Beiträge aus der Kategorie: Politik

Carsharing statt Parkplatzbau

SPD beantragt Änderung der Memminger Stellplatzsatzung

Memmingen (dl). Die SPD-Stadtratsfraktion hat bei der Stadt eine Änderung der Stellplatzsatzung beantragt. Dabei soll es Bauträgern, die alternative Mobilitätskonzepte - beispielsweise Carsharing - vorlegen, erlaubt werden, weniger Stellplätze zu bauen als eigentlich vorgeschrieben sind. Das vorgelegte Mobilitätskonzept muss dabei das verringerte Angebot von Parkplätzen rechtfertigen.„Wir haben die Verwaltung gebeten, einen … weiterlesen
"Nicht nur für die Anwohner ein Ärgernis"

CRB fordert erneut Lkw-Parkplatz oder Autohof

Memmingen (dl). Die seit Jahren anhaltenden chaotischen Zustände mit parkenden Lastkraftwagen in den Gewerbegebieten veranlassen die Vorstandschaft des Christlichen Rathausblock (CRB), ihre Forderung nach einem Lkw-Parkplatz bzw. Lkw-Autohof zu erneuern. „Die große Anzahl hauptsächlich internationaler Lkws, die vor allem im Gewerbegebiet Nord parken, sind nicht nur für die Anwohner ein … weiterlesen
„Auf zu neuen Ufern“

CRB mit neuer Führung in die Zukunft

Memmingerberg (dl). Nach einer langen Corona-bedingten Versammlungspause bestimmten die Vorstandswahlen und eine komplette Neuaufstellung der Vorstandschaft das Bild der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Christlichen Rathausblocks CRB.Unter Einhaltung der geltenden Corona-Regeln startete die Versammlung in dem Memmingerberger Restaurant „Burgermeister Terminal 23“ mit der Wahl des Versammlungsleiters Thomas Mayer und der Begrüßung … weiterlesen
Vom Boys-Room bis zur Klimawoche

Kinderparlament mit vielen Ideen für Schule und Freizeit

Memmingen (dl). Das Kinderparlament hat sich für die erste Sitzung im neuen Schuljahr zusammengefunden. Die Buben und Mädchen hatten wieder einige Verbesserungsvorschläge für ihre Themen mitgebracht und sich gut auf die Sitzung vorbereitet. Umweltschutz, Müll und Verkehr gehörten zu den immer wieder diskutierten Themen. Oberbürgermeister Manfred Schilder freute sich, dass … weiterlesen
"Nichts geht über ein spannendes Gespräch“

Christoph Maier (AfD) nimmt Einladung vom Landestheater an

Memmingen (as/dl). Die von der AfD initiierte Kontroverse um künstlerische Freiheit geht weiter: Christoph Maier, Rechtspolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Bayerischen Landtag, wirft der Intendantin des Landestheaters Schwaben (LTS), Dr. Katrin Mädler, vor, ihr Publikum zu manipulieren, indem das Theater "ein einseitiges, linksorientiertes Gesellschaftsbild vermittelt". Mädler konterte nun in … weiterlesen
Ein Empfang bei Freunden

Bürgermeister von Eisleben zu Besuch in Memmingen

Memmingen (dl). Es war ein Empfang bei Freunden, den die Memminger Feuerwehr und die Stadtspitze dem amtierenden Bürgermeister der Memminger Partnerstadt Eisleben bereitete. Schließlich ist Carsten Staub zwar das erste Mal als Stadtoberhaupt der Lutherstadt hier, war jedoch als aktiver Feuerwehrmann zuvor schon bei sehr vielen Anlässen der befreundeten Wehren … weiterlesen
Neuwahlen beim FDP Kreisverband

Mitgliederhauptversammlung endlich wieder in Präsenz

Unterallgäu/Memmingen (dl/as). Bei der Mitgliederversammlung des FDP-Kreisverbands Unterallgäu in Mindelheim blickte der Vorsitzende Bernhard Mohr auf die Arbeit in den vergangenen zwei Jahren zurück, die durch den Lockdown stark eingeschränkt gewesen seien.Zwar habe man versucht, mit virtuellen Sitzungen und Veranstaltungen Alternativen zu Präsenzveranstaltungen zu bieten, dies habe … weiterlesen
Bauen und planen in Memmingen

Große Themenvielfalt bei "Stadt im Dialog"

Memmingen (mg/dl/as). Die Bürger über die aktuellen Themen in Memmingen zu Informieren und mit ihnen ins Gespräch kommen, war das Anliegen bei der diesjährigen Bürgerversammlung unter dem Motto „Stadt im Dialog“. Etwa 80 Besucher waren unten den Auflagen der 3G-Regel in den großen Saal der Stadthalle gekommen, um … weiterlesen
"Wir sehen Kultur viel zu oft als Luxus"

Ein Gespräch mit der SPD-Bundestagskandidatin Regina Leenders

Memmingen (as). Sie will in den Bundestag: Die 30-jährige Regina Leenders kandidiert für die SPD im Wahlkreis 257 Ostallgäu, zu dem auch Memmingen gehört. Den Theaterinteressierten in der Region ist ihr Gesicht bereits vertraut, denn Regina Leenders (vormals Vogel) ist Schauspielerin am Landestheater Schwaben. Die Lokale unterhielt sich mit der … weiterlesen
„Gesundheits- und Coronagipfel“ im Kaminwerk

Jens Spahn und Klaus Holetschek zu Gast bei Stephan Stracke

Memmingen (rad). Eigentlich war es eine Wahlkampfveranstaltung für den Allgäuer Bundestagsabgeordneten Stephan Stracke. Der hatte zu einem „Gesundheitsgipfel“ mit Jens Spahn, dem Bundesgesundheitsminister, und seinem bayerischen Kollegen Klaus Holetschek geladen.Rund 100 Gäste sind ins Memminger Kaminwerk gekommen, um vor allem aktuelle Informationen insbesondere rund um die Pandemie und das … weiterlesen