Die Lokale Memmingen
Gefro AOK Brommler Enerix Golfclub Memmingen Innoverta Landestheater Schwaben Cineplex Kaminwerk Memmingen FC Memmingen Rechtsanwalt Philipp Hacker Radio AllgäuHit

Ein Auto für den Bunten Kreis

Wallenstein-Bettler unterstützen mit 17.000 Euro

veröffentlicht am 18.04.2023
DSC09902.JPG

Neben dem Logo des Bunten Kreises ziert auch ein Schriftzug sowie das Wappen der Wallenstein-Bettler den Neuwagen. Von links: Isola Kurz (Bunter Kreis), Isolde Gröber, Astrid Grotz, Kevin Mösmer (Autohaus Mösmer) Armin Medwed, Klaus Dipre, im Auto Carolin Lehrl (Bunter Kreis). Foto: Michael Geiger

Memmingen (mg). Die Wallenstein-Bettler sammelten bei den Wallenstein Festspielen 2022 über 17.000 Euro. Mithilfe dieser hohen Spendensumme konnte der Bunte Kreis Memmingen das lang ersehnte Auto beschaffen.

Astrid Grotz, Vorstand der Stiftung Bunter Kreis, bedankte sich bei Oberbettler Armin Medwed und Ehrenoberbettler Klaus Dipre: „Dieses Auto ist eine große Unterstützung für uns, um die betroffenen Familien Zuhause aufsuchen und begleiten zu können. Wir helfen im Jahr über 3000 Familien mit chronisch, krebs- oder schwerstkranken Kindern und begleiten diese so lange, wie es nötig ist.“ Isolde Gröber, Sozialpädagogin und Leitung des Teams Memmingen beim Bunten Kreis, ergänzte „Wir stehen den Eltern mit Rat und Tat zur Seite, beim Ausfüllen von Formularen und Anträgen, mit professioneller und liebevoller Anleitung bei der Pflege der kranken Kinder oder wenn einfach mal ein offenes Ohr gebraucht wird.“