Beiträge aus der Kategorie: Veranstaltungen

Wie viele Zuschauer bei Sportveranstaltungen?

Die Stadt Memmingen informiert

Memmingen (dl). Da die Stadt Memmingen den Schwellenwert von 50 pro 100 000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen überschritten hat oder dieser vor weniger als sechs Tagen noch überschritten worden ist, gilt aufgrund der 4. Allgemeinverfügung der Stadt Memmingen, die ab sofort gültig ist, folgendes:Die mögliche Anzahl von Teilnehmern … weiterlesen
Von Ängsten und „unkoordinierten“ Tests

400 Besucher bei Anti-Masken-Demo in Memmingen

Memmingen (rad). Bis zu 400 Besucher waren für die Demonstration gegen die Maskenpflicht und auf dem Parkplatz vor der Stadionhalle genehmigt worden. Diese Zahl an Menschen waren es etwa auch, die am späten Freitagvormittag gekommen sind, um die Argumente von Bodo Schiffmann, Rolf Kron, Samuel Eckert und anderen zu hören … weiterlesen
Trotz Corona: Die Musik lebt

Drei regionale Bands spielen im Kaminwerk

Memmingen (dl/as). Am Samstag, 24. Oktober, zeigen gleich drei regionale Bands, das die Musikszene trotz Corona lebt. The Residence, Maximilian Jäger und Roadstring Army teilen sich ab 20 Uhr die Bühne. Das Kaminwerk ist bestuhlt und auf 100 Personen begrenzt. Es gibt genügend Abstand und alle Hygieneauflagen werden erfüllt … weiterlesen
Kiss Forever Band kommt erst am 3. Dezember Memmingen (dl). Das Konzert der Kiss Forever Band im Kaminwerk, das für 30. Oktober geplant war, muss verschoben werden. Die aktuellen Reisebeschränkungen machen es der Band unmöglich, den Auftritt zu absolvieren. Bis zuletzt hat das Kaminwerk noch alle Möglichkeiten geprüft. Neuer Konzerttermin ist der 3. Dezember 2021. Alle bisher gekauften … weiterlesen
Veranstaltungsanzeige - Veranstaltungshinweis
„Jahrmarkt im G ́schäft“ vom 10. bis 17. Oktober

Einkaufsbummel mit Jahrmarktflair in vielen Memminger Geschäften

Memmingen (dl). Der beliebte Memminger Jahrmarkt fällt heuer bekanntlich der Pandemie zum Opfer. Aber die Memminger Händler in der Innenstadt haben eine Alternative: Unter dem Motto „Jahrmarkt im G ́schäft“ laden zahlreiche Händler vom 10. bis 17. Oktober mit besonderen und attraktiven Angeboten zu einem Jahrmarktsbummel durch die … weiterlesen
Maerzfeld unplugged

Neue deutsche Härte mal ganz anders im Kaminwerk

Memmingen (dl). Am Samstag, 10. Oktober, kommen Maerzfeld ins Kaminwerk. Ab 20 Uhr zeigt sich die Band von einer anderen Seite. Extra für die Corona-Zeit hat man sich ein Unplugged-Programm einfallen lassen. Das Kaminwerk ist bestuhlt und auf 100 Personen begrenzt. Es herrscht genügend Abstand und alle Hygieneauflagen werden erfüllt … weiterlesen
Clever, intelligent und skrupellos

Standup-Comedian Jochen Prang im Kaminwerk

Memmingen (dl). Am Freitag, 9. Oktober, präsentiert Jochen Prang sein aktuelles Programm „Stand-Up 2020“ im Kaminwerk. Prang ist ständiger Gast im berühmten Quatsch-Comedy-Club und gilt als einer der besten Comedians der Republik. Das Kaminwerk ist bestuhlt und auf 100 Personen begrenzt. Es herrscht genügend Abstand und alle Hygieneauflagen werden erfüllt … weiterlesen
„Kunst als Klärung“

Künstlerische Auszeit mit Reinhard Blank im Stadtmuseum

Memmingen (dl). Zeiten der Rast sind kostbar. Sie dienen der Selbstfindung. Seit Mai wird im Stadtmuseum Memmingen (Zangmeisterstr. 8, Eingang Hermansgasse) die Ausstellung „AusZeit – Kunst als Klärung“ gezeigt. Als Vertreter der Konkreten Kunst versucht Reinhard Blank, die nicht sichtbare Welt abzubilden.Konkrete Kunst ist eine unmittelbare, auf sinnliches Erleben angelegte … weiterlesen
Kein Ritter von trauriger Gestalt

Großer Applaus für Anne Verena Freybotts "Don Quijote"

Memmingen (as). Auf eine wahrhafte Aventüre hat sich Chefdramaturgin Anne Verena Freybott mit der coronagerechten Inszenierung des Don Quijote begeben: Das über 1.000 Seiten starke Werk von Miguel de Cervantes feierte nun Premiere, komprimiert auf eine 42-seitige Theaterfassung mit zwei Darstellern und einer Erzählerin. Die charmante Inszenierung, gespickt mit … weiterlesen
Uraufführung: „Blaue Stille“

Was ist real im Escape-Room des Lebens?

Memmingen (dl/as). Am 2. Oktober wird das ein brandneue Stück der gefeierten israelischen Autorin Maya Arad Yasur im Großen Haus des Landestheaters Schwaben uraufführt. Das Schauspiel ist Krimi und Beziehungsdrama, ein Vexierspiel, das auf ebenso verrückt-schräge wie berührende Weise von Isolation, Identität und Beziehungen handelt.Zwei Menschen finden sich … weiterlesen