Beiträge aus der Kategorie: Sonstiges

"Wasser Marsch" - Verbundleitung nach Heimertingen läuft

Memmingen

Heimertingen (dl). Die Gemeinde Heimertingen wird künftig mit Memminger Trinkwasser mitversorgt. Eine entsprechende, 550.000 Euro teure Verbundleitung zwischen den beiden Kommunen ist nach nun nicht einmal einem Jahr Planungs- und Bauzeit in Betrieb genommen worden.Mit den Worten „Wasser marsch“ ließ Memmingens Oberbürgermeister Manfred Schilder das kühle Nass nun … weiterlesen
Mitmach-Konzert zum Auftakt im Kaminwerk

Programm für September und Oktober steht

Memmingen (dl). Das Memminger Kulturzentrum Kaminwerk behauptet sich auch in den schwierigen Corona-Zeiten. Nun sind die Planungen für die nächsetn Monate abgeschlossen, das Programm für September und Oktober steht fest.Den Anfang macht am 6. September ab 15 Uhr das Kino-Mitmach-Konzert mit "Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme" - ein Konzerterlebnis … weiterlesen
Unterallgäuer Radlertag 2020 fällt aus

Virus lässt beliebtes Event platzen

Unterallgäu (dl). Der Unterallgäuer Radlertag 2020 fällt aus - auch bei dieses beliebte Event lässt das Covid-19-Virus platzen. Dies teilt das Landratsamt Unterallgäu mit.Traditionell hatte die Sternfahrt in den vergangenen Jahren an Maria Himmelfahrt, 15. August, stattgefunden. Teilweise hatten bis zu 1.000 RadfahrerInnen mit großem Spaß dabei. Aber, „eine … weiterlesen
Einschränkungen im Memminger Stadtmuseum

Ausstellungen werden "coronafit" gemacht

Memmingen (dl). Im Stadtmuseum Memmingen werden aktuell Corona-Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt. Dafür sind bis auf Weiteres die Abteilungen Vor- und Frühgeschichte und auch das Heimatmuseum Freudenthal/Altvater geschlossen.Die Pandemie zwang auch die Memminger Museen über mehrere Wochen zur Schließung. Nach ersten Lockerungen ist das Stadtmuseum unter Auflage von Hygiene- und Abstandsregeln … weiterlesen
Frauen in den Bach?! Noch keine Einigung

Urteil zum Memminger Fischertag fällt am 31. August

Memmingen (mg). Die Frage, ob Frauen zukünftig beim Memminger Fischertags in den Stadtbach „jucken“ dürfen, bleibt weiter offen. Bei der Verhandlung am Amtsgericht Memmingen, die aufgrund der Pandemie bereits zweimal verschoben wurde, haben sich beide Parteien jedenfalls nicht einigen können. Das Urteil wird nun am 31. August erwartet – beide Seiten … weiterlesen
Corona-Tests nun auch am Flughafen Memmingen

Neues Testzentrum seit 1. August in Betrieb

Memmingerberg (dl). Am Flughafen Memmingen können sich ankommende Reisende seit dem 1. August kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Auf Initiative der bayerischen Staatsregierung wurde auch an Bayerns drittem Verkehrsflughafen diese Möglichkeit geschaffen.Das neue Testzentrum befindet sich in einer ehemaligen Lärmschutzhalle gegenüber dem Terminal neben dem Parkplatz P1 … weiterlesen
Positiven Einfluß auf die Stadt genommen

Memmingen verabschiedet Kämmerer Jürgen Hindemit

Memmingen (dl). Jürgen Hindemit, der langjährige Kämmerer der Stadt Memmingens, geht in den Ruhestand. Oberbürgermeister Manfred Schilder bedankte sich im Rahmen der feierlichen Verabschiedung für die unermüdliche und konstruktive Arbeit für die Stadt.„Es war Ihnen nie gleichgültig was in dieser Stadt passiert. Und mit Ihrer Arbeit haben Sie positiv … weiterlesen
„Erst gurten, dann spurten“

Verkehrssicherheitstag der Lechwerke am Schulkindergarten Zollergraben

Memmingen (dl). Die Kinder des Schulkindergartens Zollergraben in Memmingen haben an einem Verkehrssicherheitstag der Lechwerke teilgenommen. "Erst gurten, dann spurten", lautete dabei das Motto, unter dem die jungen Verkehrsteilnehmer durch die Kreisverkehrswacht Aichach-Friedberg auf die Gefahren aufmerksam gemacht wurden.Mit bunten Rollern flitzen Buben und Mädchen einen abgesteckten Parcours entlang … weiterlesen
Hoffnungsvolle Tendenz am Arbeitsmarkt

Kurzarbeit hilft - Arbeitslosenmeldung auch online möglich

Nürnberg/Kempten/Memmingen (dl/rad). Die Arbeitsmarktlage hat sich bundesweit wie regional zwar leicht stabilisert, dennoch ist die Arbeitslosenquote um 0,1 Prozentpunkte auf 6,3 Prozent gestiegen. Im Wirtschaftsraum Memmingen bleibt sie unverändert bei 3,2 Prozent, das Unterallgäu meldet 2,6 Prozent (+0,1) und damit den sechstbesten … weiterlesen
Den Fairen Handel im Fokus

Memmingen möchte "Fairtrade-Town" werden

towMemmingen (dl). Memmingen möchte bekanntlich in die Liste der "Fairtrade-Towns" aufgenommen werden. Dafür hat der Stadtrat zuletzt den nötigen Beschluß gefasst. Um die Zertifizierung zu erhalten, hat sich nun im Rathaus eine Steuerungsgruppe zusammengefunden, die die Umsetzung der verlangten Kriterien organisiert.„Vieles wird in Memmingen bereits umgesetzt, aber wir möchten … weiterlesen