Armin Buchmann, erläuterte, dass künftig Profifußball in Memmingen möglich sein könne, dies aber nur mit elementare Weichenstellungen funktioniere. So … weiterlesen
Fußball
Keine Überraschung in der Arena

FCM unterliegt dem FC Bayern München II mit 0:3

Memmingen (rad). Die Überraschung ist ausgeblieben - der FC Memmingen hatte gegen den Tabellenführer und Aufstiegsaspiranten FC Bayern München II nicht viel zu bestellen und unterlag vor knapp 3.000 Zuschauern deutlich mit 0:3 (0:2).Beim FC Memmingen steht Lukas Rietzler heute nach zwei Kurzeinsätzen erstmals nach langer Verletzungspause … weiterlesen
13 Titel und sechs Treppchenplätze

DLRG Memmingen/Unterallgäu brilliert bei Schwäbische Meisterschaften

Memmingen/Schwaben (dl). Schwabens schnellste Rettungsschwimmer kommen auch in diesem Jahr wieder vom Kreisverband der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft Memmingen/Unterallgäu. Bei den in Dillingen a.d. Donau ausgetragenen Meisterschaften der DLRG führten die hiesigen Wasserretter den Medaillenspiegel klar an. 13 Titel und sechs weitere Treppchenplätze zeigen die Dominanz der Maustädter.Ganz … weiterlesen