Beiträge aus der Kategorie: Corona

Corona Pandemie – verheerende Situation in Uganda

Uganda-Freunde e.V. startet Soforthilfe

Buxheim/Memmingen (dl). Die Volkswirtschaft in Uganda wird von der Corona-Pandemie hart getroffen.Der Verein „Uganda-Freunde e.V.“ stellt darum Soforthilfe in Höhe von 30.000 Euro zur Verfügung. Seit vielen Jahren ist der Uganda-Freunde e.V. im Landkreis Mityana/Uganda in der Entwicklungszusammenarbeit aktiv. weiterlesen
"Gute-Nerven-Kisten“ verteilt

Ein Dank an alle, die Kinder betreuen

Memmingen (dl). Der 11. Mai ist der Tag der Kinderbetreuung – Oberbürgermeister Manfred Schilder und Jörg Haldenmayr, Referatsleiter Jugend und Soziales, haben dies zum Anlass genommen, den städtischen Kitas eine „Nerven-Danke- und Respekt-Kiste“ zukommen zu lassen. „Dies soll ein kleiner Dank sein, für Ihre Arbeit. Und den Respekt zeigen, den wir … weiterlesen
Landratsamt seit 11. Mai wieder für alle Anliegen geöffnet

Masken und Vorab-Terminvereinbarung nötig

Unterallgäu (dl). Das Landratsamt Unterallgäu in Mindelheim und die Außenstelle in Memmingen sind seit Montag, 11. Mai, wieder für alle Anliegen geöffnet. Vor einem Besuch muss man allerdings telefonisch einen Termin vereinbaren.Außerdem ist eine Mund-Nasen-Bedeckung erforderlich. Am Eingang des Landratsamts findet eine Einlasskontrolle statt. Wegen der Ausbreitung des Corona-Virus … weiterlesen
Auf dem Wochenmarkt gilt jetzt Maskenpflicht

Regelung des Bayerischen Gesundheitsministeriums

Bayern/Memmingen (dl). Bislang waren Einkäufe auf dem Wochenmarkt unter freiem Himmel von der Maskenpflicht ausgenommen. Das ändern sich ab 12. Mai, wie die Stadtverwaltung jetzt mitteilt.Brauche ich beim Einkauf auf dem Wochenmarkt eine Mund-Nasen-Bedeckung oder nicht? Ab Dienstag, 12. Mai, ist dies bayernweit einheitlich geregelt, dann gilt auf … weiterlesen
Jolinchen-Paket zu gewinnen

AOK-Memmingen startet Malwettbewerb für Kinder

Memmingen (dl). Nachdem Eltern mit ihren Kindern derzeit ganz viel Zeit zu Hause verbringen, hatte die AOK-Direktion Memmingen-Unterallgäu die Idee, einen „Jolinchen-Malwettbewerb“ für Kinder auszuschreiben. Zu gewinnen gibt es ein großes Jolinchen-Paket.Kinder lieben das Jolinchen. Aber wer ist denn eigentlich dieses Jolinchen? Es handelt sich dabei um ein Drachenkind … weiterlesen
Wertstoffhöfe im Unterallgäu beinahe wieder alle geöffnet

Ab 11. Mai allerdings mit Einschränkungen

Unterallgäu (dl). Die meisten Wertstoffhöfe und Kompostanlagen im Unterallgäu sowie die Umladestation Breitenbrunn sind nun wieder regulär geöffnet. Teilweise gelten allerdings noch Einschränkungen. Ab Montag, 11. Mai, sind die Wertstoffhöfe wie folgt geöffnet:Regulär geöffnet sind bereits die Wertstoffhöfe in Babenhausen, Bad Grönenbach/Wolfertschwenden, Dirlewang, Heimertingen, Oberschönegg, Ottobeuren, Pfaffenhausen, Türkheim … weiterlesen
Stadtjugendring ab 12. Mai wieder besetzt Memmingen (dl). Die Geschäftsstelle des Stadtjugendrings Memmingen in der Schwesterstraße ist ab 12. Mai wieder besetzt.Es wird darum gebeten, Anfragen telefonisch unter 08331 3940 oder per Mail an info@sjr-mm.de zu stellen und persönliche Termine vorab abzusprechen. Auch hier gilt Maskenpflicht.Die Öffnungszeiten sind Dienstag, Mittwoch und Freitag … weiterlesen
Bewohner des Bürgerstifts dürfen wieder besucht werden Memmingen (dl). Auch Besuche im Bürgerstift sind ab Samstag, 9. Mai, wieder möglich. Die Stadtverwaltung informiert darüber, welche Regelungen aufgrund der Infektionsgefahr eingehalten werden müssen.Die Besuchszeit besteht von 8 bis 19 Uhr. Pro Tag kann jede Bewohnerin bzw. jeder Bewohner von einer oder einem Angehörigen oder einer festen Bezugsperson … weiterlesen
Besuche im Klinikum ab 9. Mai wieder möglich

Nach wie vor gibt es Einschränkungen

Memmingen (dl). In der aktuellen Corona-Pandemie mussten Patientinnen und Patienten in den vergangenen acht Wochen bayernweit auf Besuche in Kliniken verzichten. Ab Samstag, 9. Mai, sind Besuche wieder möglich.„Es war keine einfache Situation. Aber unsere Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörige haben großes Verständnis gezeigt. Dafür sind wir sehr … weiterlesen
Aktuelle Corona-Zahlen zeigen wenig Änderung Memmingen (dl). Etwa gleichgeblieben sind die Corona-Zahlen in Memmingen: Die Stadtverwaltung meldet 51 mit Covid-19 infizierte Patienten, 46 sind mittlerweile wieder genesen.Weiterhin befinden sich weniger als 20 Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne, nur noch zwei PatientInnen werden im Klinikum Memmingen stationär behandelt. Davon allerdings keine/r auf der Intensivstation.(Das … weiterlesen