Die Lokale Memmingen
Gefro AOK Brommler stadtmarketing Enerix Golfclub Memmingen Innoverta Landestheater Schwaben Cineplex Kaminwerk Memmingen FC Memmingen Rechtsanwalt Philipp Hacker Radio AllgäuHit

Vollsperrung der Heimertinger Straße

Verlegung von Nahwärme von Ende Juni bis Ende September

veröffentlicht am 21.06.2024
Sperre_neutr.width-1500.jpg

Von Ende Juni bis Ende September ist die Heimertinger Straße gesperrt. Foto: dl Archiv

Memmingen (dl). Ab Montag, 24. Juni, wird die Heimertinger Straße wegen der Verlegung von Nahwärme bis voraussichtlich Ende September vollständig gesperrt. Der Bereich von Hausnummer 10 bis Hausnummer 45 und auch der Linienbusverkehr sind von der Sperrung betroffen. Die Umleitung erfolgt über die Europastraße.

Das Durchkommen für Fußgänger und Radfahrer ist gewährleistet, ebenso wie das der Anlieger. Die Situation des Kindergartens und des Schulwegs durch die Baumaßnahmen wurde berücksichtigt und Lösungen gefunden. Die betroffenen Eltern werden hierzu direkt über das KiTa- und das Schulamt informiert.

Die Arbeiten finden in zwei Bauabschnitten statt. Der erste Bauabschnitt erfolgt im Bereich der Firma Relius bis zum Kindergarten Steinheim vom 24. Juni bis 2. August. Der zweite Bauabschnitt umfasst die Strecke vom Kindergarten bis zur Hausnummer 45 vom 19. August bis 30. September.

Während des Betriebsurlaubs der ausführenden Firma vom 3. August bis 18. August wird die Heimertinger Straße für den Verkehr freigegeben.

Der Linienbusverkehr muss aufgrund der Sperrung verlegt werden. Die Linien (X)250, 255, 959, 963, 964 und der Schulbus Amendingen sind betroffen. Die Haltestelle Steinheim Süd entfällt. Als Ersatz dient die Haltestelle Oberer Buxheimer Weg. Auch die Haltestelle Steinheim Mitte kann nicht angefahren werden. Hierfür ist die Haltestelle Unterer Buxheimer Weg der Ersatz.