„Shoppen & Feiern“ ...

... beim Memminger Stadtfest am 15. Juni

veröffentlicht am 11.06.2019

Ein Höhepunkt des Memminger Festkalenders: Das alljährliche Stadtfest auf dem Marktplatz. Foto: stadtmarketing memmingen e.V./ Dominik Braun

Memmingen (dl/as). "Shoppen und Feiern für die ganze Familie“: Am Samstag, 15. Juni, laden das stadtmarketing memmingen e.V. und die Stadt Memmingen wieder zum Memminger Stadtfest ein - bereits zum 48. Male.

Für das leibliche Wohl der Festbesucher sorgen die beteiligten gastronomischen Betriebe und Vereine mit einer Vielfalt an Speisen und Getränken. Memmingens Einzelhändler laden zum Bummeln und Flanieren durch die Innenstadt ein und bieten zahlreiche Aktionen und Angebote für die ganze Familie.

Bereits ab 10.30 Uhr stimmt die Memminger Stadtkapelle die Gäste und Besucher auf einen hoffentlich sonnigen Tag ein.

Um 11 Uhr wird Oberbürgermeister Manfred Schilder in Begleitung des Fanfarenzuges Memmingen mit dem Brauereigespann der Memminger Brauerei auf den Marktplatz einfahren. Begleitet von Blumenkönigin Marina wird er zusammen mit dem 1. Vorsitzenden des stadtmarketing memmingen e.V., Hermann Oßwald, das 48. Memminger Stadtfest offiziell eröffnen und das erste Bierfass anzapfen.

Die Musikkapelle Steinheim e.V. sorgt bis in den frühen Abend für gesellige Stimmung, am Abend spielen die Westerheimer Musikanten zünftig für die Besucher des Stadtfestes auf.

Spiel und Spaß für die kleinen Gäste gibt es ab 10 Uhr auf dem Kräutlesmarkt.

Mit diesem Fest bedankt sich das stadtmarketing bei allen Kunden für ihre Treue zur Einkaufsstadt Memmingen. Die Mitglieder des Vereins, Sponsoren und die Stadt Memmingen bieten mit dem Stadtfest seit vielen Jahren ein unterhaltsames Programm bei freiem Eintritt.

Wer mit dem Radl kommt, kann den eingerichteten Fahrrad-Parkplatz hinter dem Rathaus nutzen.