Beiträge aus der Kategorie: Umwelt/Energie

1.200 Bäume für Memminger Bürgerwald

Buzil spendet vier unterschiedliche Arten

Memmingen (dl). Mit einer Pflanzaktion von 1.200 Bäumen unterstützt die Firma Buzil die Aufforstung des Bürgerwaldes nahe Dickenreishausen. Unter Anleitung der Mitarbeiter des städtischen Forstamtes pflanzten 24 Buzil-Angestellte vier verschiedene Baumarten, Elsbeeren, Linden, wilde Birnen und Buchen. „Im Laufe der nächsten Jahre sollen die Fichtenwälder mit anderen Baumarten durchmischt … weiterlesen
Weitere Potenziale aufgezeigt

Dritte Sitzung des Klimateams - Ist-Analyse vorgestellt

Memmingen (dl). Bei der dritten Sitzung des Memminger Klimateams stellte Dr. Isabel Wendl von der eza! (Energie- und Umweltzentrum Allgäu) die derzeitige Situation der Stadt Memmingen in Bezug auf Umwelt- und Klimaschutz vor. Sie erläuterte weitere mögliche Teilbereiche für CO2-Ensparung. „Diese Ist-Analyse ist eine Momentaufnahme und gibt Auskunft darüber, wo … weiterlesen
Mit dem Rad 4,3 Mal um die Welt

861 Teilnehmer beim Memminger Stadtradeln

Memmingem (dl). An der Aktion "Stadtradeln", die vom 23. Juni bis 13. Juli stattfand, nahmen 861 aktive RadlerInnen aus Memmingen teil. Sie legten insgesamt eine Strecke von 173.599 Kilometern zurück und schafften es damit mehr als 4,3 Mal um die Welt. „Ich freue mich sehr über ihren engagierten … weiterlesen
Energiewende gefährdet Wettbewerbsfähigkeit

Steigende Strompreise belasten Unternehmen massiv

Schwaben (dl). Die derzeit explodierenden Energiepreise machen der Wirtschaft in Bayerisch-Schwaben schwer zu schaffen. Laut aktuellem IHK-Energiewendebarometer, für das auch bayerisch-schwäbische Unternehmen befragt wurden, beklagt eine Rekordzahl an Betrieben den zuletzt massiven Preisanstieg beim Strompreis. „Diese Entwicklung trifft Bayerisch-Schwaben als starken Produktionsstandort mit hohem Energiebedarf besonders hart“, sagt IHK-Präsident Dr … weiterlesen
"Das hat mit normalem Marktgeschehen nichts mehr zu tun"

Technischer Leiter der Stadtwerke zur Explosion der Erdgas-Preise

Memmingen (as). Die Erdgaspreise steigen seit Monaten, in ganz Deutschland müssen sich die Verbraucher auf einen teuren Winter einstellen. In Memmingen fällt die Preiserhöhung ab dem 1. Dezember mit 68 bzw. 95 Prozent besonders drastisch aus. Die Lokale sprach mit Marcus Geske, Technischer Leiter der Stadtwerke Memmingen, über die aktuelle … weiterlesen
„Wir haben gemeinsam mit allen Teams gewonnen"

Vöhlin Gymnasium gewinnt Schulradeln

Memmingen (dl). Im Zeitraum vom 23. Juni bis 13. Juli 2021 fand zeitgleich zum Stadtradeln die Aktion Schulradeln in Memmingen statt. Insgesamt 415 Teilnehmerinnen und Teilnehmern beteiligten sich an dem Wettbewerb für weiterführende Schulen. Das Vöhlin Gymnasium gewann sowohl in der Kategorie „Schule mit den meisten Fahrradkilometern absolut“ mit 30 … weiterlesen
Problemabfälle richtig entsorgen

Schadstoffmobil ist wieder im Landkreis unterwegs

Unterallgäu (dl). Das Schadstoffmobil fährt von 25. bis 30. Oktober wieder die Gemeinden im Landkreis Unterallgäu an. Dort können Problemabfälle wie Lösungsmittel, Lackreste, Rostentferner und Reinigungsmittel kostenlos abgegeben werden.Wichtig ist laut der Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises: Die Schadstoffe sollten in ihren ursprünglichen Gefäßen bleiben und nicht zusammengeschüttet werden. Dies könnte … weiterlesen
Bürgerforum zum Grünzug Memminger Ach

Vier Stationen mit Thementischen am 16. Oktober

Memmingen (dl/as). Am 16. Oktober 2021 zwischen 10 und 13 Uhr können Bürgerinnen und Bürger an vier Stationen mit Thementischen am Rundweg Anregungen und Ideen für die Entwicklung des Grünzugs entlang der Memminger Ach zwischen Amendingen und Steinheim einbringenIm Zuge des „Integrierten Stadtentwicklungskonzepts“ (ISEK memmingen 2030) sowie der daran … weiterlesen
Biotonnen-Abfuhr ab 1. Oktober nur alle zwei Wochen

Geänderte Regelung von Oktober bis Ende Mai im Landkreis

Unterallgäu (dl). Die Biotonne wird im Landkreis Unterallgäu ab Freitag, 1. Oktober, wieder alle zwei Wochen geleert. Diese Regelung gilt in den Monaten von Oktober bis einschließlich Mai. Darauf weist die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises hin. Bis einschließlich Donnerstag, 30. September, wird die Biotonne noch wöchentlich geleert.Die genauen Abfuhrtermine sind … weiterlesen
Memmingen und das Allgäu werden Wasserstoffregion

Anwendungsmöglichkeiten für grünen Wasserstoff sollen untersucht werden

Memmingen (dl). Memmingen und das Allgäu werden Wasserstoffregion. Als eine von 15 Regionen in Deutschland gibt es dazu eine Förderung von 400.000 Euro, um künftige Anwendungsmöglichkeiten für grünen Wasserstoff im Allgäu und am Bodensee zu untersuchen.Mitbeteiligt an dem Projekt sind die vier Allgäuer Landkreise, die kreisfreien Städte Kaufbeuren … weiterlesen