Beiträge aus der Kategorie: Kultur

Auf der Spitze!

Oberbürgermeister besucht Memmingens höchste Baustelle

Memmingen (dl). 65 Meter hoch ist der Turm der Memminger St. Martins Kirche. Jetzt wieder – muss man dazu sagen – da fast ein ganzes Jahr lang die goldene Kugel samt Kreuz und Wetterfahne gefehlt haben. Die Spitze des „Mate“ ist erst seit rund einer Woche wieder an Ort und Stelle, nicht … weiterlesen
„Das kommt gut“

Videos mit Dankbotschaft von MEILE-KünstlerInnen

Memmingen (dl). Eine schöne Resonanz auf die gezahlten Ausfallgagen gab es bei den unter Vertrag genommenen KünstlerInnen der diesjährigen Memminger Meile. In den letzten Wochen sendeten etliche von ihnen Videoclips an Festivalleitung und Community. Ganz persönlich und mit charmanten Darbietungen danken Sie damit für das solidarische Handeln von Sponsoren und … weiterlesen
Martinskirche: Turmkreuz mit Kugel restauriert

Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) stellt 30.080 Euro bereit.

Memmingen (dl). Das Turmkreuz der St. Martinskirche in Memmingen war instabil geworden und drohte, samt Kugel hinabzustürzen. Vor einigen Tagen hob ein Autokran nun die restaurierte, etwa sechs Meter lange Spitze des Martinsturms zurück auf ihren angestammten Platz auf einem der höchsten Kirchtürme Oberschwabens. Für die Restaurierungsarbeiten stellt die Deutsche … weiterlesen
Alte Gasse an der Stadtmauer entdeckt

Die Sanierung fördert immer wieder Überraschungen zutage

Memmingen (dl). Es geht weiter voran bei der Sanierung der Memminger Stadtmauer. Im Bereich rund um das frühere Kalchtor, neben der Mauer die parallel zur Kohlschanzstraße verläuft, haben Grabungen jetzt das Pflaster einer alten Gasse zutage gefördert. Außerdem haben die Fachleute einen gotischen Formstein entdeckt. weiterlesen
„Kunst in Ihrem Geschäft“ 2020

Aufruf an Gewerbetreibende und sonstige Interessierte

Memmingen (dl). Der Verein stadtmarketing memmingen lädt auch in diesem Jahr alle Gewerbetreibenden und sonstigen Interessierten ein, sich an der Aktion "Kunst im Geschäft" vom 22. September bis 12. Oktober zu beteiligen.Im vergangenen Herbst nahmen mehr als 40 Geschäfte und Dienstleistungsunternehmen an der Aktion teil. Aufgrund der positiven Resonanz … weiterlesen
"Ein Spielplan, der berühren und beglücken soll"

„Zwischen den Zeiten“ - Landestheater Schwaben mit ganz neuem Programm

Memmingen (as). Einen konsequenten Weg hat das Landestheater Schwaben eingeschlagen, um aus der Corona-Misere das bestmögliche zu machen: Unter dem Motto „Zwischen den Zeiten“ hat das Landestheater-Team innerhalb von zwei Wochen ein komplett neues Programm auf die Beine gestellt. Weit mehr als nur ein Interimsprogramm, entwickelt der Spielplan als „Theater … weiterlesen
„Geliebte Gabi. Ein Mädchen aus dem Allgäu – ermordet in Auschwitz“

Ausstellung im Klostermuseum Ottobeuren

Ottobeuren (dl). Nach der erzwungenen Auszeit durch die Corona Pandemie öffnet das Klostermuseum der Benediktiner Abtei in Ottobeuren am Samstag, 16. Mai, ab 10 Uhr wieder seine Pforten. Im Theatersaal der Abtei wird Einblick in das Schicksal eines jungen Opfers des Nationalsozialismus, der kleinen Gabriele Schwarz, geboten - ein katholisch getauftes … weiterlesen
Anzeige
Neues Angebot der Cineplex-Kinos

Heimkino mit "Cineplex-Home" und Popcorn im Snackshop

Memmingen (dl). Mit "Cineplex Home" bietet Cineplex auf einer neuen, hauseigenen Video-Plattform eine große Auswahl an topaktuellen Blockbustern und Serien für Zuhause oder Unterwegs - ohne Abo-Bindung und teilweise im 3D-Format. weiterlesen
Stadtbibliothek und Museen bald wieder geöffnet

Neueste Infos zu Öffnungen städtischer Einrichtungen

Memmingen (dl). Endlich ist es soweit! Ab Dienstag, 12. Mai, können in der Stadtbibliothek Memmingen wieder zu den üblichen Öffnungszeiten Medien entliehen werden. Auch die Museen und die Städtische Sing- und Musikschule öffnen bald wieder. Hier die Informationen der Stadt Memmingen.Um die Besucherströme zu entzerren, erfolgt die Medienrückgabe ab … weiterlesen
"Freischaffenden Künstlerinnen und Künstlern zur Seite stehen"

„Memminger Meile“ unterstützt ihre Kunstschaffenden

Memmingen (dl). Die Lechwerke AG und die VR-Bank Memmingen unterstützen die für 2020 in Vertrag genommenen Kunstschaffenden des abgesagten Kultursommers „Memminger Meile“. Die beiden Unternehmen spenden ihr vereinbartes Sponsorengeld, um die Künstlerinnen und Künstler in diesen schwierigen Zeiten zu unterstützen. Ergänzt um einen Betrag der Stadt Memmingen, kann die Festivalleitung … weiterlesen