Beiträge aus der Kategorie: Gesellschaft

Mitglieder des Integrationsbeirats stehen fest

Zwölf Ehrenamtliche mit Migrationserfahrung gewählt

Memmingen (dl). Die zwölf ehrenamtlichen Mitglieder des neuen Integrationsbeirats stehen fest. Der Stadtrat hat in geheimer Wahl entschieden, wer dem Gremium aus dem Kreis der Migrantinnen und Migranten in den kommenden sechs Jahren angehören soll.Afrika: Abdoul Rahamane Traore.Asien: Parastou Rahimi Tembi.(Spät)Aussiedler: Daniela Thiel und Dr. Eduard … weiterlesen
Besuchsregelung gelockert

Väter dürfen wieder ins Klinikum

Memmingen (dl). Gute Nachricht für werdende Eltern. Aufgrund sinkender Corona-Infektionszahlen wird die Besuchsregelung rund um die Geburt für Väter gelockert.Frisch gebackene Väter dürfen ab sofort nicht nur bei der Geburt ihres Kindes dabei sein, sondern auch danach ihre Partnerin und das Baby täglich eine Stunde auf Station zwischen 14 … weiterlesen
Über die Hüter der Grundstücksgrenzen

Feldgeschworene füllen altes Ehrenamt aus

Memmingen (dl). Christof Kastl ist mit wachen Augen in den Fluren, Waldgebieten und Straßen der Stadt unterwegs. Seine Aufmerksamkeit gilt kleinen Markierungen und unauffälligen Steinen am Wegesrand. Was andere kaum wahrnehmen, dafür hat Christof Kastl einen erfahrenen Blick. Seit über acht Jahren ist er vereidigter Feldgeschworener der Stadt Memmingen und … weiterlesen
Oberbürgermeister startet Jugendsprechstunde

Online-Umfrage: Jugendliche nennen Anregungen und Wünsche

Memmingen (dl). Im Herbst 2020 hat das Stadtjugendamt Memmingen im Rahmen der Jugendhilfeplanung erstmals eine Befragung aller Jugendlichen in Memmingen durchgeführt. Alle jungen Menschen ab der 7. Klasse, die in Memmingen wohnen oder zur Schule gehen, konnten in einer Online-Umfrage erklären, wie zufrieden sie mit dem Leben in Memmingen sind … weiterlesen
Neue Wege zu mehr direkter Demokratie

Mitmachpartei dieBasis jetzt auch im Allgäu

Allgäu (dl). Die im Juli 2020 bundesweit gegründete Basisdemokratische Partei Deutschland, kurz dieBasis, hat jetzt auch im Allgäu einen Kreisverband. Die neue politische Gruppierung versteht sich als Mitmachpartei und setzt auf Basisdemokratie als politisches Modell von morgen.Die Partei dieBasis möchte neue Wege hin zu mehr direkter Demokratie entwickeln. Dabei … weiterlesen
Schweigen, um gehört zu werden

Friseure weisen auf ihre wirtschaftliche Misere hin

Memmingen/Mindelheim (as). "Wir machen euch schön und nicht krank" war auf einem großen Transparent zu lesen: An die 200 selbständige Friseure und Friseurinnen aus Memmingen und Mindelheim haben sich, ausgestattet mit Grablichtern, Kamm und Schere, auf dem Stadthallenvorplatz zu einer stillen Demonstration versammelt. Enrico Karrer, Obermeister der Friseurinnung Memmingen-Mindelheim … weiterlesen
Hinweis
"Mehr altersgerechten Wohnraum"

Demografie-Prognose sieht immensen Bedarf

Memmingen (dl). Mehr altersgerechten Wohnraum in Memmingen fordert die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU). Die Gewerkschaft beruft sich auf eine Demografie-Prognose des CIMA Instituts für Regionalwirtschaft.Die Zahl der Menschen, die älter als 65 sind, könnte bis zum Jahr 2035 in Memmingen auf 11.800 anwachsen – das sind 26 Prozent mehr … weiterlesen
„Heller denn je - die Welt braucht eine frohe Botschaft!“

Sternsingeraktion 2021 in Memmingen heuer ohne traditionellen Hausbesuche

Memmingen (dl). Die Sternsingeraktion 2021 in Memmingen muß wegen der aktuellen Pandemie heuer ohne die traditionellen Hausbesuche und Segnungen stattfinden. Dennoch sollen die Menschen in Memmingen nicht ohne den Segen ins neue Jahr starten müssen.Der Segen wird zusammen mit einer kleinen Grußbotschaft von Dekan Waldmüller zwischen dem 2. und … weiterlesen
"Fürchtet Euch nicht"

Ansprachen zum Jahresschluss im Videoformat

Memmingen (dl). Zur letzten Sitzung des Stadtrats vor Weihnachten halten der Oberbürgermeister und ein Vertreter des Stadtrats traditionell Ansprachen zum Jahresschluss in einem feierlichen Rahmen im Kreuzherrnsaal. Heuer kann diese Jahresschlusssitzung der Stadträtinnen und Stadträte nicht in Präsenz stattfinden, entsprechend gibt es die Jahresschlussreden auch im Videoformat auf dem städtischen … weiterlesen
Was ist den Jugendlichen wichtig?

Online-Befragung an allen Memminger Schulen

Memmingen (dl). Die Belange der Jugendlichen sollen zukünftig besser in die Stadtpolitik einfließen. Aus diesem Grund führt das Stadtjugendamt im Rahmen der Jugendhilfeplanung noch bis zum 11. November 2020 eine Online-Befragung aller Schülerinnen und Schüler im Alter von 14 bis 21 Jahren, die eine Schule in Memmingen besuchen, durch.Oberbürgermeister … weiterlesen