Die Lokale Memmingen
AOK Brommler stadtmarketing Enerix Golfclub Memmingen Innoverta

Beiträge aus der Kategorie: Verkehr und Stadtplanung

Die zweite Stunde im Parkhaus ist kostenlos

Aktion vom 22. Juli bis 7. September

Memmingen (dl). Der Baustellenbetrieb am Weinmarkt bringt auch Einschränkungen mit sich. Um einen Anreiz zu bieten, trotzdem in die Innenstadt zu kommen, gibt es nun eine besondere Aktion: Vom 22. Juli bis 7. September ist in allen städtischen Parkhäusern die zweite Stunde kostenlos.Warum die zweite Stunde? Erfahrungen aus früheren Aktionen …

Bauarbeiten in der Heimertinger Straße gehen voran

Fertigstellung bis September wegen Verzicht auf die geplante Sommerpause

Memmingen (dl). Bei der Nahwärmeverlegung in der Heimertinger Straße beginnt der zweite Bauabschnitt. Durch den Verzicht auf die geplante Sommerpause kann die Baumaßnahme voraussichtlich bis Anfang September fertiggestellt werden.Der zweite Bauabschnitt umfasst die Strecke vom Kindergarten bis zur Hausnummer 45. Von Norden kommend ist die Zufahrt bis zum Molkereiweg möglich, …

Verkehrsbehinderungen an den Heimatfesten

Einschränkungen vom 18. bis 20. Juli - Wochenmarkt wird verlegt

Memmingen (dl). Mit dem Kinderfest, dem Fischertagsvorabend und dem Fischertag stehen von Donnerstag, 18. Juli, bis Samstag, 20. Juli, wieder die Memminger Nationalfeiertage vor der Tür. Dafür werden wie gewohnt einige Straßen gesperrt, der ÖPNV umgeleitet sowie der Wochenmarkt von Samstag auf Freitag vorverlegt.Am Kinderfest-Donnerstag, 18. Juli, werden Besucher der …

Städtebau in Memmingen wird gefördert

270.000 Euro für Fassaden, Fußgängerleitsystem und Quartiersentwicklung

Memmingen (dl). Die Regierung fördert den Städtebau dieses Jahr mit insgesamt 198 Millionen Euro für rund 420 bayerische Städte, darunter auch Memmingen. Die Stadt erhält 270.000 Euro.Mit Hilfe der Förderung sollen Städte und Gemeinden dabei unterstützt werden, liebenswerte Ortskerne und lebenswerte Wohnumfelder zu schaffen. Aus dem Programm „Lebendige Zentren“ fließen …

Förderprogramm für Lastenräder

Verlängerung bis Ende 2024

Memmingen (dl). Das Förderprogramm zur Anschaffung eines Lastenfahrrads wird heuer bis zum 31. Dezember verlängert. Bürger sollen damit motiviert werden, Kraftfahrzeuge für innerstädtische Besorgungen stehen zu lassen und diese stattdessen mit einem Lastenfahrrad durchzuführen.Die Förderung können Privatpersonen mit Hauptwohnsitz in Memmingen, Gewerbetreibende (ausgenommen der Fahrradfachhandel), gemeinnützige Vereine und Organisationen beantragen.Das …

Mehr Sicherheit für den Radverkehr

Neue Fahrbahnmarkierungen sollen helfen

Memmingen (dl). Im Kaiser- und Königsgraben wurde der Straßenbelag mit neuen Fahrbahnmarkierungen versehen, um Autofahrer auf den Radverkehr aufmerksam zu machen und dadurch die Sicherheit für Radfahrer zu erhöhen.Zwischen Amtsgericht und Finanzamt gibt es keine benutzungspflichtigen Radwege und nur teilweise Gehwege mit einer Freigabe für den Radverkehr. Für einen rot …

Vollsperrung der Heimertinger Straße ab 8. Juli

Eine Umleitung für Kraftfahrzeuge ist ausgeschildert

Memmingen (dl). Wegen der Verlegung von Nahwärme ist die Heimertinger Straße bis voraussichtlich Ende September gesperrt. Aus Verkehrssicherheitsgründen wird ab Montag, 8. Juli, ein Durchfahren der Heimertinger Straße (Ortsdurchfahrt Steinheim) für Kraftfahrzeuge nicht mehr möglich sein.Anwohner, die Ihre Anwesen nur über die Heimertinger Straße erreichen können, werden von der ausführenden …

Umzug der Grüngutsammelstelle

Neuer Standort ab Juli

Memmingen (dl). Die Grüngutsammelstelle öffnet am Freitag, 5. Juli, am neuen Standort, Oberer Buxheimer Weg 56. Die Öffnungszeiten bleiben bis auf Weiteres gleich wie am alten Standort.Restarbeiten werden in den nächsten Wochen durchgeführt, was aber den Betrieb der Sammelstelle nicht behindern wird.Die Zufahrt ist über die Europastraße oder über die …

Damit jede Tonne geleert wird

Freie Wege schaffen für die Müllabfuhr

Unterallgäu (dl). Leider kommt es immer wieder vor, dass Mülltonnen nicht geleert werden können. Der Ärger ist dann meist groß, die Gründe ganz banal: Geparkte Autos oder andere Hindernisse wie ausladende Bäume und Sträucher verengen den Straßenraum und führen dazu, dass die Müllabfuhr nicht durchkommt.Besonders schwierig ist das Durchkommen für …

Geänderte Fahrtrichtung "Im Klösterle"

Verstärkte Kontrollen und Bußgelder

Memmingen (dl). Seit Montag, 24. Juni, ist mit dem Beginn der Baustelle am Weinmarkt auch die Einbahnstraßenrichtung im Klösterle umgedreht. Laut Polizei werden die Einfahrtsverbote in den nächsten Tagen verstärkt überwacht, bei Verstößen sind mindestens 50 Euro Bußgeld fällig.Eine Zufahrt ins Klösterle ist für Kfz nur noch aus Richtung Süden …
Seite 1 von 45