Beiträge aus der Kategorie: Kultur/Geschichte

Beratungswochen in der Musikschule

Tag der offenen Tür fällt aus – Beratung für Interessierte möglich

Memmingen (dl). Leider muss auch in diesem Jahr der Tag der offenen Tür in der Städtischen Sing- und Musikschule entfallen. Als Alternative wird eine Beratungswoche für interessierte Kinder und Eltern angeboten.Eine telefonische Vorberatung wird vom 3. bis 7. Mai, von 9 Uhr bis 12 Uhr und von 14 Uhr … weiterlesen
Fellheim: Jüdische Geschichte soll erlebbar werden

Geschichtsweg ist Teil der LEADER-Förderung

Unterallgäu (dl). 15.600 Euro aus LEADER-Mitteln fließen in das Projekt „Geschichtsweg Fellheim“. Dafür hat sich die Lokale Aktionsgruppe Kneippland Unterallgäu jetzt in einer Online-Sitzung ausgesprochen. Weitere Themen waren der „Fruchtspeicher Fellheim“ und die Bewerbung um weitere LEADER-Mittel. LEADER ist ein EU-Förderprogramm des bayerischen Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten … weiterlesen
Memminger Autor für Fantasy-Buchpreis nominiert

Roman von Siegfried Langer ist im Rennen um den „Seraph 2021“

Memmingen (dl/as). "Das Buch, das dich findet" hat auch bei Fantasy-Experten großen Anklang gefunden: Der jüngste Roman des Memminger Autor Siegfried Langer ist für Fantasy-Literaturpreis „Seraph 2021“ nominiert, den die Phantastische Akademie auch in diesem Jahr in drei Kategorien verleiht.Siegfried Langer ist einer von neun Autoren, die auf … weiterlesen
"Reset Now" - Landestheater Schwaben präsentiert neuen Spielplan

13 Premieren und neue Sparte für junges Publikum

Memmingen (dl). Unter dem Motto "Reset Now" geht das Landestheater Schwaben in die Spielzeit 2021/2022 und setzt auf eine lebendige Rückkehr des Spielzeitbetriebs. Brandaktuelle Themen wie der Klimawandel und die Hybris und Gier des Menschen stehen im Fokus.Alles auf Anfang – dies scheint angesichts von Erderwärmung, schmelzenden Polkappen, zerstörten … weiterlesen
Kulturfonds Bayern 2021: Hilfe für Kulturschaffende

Rund 6,8 Millionen Euro Fördermittel für die Kunst in Bayern

München/Memmingen. „Im zweiten Jahr von Corona ist es uns besonders wichtig, die durch Einnahmeverluste schwer getroffenen bayerischen Kulturschaffenden weiterhin verlässlich zu unterstützen“, sagt der Memminger Landtagsabgeordnete und Staatsminister für Gesundheit und Pflege, Klaus Holetschek. Daher sei es eine gute Botschaft an die Kultur in Bayern, dass der Beschluss über … weiterlesen
„Szenen einer Ehe“ im Mai

Neues Streamingangebot des Landestheaters Schwaben

Memmingen (dl). Auch im Mai macht das Landestheater Schwaben seinem Publikum ein tolles Streamingangebot: Das hochdramatische Kammerspiel „Szenen einer Ehe“, nach dem Film von Ingmar Bergmann, ist ab Mai als Stream verfügbar.Bergman beschreibt in seiner pointierten Analyse von Nähe und Distanz, zwei Menschen, die sich im Versuch, zueinander zu … weiterlesen
"Zukunftsweisendes Zeichen"

Kinder und Jugendliche danken dem Landestheater-Zweckverband

Memmingen (dl). Anlässlich des „Welttags des Theaters für junges Publikum“ am 20. März sprachen Kinder und Jugendliche der Bürgerbühne Schwaben mit Mitgliedern des Zweckverbands Landestheater Schwaben. Beim Welttag des Theaters stand dieses Jahr das Recht jedes Kindes und jedes Jugendlichen auf die Teilhabe an Kunst und Kultur im Fokus.Dass … weiterlesen
Holzstühle für Open-Air Produktion gesucht

Landestheater Schwaben bittet um Stuhl-Spenden

Memmingen (dl). Für die Bestuhlung seiner diesjährigen Open Air-Produktion mit Premiere im Juni sucht das Landestheater Schwaben eine große Anzahl an Holzstühlen.Wer einen oder mehrere alte Holzstühle hat, die man nicht mehr benötigt, kann den Stühlen ein neues Leben als Theaterbestuhlung schenken. Spender kontaktieren bitte den Verantwortlichen Thomas Dietrich … weiterlesen
Ein modernes Märchen

Neues Streamingangebot im April am Landestheater Schwaben

Memmingen (dl). Das Landestheater Schwaben hat zwar pandemiebedingt weiter geschlossen, bietet aber auch im April ein umfangreiches Onlineangebot: Das Familienstück „In einem tiefen dunklen Wald“, sowie das Monodrama „Event“ sind ab Karsamstag, 3. April um 15 Uhr online als Stream auf YouTube verfügbar. Aufgrund der hohen Nachfrage wird zudem der … weiterlesen
Wir wollen zurück auf die Bühne

Online-Podium über differenzierte Öffnungsstrategien

Memmingen (dl/ew). Die Perspektiven für Theater, Konzertsäle und Ausstellungsräume fehlen komplett. Alle Einrichtugnen sind nun ein Jahr fast dauerhaft geschlossen. Die Verantwortlichen von Kunst und Kulturinstitutionen beklagen sich beim Online-Podium der GRÜNEN und fordern differenzierte Öffnungsstrategien.Dr. Kathrin Mädler, Intendantin des LTS berichtet von einem Vergeblichkeitsgefühl, dass sich nach … weiterlesen