Beiträge aus der Kategorie: Kultur

Fiat 500 knattertern auf den Manghausplatz

Spontanes Treffen beim italienischen Spezialitätenmarkt

Memmingen (dl). Im Rahmen des italienischen Spezialitätenmarktes aus der Partnerstadt Teramo trafen sich zahlreiche Fiat 500 aus Memmingen und Umgebung auf dem Manghausplatz.Den begeisterten Besucherinnen und Besuchern aus Nah und Fern zauberten die vielfältigen knuffigen Automodelle ein Lächeln ins Gesicht. Organisiert hat die spontane Zusammenkunft Simone Fahrion aus Memmingen … weiterlesen
„Kuddelmuddel bei Pettersson und Findus“

Letzte Kinderkino-Saison des Kreisjugendamts Unterallgäu

Unterallgäu (dl). Am 18. September startet die 25. und letzte Kinderkino-Saison des Kreisjugendamts Unterallgäu. „In dieser Form wird es das Kinderkino nicht mehr geben“, sagt Kreisjugendpflegerin Julia Veitenhansl. Die Gründe seien gestiegene GEMA-Gebühren und rechtliche Unsicherheiten. Auch in Zukunft möchte das Kreisjugendamt den Gemeinden im Unterallgäu ermöglichen, sich Filme und … weiterlesen
„Salem-Aleikum“: Die Abenteuer von Kalif Storch

Marionettentheater startet in die Herbstspielzeit

Memmingen (dl/as). Am 1. September ist das Memminger Marionettentheater in die Herbstspielzeit gestartet. In vier Vorstellungen im September und im Oktober werden die Besucher Am Schweizerberg 8 in den Orient entführt: Mit „Kalif Storch“ wird ein wundervolles Kunstmärchen von Wilhelm Hauff aus dem Märchen-Almanach auf dem Jahr 1826 nacherzählt … weiterlesen
Erlebbare Geschichte, Mittelaltermusik und Gaumenfreuden

ANNO 1525 – Mittelaltermarkt und Bauernkriegslager in Bad Grönenbach

Bad Grönenbach (dl). Erlebbare Geschichte, Unterhaltung und ein Stückchen Fantasie, dazu mittelalterliche Musik und Gaumenfreuden für Große und Kleine, Gaukeley und Feuerspektakel, dazu wehrhafte Bauern, stolze Landsknechte und viel Trossvolk, das ist das Rezept für die Veranstaltung ANNO 1525, die seit Jahren viele Besucher nach Bad Grönenbach lockt.Zum 8 … weiterlesen
„An die Freude“: Beethoven im Cineplex

Saisoneröffnungskonzert der Berliner Philharmoniker im Cineplex

Berlin/Memmingen (dl). Das feierliche Saisoneröffnungskonzert der Berliner Philharmoniker mit dem neuen Chefdirigenten Kirill Petrenko und ist am 23. August ab 18.30 Uhr in mehr als 150 deutschen und internationalen Kinos live zu erleben, so auch im Cineplex Memmingen.Auf dem Programm steht Ludwig van Beethovens Symphonie Nr. 9 … weiterlesen
70. Allgäuer Festwoche und 15. Festwochenlauf

„Laufenden Botschafter“ machen sich auf den Weg

Allgäu (dl). 70. Allgäuer Festwoche und 15. Festwochenlauf: In diesem Doppel-Jubiläumsjahr machen sich wieder Läufer von Kempten aus auf den Weg, um in der Nachbarschaft zur Allgäuer Festwoche (10. bis 18. August) einzuladen. Die „Laufenden Botschafter“ absolvieren den 15. Festwochenlauf seit 1983. Sie werden in Kaufbeuren, Memmingen, Kißlegg, Wangen, Lindenberg … weiterlesen
Sommerabende: "Nach all der langen Zeit"

Musikalisch-szenische Collage von und mit Regina Vogel

Memmingen (dl). Im Rahmen der Sommerabende in Museen 2019 präsentiert das Stadtmuseum Memmingen am Samstag, 17. August, um 20 Uhr die musikalisch-szenische Collage „Nach all der langen Zeit“ von Regina Vogel und dem Landestheater Schwaben.„Die Gesellschaft muss den Hunger der Frauen anerkennen. [...] unseren Hunger nach leidenschaftlicher Politik, unseren Hunger … weiterlesen
"S‘ Lem is koa Nudlsubbn“

1. Soloprogramm des Addnfahrers im Kaminwerk - Vorverkauf läuft!

Memmingen (dl). Am Samstag, 7. März, kommt der Addnfahrer ins Kaminwerk. Der Nachwuchs-Mundart-Comedy-Star geht mit seinem ersten Soloprogramm „S‘ Lem is koa Nudlsubbn“ auf die Bühne im Memminger Süden.Im Frühling 2015 filmte er sich selbst, wie er gut gelaunt im Traktor übers Feld rast. „Addnfahrn, geil, Frühling is, auf … weiterlesen
„Es ist großartig, dass ihr musiziert“

„Freiwillige Leistungsprüfung“: 60 junge Musiker im Rathaus geehrt

Memmingen (dl). „Es ist großartig, dass ihr musiziert und mit Begeisterung dabei seid“, lobte Oberbürgermeister Manfred Schilder rund 60 Schülerinnen und Schüler der städtischen Sing- und Musikschule, die erfolgreich an der „Freiwilligen Leistungsprüfung“ teilgenommen haben. Die jungen Musikerinnen und Musiker mussten je nach Leistungsstufe öffentlich vorspielen (Junioren) oder erarbeitete Stücke … weiterlesen
„Ab jetzt tickt die Wallensteinuhr"

Heimatstunde im Kreuzherrnsaal mit Fassadenpreisverleihung

Memmingen (as). Auch in diesem Jahr klang der Memminger Fischertag mit der Heimatsstunde aus, die diesmal im Kreuzherrnsaal stattfand. im Rahmen des Festaktes verlieh Oberbürgermeister Manfred Schilder den Fassadenpreis 2019. Nursel Abraham und ihr Sohn Benjamin Abraham nahmen die Urkunde für die vorbildlich gelungene Sanierung des Gebäudes Kreuzstraße 11 entgegen. weiterlesen