Eintragungsfrist hat begonnen!

Jetzt unterzeichnen für Volksbegehren „Artenvielfalt & Naturschönheit"

veröffentlicht am 31.01.2019

Mit gutem Beispiel voran gingen die Sprecher und Miglieder des lokalen Aktionsbündnisses. Sie stürmten bereits um 8 Uhr den Eintragungsraum im Rathaus, um den Grundstock für möglichst viele weitere Unterschriften in Memmingen zu legen. Bis zum 13.2. müssen sich bayernweit 10 Prozent der Wahlberechtigten auf ihrem Rathaus in dort ausliegende eintragen, damit es zum Volksentscheid über ein verbindliches Bayerisches Naturschutzgesetz für mehr Artenvielfalt kommen kann. Wer sich eintragen will, darf den Ausweis nicht vergessen. Foto: privat

Memmingen (dl). Die Eintragungsfrist für das Volksbegehren „Artenvielfalt & Naturschönheit in Bayern - Rettet die Bienen!“ hat begonnen. Sie endet am Mittwoch, 13. Februar 2019.

Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Memmingen haben die Möglichkeit, sich während der Eintragungsfrist zu folgenden Öffnungszeiten im barrierefreien Eintragungsraum im Rathaus, Marktplatz 1, Erdgeschoss, 87700 Memmingen einzutragen:

Öffnungszeiten während der Eintragungsfrist:

Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 8:00 bis 15:00 Uhr

Samstag von 9:00 bis 13:00 Uhr

Mittwoch, 13. Februar 2019, von 8:00 bis 20:00 Uhr

Im Klinikum, den Alten- und Pflegeheimen sowie der Justizvollzugsanstalt werden bei Bedarf besondere Eintragungsräume eingerichtet.

Die Eintragungsberechtigten sind verpflichtet, zur Eintragung Ihren Personalausweis bzw. Reisepass mitzubringen.

Weitere Informationen zum Volksbegehren gibt es im Internet unter https://www.wahlen.bayern.de/vb-ve/index.php

Für Fragen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Wahlamts der Stadt Memmingen den Bürgerinnen und Bürgern gerne zur Verfügung.

Kontakt: Wahlamt der Stadt Memmingen, Verwaltungsgebäude Großzunft, Marktplatz 4, Zimmer 1+2, 87700 Memmingen, Telefon (08331) 850-326, Fax (08331) 850-355, E-Mail:wahlamt@memmingen.de