Beiträge aus der Kategorie: Politik

In welchem Europa möchten wir leben?

BürgerInnen können Ideen auf Onlineportal einbringen

Memmingen (dl). „In diesem Jahr feierten wir am 9. Mai nicht nur den Europatag, sondern auch den Start der Konferenz über die Zukunft Europas“, sagt Burkhard Arnold, Vorsitzender des Kreisverbandes Memmingen der Europa-Union. „Auch wir in Memmingen können mitmachen“, betont der Vorstand. Das mehrsprachige Onlineportal https://futureu.europa.eu steht … weiterlesen
ÖDP: "Seit 5. Mai leben wir auf Pump"

Erdüberlastungstag 2021 zwingt zu schnellem und beherztem Handeln

Memmingen (dl). Seit 1970 übersteigt der Verbrauch der Menschheit die Ressourcen, die die Natur zur Verfügung stellen kann. Im vergangenen Jahr war der globale Erdüberlastungstag am 22. August; in Deutschland am 3. Mai. Trotz Corona und damit bedingter reduzierter Wirtschaftsleistung war der Erdüberlastungstag in diesem Jahr in Deutschland am 5 … weiterlesen
Gebührenerlass an der Musikschule?

SPD beantragt Erlass bzw. Reduzierung der Musikschulgebühren

Memmingen (dl). Die SPD-Stadtratsfraktion hat in einem Antrag an Memmingens Oberbürgermeister Manfred Schilder einen Erlass beziehungsweise die Reduzierung von Gebühren an der Musikschule gefordert.Die SPD beantragt, die Gebühren für die Sing- und Musikschule der Stadt Memmingen während der geltenden Corona-Beschränkungen für diejenigen Schüler, die an keinerlei Unterricht teilnehmen können … weiterlesen
Abenteuer Auslandsjahr

Gymnasiastin aus Bad Grönenbach erhält USA-Stipendium

Bad Grönenbach (dl). Ein Jahr in den USA leben, zur Schule gehen, neue Freunde und eine fremde Kultur und Sprache kennenlernen: Für die 16-jährige Gymnasiastin Veronika Trunzer aus Bad Grönenbach geht damit ein großer Traum in Erfüllung. Sie hat sich am Parlamentarischen Patenschaftsprogramm (PPP) des Deutschen Bundestages beworben. Der Allgäuer … weiterlesen
Virtuelles Kamingespräch von Olaf Scholz

Offener Dialog mit Menschen mit Behinderung

Memmingen (dl). Im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft Selbst Aktiv für Selbstvertretung/Selbstbestimmung sowie für bewusste aktive Menschen mit Behinderung der SPD nahm Verena Gotzes, Stadträtin und Vorsitzende des Behindertenbeirates Memmingen, als eine von zehn Personen an einem virtuellen Kamingespräch mit Bundesfinanzminister Olaf Scholz teil.Vor dem Hintergrund, Menschen mit Behinderung auf … weiterlesen
"Eine Herzensangelegenheit" - SPD kämpft weiter für Hochschule

Studienfächer aus den Pflege- und Gesundheitswissenschaften

Memmingen (dl). Die SPD-Stadtratsfraktion hat in einem Antrag an Memmingens Oberbürgermeister Manfred Schilder gefordert, sich um ein Hochschule für Memmingen zu bemühen. Außerdem fordert die SPD die Ansiedlung von Gewerbe aus dem Pflege- und Gesundheitssektor.Nach der einstimmigen Entscheidung für den Neubau des Memminger Klinikums möchte die SPD-Stadtratsfraktion die Bemühungen … weiterlesen
Grüne Bahn- und Verkehrspolitik im Allgäu

Online-Diskussion am 26. April

Ostallgäu/Unterallgäu (dl). Am Montag, 26. April, um 19 Uhr veranstalten die Grünen eine Diskussionsrunde zum Thema Verkehrswende, die digital übertragen wird. Moderator ist Daniel Pflügl, Bundestagskandidat im Wahlkreis Ostallgäu.In der deutschen Verkehrspolitik hatte die Bahn gegenüber Straßenbau und Autoverkehr jahrzehntelang das Nachsehen. Die Verkehrswende wird auch aus Klimaschutzgründen … weiterlesen
Kulturfonds Bayern 2021: Hilfe für Kulturschaffende

Rund 6,8 Millionen Euro Fördermittel für die Kunst in Bayern

München/Memmingen. „Im zweiten Jahr von Corona ist es uns besonders wichtig, die durch Einnahmeverluste schwer getroffenen bayerischen Kulturschaffenden weiterhin verlässlich zu unterstützen“, sagt der Memminger Landtagsabgeordnete und Staatsminister für Gesundheit und Pflege, Klaus Holetschek. Daher sei es eine gute Botschaft an die Kultur in Bayern, dass der Beschluss über … weiterlesen
Gedenkfeier für Corona-Opfer

Stadt Memmingen nimmt an bundesweiter Aktion des Bundespräsidenten teil

Memmingen (dl). Oberbürgermeister Manfred Schilder gedachte gemeinsam mit Gesundheitsminister Klaus Holetschek und den Spitzen verschiedener öffentlicher Organe während einer ökumenischen Gedenkfeier in der Aussegnungshalle am Waldfriedhof der an Corona Verstorbenen.„Ziel der Gedenkfeier ist es, als Gesellschaft innezuhalten, den Hinterbliebenen eine Stimme zu geben und in Würde von den Toten … weiterlesen
Oberbürgermeister Manfred Schilder gegen Covid-19 geimpft

Auch Bürgermeisterin Böckh und Bürgermeister Dr. Steiger erhielten Erstimpfung

Memmingen (dl). Oberbürgermeister Manfred Schilder hat am vergangenen Sonntag (18. April) eine Impfung gegen Covid-19 erhalten. „Ich freue mich sehr, dass ich die Erstimpfung gegen Covid-19 erhalten habe. Ein großes Lob möchte ich allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Impfzentrums aussprechen, alles war perfekt organisiert“, betonte OB Schilder.Der Rathauschef wurde … weiterlesen