Beiträge aus der Kategorie: Lokales

Jonas Kaufmann: „Mein Wien“

Liebeserklärung an die Walzerstadt im Cineplex

Memmingen (dl). Am Sonntag, 20. September, 17 Uhr, ist mit Jonas Kaufmanns „Mein Wien“ im Cineplex Memmingen eine ganz persönliche Liebeserklärung an die Stadt des Walzers und der Operette zu sehen.Er gilt weltweit als der größte Opernstar unserer Zeit: Jonas Kaufmann, "der Tenor mit der goldenen Stimme" (The Guardian … weiterlesen
Derzeit 128 Corona-Infizierte in Memmingen Memmingen (dl). Derzeit liegt die Zahl der bestätigten Covid-19-Infektionen in Memmingen bei 128. Von ihnen sind 115 Personen bereits wieder genesen. In den vergangenen sieben Tagen gab es neun Neuinfektionen, damit liegt der Wert der 7-Tage-Inzidenz bei 20,5. Im Klinikum Memmingen werden aktuell zwei Patienten mit einer Covid-19-Infektion behandelt … weiterlesen
„Theater schafft wertvolle Begegnungen“

Familienministerin Carolina Trautner verleiht Signet „Bayern barrierefrei“ an Landestheater Schwaben

Memmingen (ew). „Das Theater ist ein offener Ort der Stadtgesellschaft“, und deshalb freute sich die Intendantin des Landestheaters Schwaben, Dr. Kathrin Mädler, auch besonders über das Signet „Bayern barrierefrei“, das dem Landestheater von der Bayerischen Staatsregierung im Rahmen eines Festaktes nun verliehen wurde. 2020/21 werde eine „besonders nachdenkliche Spielzeit … weiterlesen
„Bittere Entscheidung fürs Unterallgäu“

Mindelheimer Landwirtschaftsschule wird 2022 geschlossen

Unterallgäu (dl). Es bleibt dabei: Die Landwirtschafsschule in Mindelheim wird geschlossen. Das hat Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber bei einem Gespräch am Dienstag in München deutlich gemacht. „Für die Landwirte ist das erschütternd“, sagt Landrat Alex Eder. Das Treffen in München sei ernüchternd gewesen, die Entscheidung bitter fürs Unterallgäu."Die Entscheidung kann … weiterlesen
„In der Dämmerung“ - deutschsprachige Erstaufführung

Anrührenden Erzählung über Liebe, Verlust und Trauer

Memmingen (dl). Am Freitag, 18. September, um 20 Uhr findet im Großen Haus des Landestheaters Schwaben die deutschsprachige Erstaufführung von Zinnie Harris’ Schauspiel „In der Dämmerung“ statt. Das Schauspiel nähert sich behutsam den Themen Verlust und Trauer an und erzählt in berührender Weise von einer großen Liebe.Zwei Frauen kriechen … weiterlesen
"Kidical Mass" startet am 19. September auf dem Marktplatz

Fröhlicher Fahrradkonvoi des ADFC durch die Innenstadt

Memmingen (dl). Wie bereits angekündigt, lädt der ADFC Kreisverband Memmingen-Unterallgäu im Rahmen eines bundesweiten Aktionswochenendes zu einem fröhlichen Fahrradkonvoi durch Memmingens Innenstadt ein - im Rahmen einer angemeldeten Demo mit entsprechender polizeilicher Sicherung. Los geht's am 19. September um 14.30 Uhr am Memminger Marktplatz.Eingeladen sind alle Kinder, die bereits … weiterlesen
Elektrifizierung Allgäu: Nun startet der Testbetrieb

Im Dezember startet der elektrische Zugbetrieb in die Schweiz

Bayern (dl). Nach zweieinhalb Jahren Bauzeit ist die Deutsche Bahn mit den Arbeiten zur Elektrifizierung der Strecke München-Lindau (ABS 48) nun weitgehend am Ziel angekommen. Im Sommer fanden die letzten Handgriffe an Gleisen und Oberleitungsanlagen statt. Alle größeren Bauwerke wie Brücken und Stellwerke konnten bereits früher fertiggestellt werden. Seit Ende … weiterlesen
Nun sind die Bürger gefragt

Abschließende Umfrage zum Programmende “Soziale Stadt” Memminger Westen

Memmingen (dl). Der Stadtteil Memmingen-West wurde im Jahr 2006 in das Bund-Länder-Förderprogramm „Soziale Stadt“ aufgenommen. Ziel dieses Programms war es, bis 2019 die Lebens- und Wohnbedingungen im Programmgebiet zu verbessern. Nach der Beendigung der Programmlaufzeit sollen nun die tatsächlich erreichten Ergebnisse im Rahmen einer umfassenden Befragung näher untersucht werden.Die … weiterlesen
Herbstmarkt nun auch abgesagt

Keine Ersatzveranstaltung für den Jahrmarkt

Memmingen (dl). Herbstmarkt statt Jahrmarkt – so sollte es eigentlich im Oktober dieses Jahres am Westertorplatz heißen. Wegen des derzeitigen Infektionsgeschehens mit COVID-19 hat die Memminger Stadtspitze nun beschlossen, auch die geplante Ersatzveranstaltung des Schaustellerverbandes nicht zu genehmigen. Oberbürgermeister Manfred Schilder bedauert: „Wir können leider nicht in die Zukunft sehen und … weiterlesen
Von der Sternenwanderung bis zur Wildpflanzentour

Unterallgäuer Wanderherbst vom 3. bis 11. Oktober

Unterallgäu (dl). Ob Sternenwanderung, Waldbaden, mythologische Baumwanderung, Wildpflanzen-Entdeckertour, Panoramawanderung, Exkursion ins Naturschutzgebiet oder auf den Spuren Sebastian Kneipps: Die Heimat neu entdecken kann man auch in diesem Jahr wieder beim Unterallgäuer Wanderherbst. 31 Wanderungen - und damit so viele Touren wie noch nie - werden in diesem Jahr angeboten. Der Wanderherbst findet … weiterlesen