Beiträge aus der Kategorie: Job/Bildung

75 Jahre Sinn für Gemeinschaft

Volkshochschule Memmingen feiert

Memmingen (sg). Die Volkshochschule (vhs) Memmingen feiert in diesen Tagen ihren 75. Geburtstag. Der Festakt mit zahlreichen Ehrengästen fand im gut gefüllten Saal des Maximilian-Kolbe-Hauses statt.Als die Volkshochschule Memmingen im Jahre 1947 eröffnet wurde, waren die Kurse eher noch lebenspraktisch, handwerklich und den Umständen der Zeit nach dem 2 … weiterlesen
75 Jahre Sinn für Gemeinschaft

Volkshochschule Memmingen feiert

Memmingen (sg). Die Volkshochschule (vhs) Memmingen feiert in diesen Tagen ihren 75. Geburtstag. Der Festakt mit zahlreichen Ehrengästen fand im gut gefüllten Saal des Maximilian-Kolbe-Hauses statt.Als die Volkshochschule Memmingen im Jahre 1947 eröffnet wurde, waren die Kurse eher noch lebenspraktisch, handwerklich und den Umständen der Zeit nach dem 2 … weiterlesen
Robuster Arbeitsmarkt, aber Zunahme der Arbeitslosigkeit

Saisonbedingte Gründe und Erfassung Geflüchteter sorgen für Anstieg

Nürnberg/Kempten/Memmingen (dl/rad). Die Zahl der arbeitslosen Menschen ist im August saisonbedingt sowie aufgrund der Erfassung ukrainischer Geflüchteter stärker als jahreszeitüblich angestiegen. Die bundesweite Arbeitslosenquote beträgt nun 5,6 Prozent (+0,2), im Wirtschaftsraum Memmingen blieb die Quote mit 2,4 Prozent sowie im Landkreis Unterallgäu mit 2 … weiterlesen
Über 7.200 Auszubildende starten in die Ausbildung

Noch über 1.000 offene Stellen

Schwaben (dl). Zum Ausbildungsstart Anfang September haben 7.237 Jugendliche eine Berufsausbildung bei einem bayerisch-schwäbischen Unternehmen aus Produktion, Handel und Dienstleistungen angetreten. Damit liegt die Zahl der Neuverträge um 3,9 Prozent über dem Vorjahresniveau (6.960).Angesichts der vielfältigen Krisen ist das ein beeindruckendes Ergebnis. Die hohe Zahl von … weiterlesen
Endspurt für die Ausbildung

Viele Ausbildungsplätze im Handwerk noch nicht besetzt

Schwaben (dl). Mit Riesenschritten geht es auf den Start ins Ausbildungsjahr zu und immer noch sind viele Ausbildungsplätze im Handwerk nicht besetzt. Dabei sind Fachkräfte, am besten im eigenen Betrieb herangebildet, das A und O für die Handwerksbetriebe. weiterlesen
Bewerben lohnt sich!

Noch viele offene Ausbildungsplätze im Allgäu

Memmingen (as). Vier Wochen vor dem Ausbildungsstart sind noch viele Ausbildungsplätze im Allgäu offen. Dr. Christian Fischer, Bildungsexperte bei der IHK Schwaben, appelliert an die Schulabsolventen, ihre Chance zu ergreifen: „Die Wirtschaft setzt weiter auf gut ausgebildete Fachkräfte. Eine Ausbildung bietet hervorragende Perspektiven.“ Fischer ist zuversichtlich, dass bis zum offiziellen … weiterlesen
Trotz Belastungen bleibt der Arbeitsmarkt stabil

Leichter, aber unüblicher Anstieg der Arbeitslosenzahl im Juli

Nürnberg/Kempten/Memmingen (dl/rad). Die Arbeitslosenquote ist bundesweit im Juli um 0,2 Prozentpunkte auf nun 5,4 Prozent gestiegen, liegt allerdings immer noch um 0,2 Punkte unter dem Niveau des Vorjahresmonats. In der Region ist die Zahl der arbeitslosen Menschen leicht angestiegen, die Quote im Wirtschaftsraum Memmingen … weiterlesen
Originell, bunt und vielseitig

15 Jahre MeMMler – Die Jubiläumsausgabe

Memmingen (dl). 15 Jahre MeMMler: Die Jubiläumsausgabe das beliebten Memminger Hausaufgabenhefts des Stadtmarketing Memmingen e.V. präsentiert sich originell, bunt und vielseitig.In Kooperation mit Mediengestalterin Sarah Mazzotta, Graffiti-Künstler Maximilian Schlegel, zahlreichen Memminger Unternehmen und der FeinerMedia GmbH ist ein farbenfroher und individueller Schulplaner für das Schuljahr 2022/23 entstanden … weiterlesen
„Nächster Halt: Nachhaltigkeit“

69. Europäischen Wettbewerb - Ausstellung im Rathaus

Memmingen (dl). „Nächster Halt: Nachhaltigkeit“ lautete das Motto des diesjährigen Wettbewerbs, der in Memmingen von den Schulen, der Europa-Union Memmingen und dem Europabüro der Stadt organisiert wird. Nun wurden rund 50 Schülerinnen und Schüler der Sebastian-Lotzer-Realschule, des Bernhard-Strigel-Gymnasiums und des Vöhlin-Gymnasiums im Rathaus als Landes- und Bundessieger ausgezeichnet.„Wie leben … weiterlesen
„Der Kraftakt hat sich gelohnt“

Bernhard-Strigel-Gymnasium nach Sanierung neu eingeweiht

Memmingen (as). „Was lange währt, wird endlich gut“, begrüßte Oberbürgermeister Manfred Schilder die Gäste in der Aula des Bernhard-Strigel-Gymnasiums. Viele Jahre haben sich die Sanierungs-, Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen hingezogen, doch nun könne man mit Stolz auf den Erfolg schauen, so Schilder: „Es ist etwas Großartiges entstanden“. Lobende Worte fand er … weiterlesen