Beiträge aus der Kategorie: Lokales

Wie fair und nachhaltig ist Memmingen?

Erste digitale Stadtrallye noch bis zum 1. Oktober

Memmingen (dl/sg). Wie fair und nachhaltig ist Memmingen? Das können Memminger bei der ersten interaktiven Stadtrallye unter dem Motto „Memmingen – nachhaltig, ökologisch, fair“ herausfinden.Wie fair und nachhaltig ist Memmingen? Welche Unternehmen und Initiativen sind bereits auf dem Weg, unseren Alltag und unsere Stadt nachhaltiger zu gestalten? Welche Möglichkeiten … weiterlesen
Vandalismus im Stadtwald

Beschädigungen und Diebstähle

Memmingen (dl/sg). Seit Mai 2022 kam es im Jagdrevier „Dickenreishauser Wald“ zu mehreren Fällen von Vandalismus. Wer dahinter steckt, ist noch unklar.Mit dem Diebstahl der Wildkamera eines Jagderlaubnisscheinnehmers fing im Mai 2022 alles an. Seitdem wird im städtischen Wald in der Nähe von Dickenreishausen immer wieder das Eigentum … weiterlesen
Memminger Ansage in Ismaning

FCM gewinnt deutlich mit 5:2 und bleibt vorn dabei

Ismaning (rad). Das ist mal ne Ansage - mit einem überzeugenden 5:2 (4:0)-Auswärtssieg beim FC Ismaning hat der FC Memmingen seinen Aufwärtstrend unterstrichen. Vorentscheidend war die Anfangsphase, als der FCM schon nach 19 Minuten mit 3:0 vorn lag. Nach nun fünf Spielen in Folge ohne Niederlage haben … weiterlesen
Veranstaltungshinweis
2. Fest der Demokratie

Heute auf dem Memminger Theaterplatz

Memmingen (dl). Nach zwei Jahren Pandemie bedingter Pause findet am heutigen Samstag das"Fest der Demokratie“ auf dem Memminger Theaterplatz statt. Organisator und Gastgeber des eigentlich jährlichen Festes ist das Bündnis für Demokratie und Menschenrechte, ein Zusammenschluss von zivilgesellschaftlichen Organisationen, kulturellen Einrichtungen und Parteien der Stadt Memmingen.Von 10 … weiterlesen
Versammlung der Memminger Europa-Union

Auszeichnung der Jugend und Neuwahlen

Memmingen (dl/sg). In der gut besuchten Mitgliederversammlung blickte die Memminger Europa-Union auf vielfältige Aktivitäten des vergangenen Jahres zurück, zeichnete engagierte Memminger Jugendliche aus und besprach Pläne für die kommenden Monate.„Nie wieder Krieg in Europa“, so lautete ein Ziel bei der Gründung der EU. In seiner Begrüßung sprach Vorsitzender … weiterlesen
Migration als Chance und Herausforderung

Integrationskonzept soll erarbeitet werden

Memmingen (dl/sg). Wie kann eine gute Integration gelingen. Darüber konnten sich Besucher bei der Auftaktveranstaltung für ein "Integrationspolitisches Gesamtkonzept" in Memmingen informieren. Bis Mitte 2023 soll ein Konzept erarbeitet werden.„Integration ist ein dringendes Thema für uns als Stadtgesellschaft. Migration bringt viele Chancen mit sich, aber auch Herausforderungen, die … weiterlesen
Stadtrat beendet Sommerpause

Neubesetzung von Referaten - Vorstellung neues Stadtbuskonzept

Memmingen (dl/sg). Der Memminger Stadtrat hat nach der Sommerpause getagt. Unter anderem wurde das neue Stadtbuskonzept vorgestellt und für die Regio-S-Bahn Donau-Iller die Fortschreibung der Beitrags- und Finanzierungsordnung für 2022 bis 2024 beschlossen.Das neue Stadtbuskonzept sieht ab Januar 2023 sechs Stadtverkehrslinien vor, die Montag bis Freitag die Kernstadt … weiterlesen
„Mobilität ist ein Grundbedürfnis“

Dritter Bürgerworkshop der Modellregion Mobilität

Memmingen (dl/sg). In dem dritten Bürgerworkshop zum Projekt „Modellregion Mobilität“ ging es um die Maßnahmen zur Erreichung der angestrebten Ziele.Intensiv diskutiert wurde vor allem die Verbesserung und Ausweitung des Busangebotes in Memmingen und der Region sowie die bessere Verzahnung mit dem Schienenverkehr. Dabei spielt auch der Ausbau der … weiterlesen
Fußball
Ein imposantes Bild in der Memminger Arena

FCM präsentiert 240 Nachwuchskicker

Memmingen (dl). Es war ein imposantes Bild, das die Nachwuchskicker des FC Memmingen vor dem letzten Bayernliga-Heimspiel in der Arena abgegeben haben. Von den den kleinsten Bambini bis zu den A-Junioren liefen 240 Kinder und Jugendlcihe auf, die in 13 Teams für den FCM auflaufen.Wie Jugendleiter Josef Huber verriet … weiterlesen
Förderung der Begegnung von Jung und Alt

3.000 Euro für Kindergarten im Bürgerstift

Memmingen (dl/sg). Die neue Kindergartengruppe im Bürgerstift darf sich über eine Spende von 3.000 Euro des Gewinnsparvereins der Sparda-Bank Augsburg freuen. Das Pilotprojekt der Unterhospitalstiftung in Memmingen für Begegnung mit Jung und Alt wurde vor kurzem in frisch den renovierten Räumlichkeiten im Seniorenzentrum eröffnet.Frei nach dem Gedanken … weiterlesen