Beiträge aus der Kategorie: Kultur/Geschichte

Benefizkonzert für Flutkatastrophe in Pakistan

Am 15. Oktober im Maximilian-Kolbe-Haus

Memmingen (dl/sg). Der Rotary Club Memmingen veranstaltet zusammen mit dem Kammerchor Marienstatt am Samstag, 15. Oktober, um 19 Uhr im Maximilian-Kolbe-Haus ein Benefizkonzert zugunsten der Opfer der Flutkatastrophe in Pakistan.Von der medialen Aufmerksamkeit fast unbeachtet ereignete sich jüngster Vergangenheit in Pakistan eine verehrende Flutkatastrophe. Bereits vor zwölf Jahren … weiterlesen
Viel Vorfreude auf die neue Spielzeit am LTS

Besucher und Ensemble feiern Theaterfest

Memmingen (sg). Die neue künstlerische Leitung des Landestheaters Schwaben (LTS) hat zusammen mit Ensemble und Besuchern das Theaterfest in Memmingen gefeiert. Unter dem Motto „andere Menschen fühlen“ gab es viel Raum für Begegnung und Appetizer auf die neue Spielzeit. weiterlesen
„Kommunale Kultureinrichtungen sind echte Schätze"

Staatsminister Blume besucht Landestheater Schwaben

Memmingen (dl/rad). Der Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft und Kunst, Markus Blume, hat das Landestheater in Memmingen besucht und sich ins Goldene Buch der Stadt eingetragen.Die wirtschaftliche Lage des Landestheaters (LTS) sowie die aktuelle Situation von Kunst und Kultur nach zwei Pandemiejahren waren Kernthemen im Gespräch mit Intendantin Christine … weiterlesen
"Unter Umständen"-Tour

Granada aus Graz wieder im Kaminwerk.

Memmingen (dl). Granada aus Graz sind am Samstag, 10. September, wieder im Kaminwerk. Mit dabei auf ihrer "Unter Umständen“-Tour ist natürlich ihr österreichischer Neo-Austropop samt Akkordeon. Beginn der Show ist um 20 Uhr.Vielleicht ist es die fast schon mediterrane Leichtigkeit der Steiermark, die den unverwechselbar ehrlichen Charme der … weiterlesen
„Buxheim – Das Kartäuserdorf: Was steckt dahinter?“

Buxheims Beitrag zu 50 Jahre Landkreis Unterallgäu

Buxheim (dl). Zu einer besonderen Ortsführung laden die Gemeinde Buxheim und der Heimatdienst Buxheim e.V. ein. Unter dem Slogan „Buxheim – Das Kartäuserdorf“ wird anhand einer Führung durch den Ort gibt's anschauliche erlebbare Erklärungen - Buxhiems Beitrag zum 50-Jährigen Jubiläum des Landkreises Unterallgäu.Neben der allseits bekannte Kartause Buxheim … weiterlesen
"Stadt der Freiheitsrechte" auf Allgäuer Festwoche

Am 16. August in Halle A der Allgäu GmbH

Memmingen (dl). Die Zwölf Artikel, eine historische Druckerpresse und die Freiheits-Lounge - das erwartet die Besucherinnen und Besucher des Standes der Stadt Memmingen auf der Allgäuer Festwoche in Kempten in der Halle der Allgäu GmbH am 16. August.Am Dienstag, 16. August, ist die Stadt Memmingen mit dem Projekt "Stadt der … weiterlesen
Der Generalissimus ist wieder da!

Der 11. Wallensteinsommer hat begonnen

Memmingen (as): „Wallenstein 1630 in Memmingen – Bürger der Stadt spielen ihre Geschichte“ – endlich ist es wieder soweit: Bei rekordverdächtigen Temperaturen erlebten Tausende von Besuchern aus Nah und Fern den spektakulären Einzug des legendären Generalissimus Wallenstein, heuer verkörpert von Robert Junger, in die Innenstadt. weiterlesen
„Kraft tanken in diesen Zeiten“

Markus Söder betont bei "Wallenstein-Eröffnung" Wichtigkeit von Traditionen

Memmingen (rad). Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder ist bekanntlich Schirmherr für die Memminger Wallensteinspiele. Und das nun schon – nicht zuletzt coronabedingt – seit sechs Jahren. Zum Auftakt der Spiele hat er es sich nicht nehmen lassen, selbst und live dabei zu sein.In seiner Festrede fand er anerkennende Worte für die … weiterlesen
Memminger Meile - Eine Bilanz

Hervorragende Acts, begeisterte Reaktionen aber weniger Publikum

Memmingen (dl). Nach vier sommerlichen Wochenenden und einem vielfältigen Programm ist die „Memminger Meile“ in ihrer 45. Auflage erfolgreich über die Bühne gegangen. Insgesamt haben über 6.000 Menschen ihren Weg zu dem städtischen Kulturfestival gefunden. Geboten und begeistert aufgenommen wurden 18 internationale Programmangebote von hochkarätigen Konzerten über Varieté, Performance … weiterlesen
„Musik macht glücklich“

Endlich wieder Kinderfest auf dem Marktplatz

Memmingen (as). Nach zwei Jahren pandemiebedingten Verzichts konnten die Memminger Grund- und Förderschüler ein langes Schuljahr endlich wieder mit Tänzen und Liedern auf der Marktplatzbühne ausklingen lassen, wo sich bereits Tausende Zuschauer mit erwartungsfroher Spannung versammelt hatten. weiterlesen