Beiträge aus der Kategorie: Corona

Corona-Tests nun auch am Flughafen Memmingen

Neues Testzentrum seit 1. August in Betrieb

Memmingerberg (dl). Am Flughafen Memmingen können sich ankommende Reisende seit dem 1. August kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Auf Initiative der bayerischen Staatsregierung wurde auch an Bayerns drittem Verkehrsflughafen diese Möglichkeit geschaffen.Das neue Testzentrum befindet sich in einer ehemaligen Lärmschutzhalle gegenüber dem Terminal neben dem Parkplatz P1 … weiterlesen
Dank für große Hilfe in der Krise

OB würdigt Einsatz von Dr. Sperling als Versorgungsarzt

Memmingen (dl). Rund zweieinhalb Monate lang organisierte Dr. Jan Henrik Sperling ab 31. März als Versorgungsarzt bei der Führungsgruppe Katastrophenschutz (FüGK) in Memmingen die Behandlung von Patientinnen und Patienten mit Corona-Verdacht. Dazu hatte die FüGK innerhalb weniger Tage eine Infektpraxis im Maximilian-Kolbe-Haus eingerichtet.„Für Ihren enormen Einsatz als Versorgungsarzt möchte … weiterlesen
Gute Nachrichten für Sport- und Schützenvereine

Corona-Hilfe für Vereine im Landkreis doppelt so hoch

Unterallgäu (dl). Viele Sport- und Schützenvereine im Landkreis erhalten jetzt wieder erfreuliche Post vom Landratsamt: Die Vereinspauschale für das Jahr 2020 wird ausbezahlt. Insgesamt bekommen in diesem Jahr 111 Vereine eine Summe von 424.254 Euro.Dies ist mehr als das doppelte als im Vorjahr. Denn der Freistaat Bayern hat … weiterlesen
Derzeit zwölf Unterallgäuer am Coronavirus erkrankt

Neun Erkrankte vermutlich bei privater Feier infiziert

Unterallgäu. Derzeit sind zwölf Unterallgäuer am Coronavirus erkrankt. Das meldet das Gesundheitsamt am Landratsamt Unterallgäu. Neun Fälle stehen vermutlich in Zusammenhang mit einer privaten Feier. Betroffen ist auch ein Kind, das den Kindergarten in Hawangen besucht, und ein Kind, das in Markt Rettenbach zur Schule geht. Zur Sicherheit hat das … weiterlesen
Corona: Aktuelle Zahl der Infizierten Memmingen/Unterallgäu. Stand heute, 9. Juli, meldet die Stadt Memmingen 57 bestätigte Covid-19-Infektionen in Memmingen. Davon sind 51 Personen bereits wieder genesen.Im Klinikum Memmingen werden aktuell drei Patientinnen/Patienten mit einer Covid-19-Infektion behandelt. Das Klinikum behandelt Patientinnen und Patienten aus der gesamten Region, nicht nur aus der Stadt Memmingen. weiterlesen
Ein weiterer Corona-Fall in Memmingen Memmingen (dl). Einen weiteren Fall einer bestätigten Covid-19-Infektion in Memmingen meldet die Stadt Memmingen heute.Stand heute (3.7.2020) gibt es in Memmingen 54 bestätigte Covid-19-Infektionen, 51 davon sind seit 16. Mai 2020 genesen. Zwei der erkrankten Personen befinden sich in Behandlung im Memminger Klinikum, jedoch nicht auf der … weiterlesen
Naturheiltage 2020 nun doch abgesagt

Naturheilverein zieht Konsequenzen aus Corona Pandemie

Memmingen (dl). Bis jetzt hat der Naturheilverein Memmingen und Umgebung an den Planungen für die Naturheiltage 2020 festgehalten. Diese sollten am 7. und 8. November in der Memminger Stadthalle stattfinden. Die Entwicklungen der letzten Wochen machen dem Verein allerdings die Durchführung unmöglich. Deshalb kommt jetzt wenig überraschend die Absage.Die … weiterlesen
Silberstreif am Arbeitsmarkt-Horizont

Arbeitslosenquote im Allgäu vermindert sich auf 3,3 Prozent

Memmingen (dl). Über viele Jahre war der Juni einer der Monate, in denen die Arbeitslosigkeit im Jahresverlauf im Allgäu neben dem Oktober am niedrigsten war. Auch wenn in den letzten Tagen und Wochen verschiedene Einschränkungen gelockert wurden, belastet die Coronavirus-Pandemie das Geschehen auf dem Arbeitsmarkt jedoch weiterhin. Gut 4.500 … weiterlesen
"Dem stationären Einzelhandel mehr Luft verschaffen"

FDP Schwaben für Liberalisierung des Ladenschlusses

Schwaben (dl). Der Bezirksvorstand der FDP Schwaben hat sich für die Liberalisierung der Ladenöffnungszeiten ausgesprochen.„Gerade in Corona-Zeiten ist es wichtig, dem stationären Einzelhandel mehr Luft zum Atmen zu verschaffen und den Wettbewerbsnachteil zum Onlinehandel so gering wie möglich zu halten. Deshalb fordern wir die bayerische Staatsregierung dazu auf, ein … weiterlesen
Zwei neue bestätigte Corona-Fälle in Memmingen Memmingen (dl). Zwei neue Fälle einer bestätigten Covid-19-Infektion sind in Memmingen aufgetreten. Dies meldet die Stadt Memmingen. Stand heute (29. Juni) gibt es in Memmingen 53 bestätigte Covid-19-Infektionen, 51 davon sind seit 16. Mai 2020 genesen. Weit über einen Monat ist in Memmingen keine bestätigte Infektion mehr aufgetreten. Auf der … weiterlesen