Beiträge aus der Kategorie: Corona

Kundgebung zur „Memminger Erklärung“

Am Donnerstag auf dem Theaterplatz in Memmingen

Memmingen (dl). Das Memminger „Bündnis für Menschenrechte und Demokratie“ veranstaltet am Donnerstag, 24. Februar, ab 18 Uhr eine Kundegebung auf dem Memminger Theaterplatz.Die inhaltliche Gestaltung der Veranstaltung, die unter dem Motto "Gemeinsam mit Verstand aus der Krise" steht, wird von Mitgliedern des Landestheater Schwaben übernommen.Die „Memminger Erklärung“ wird … weiterlesen
Kein Anspruch auf PCR-Test nach App-Warnung

Mehr Eigenverantwortung bei Covid-19-Infektion

Memmingen (dl). Aufgrund der weiterhin hohen Fallzahlen wird das Gesundheitsamt Memmingen den Prozess für positiv auf Corona getestete Personen (Indexpersonen) und Kontaktpersonen vereinfachen und automatisieren. Die Kontaktaufnahme zu den Indexpersonen durch das Gesundheitsamt erfolgt schriftlich per Post (das Gesundheitsamt bittet, regelmäßig den Briefkasten zu kontrollieren) oder elektronisch (E-Mail/ SMS).Um … weiterlesen
Kundgebungen „Memminger Erklärung“

Landestheater Schwaben unterstützt „Bündnis für Menschrechte und Demokratie“

Memmingen (dl). Das Landestheater Schwaben unterstützt das „Bündnis für Menschenrechte und Demokratie“, das zu Kundgebungen im Februar und März einlädt. Bei den Kundgebungen wird der Memminger Bürgerschaft die Gelegenheit gegeben, durch ihre Anwesenheit und Unterschrift unter die „Memminger Erklärung“ Solidarität mit ausgewählten, in der Pandemie besonders betroffenen Einrichtungen, zu zeigen … weiterlesen
Bismarckschulen-Parkplatz gesperrt ...

.. wegen einer Demonstration am 3. März

Memmingen (dl). Am Donnerstag, 3. März, gilt auf dem gesamten Platz des Bismarckschulen-Parkplatzes ab 17 Uhr ein Halteverbot.Dort findet von 18 Uhr bis 18.30 Uhr eine Demonstration mit dem Titel „Gemeinsam mit Verstand aus der Krise“, veranstaltet vom Bündnis für Menschenrechte und Demokratie, auf dem Parkplatz der Bismarckschule … weiterlesen
Montagsdemo Mindelheim: Beginn wieder um 18.30 Uhr

Neue Allgemeinverfügung untersagt Mitführen von Hunden

Unterallgäu (dl). Für die Montagsdemo am kommenden Montag, 7. Februar, ab 18.30 Uhr, hat das Landratsamt Unterallg#u eine Allgemeinverfügung erlassen. Darin wird das Mitführunge von Huznden vorboten.Zuletzt hatten mehrere Demonstranten Hunde dabei, was nun untersagt ist. Allein durch die Erscheinung der Hunde fühlten sich einige Versammlungsteilnehmer unwohl … weiterlesen
Positiver Schnelltest – was nun?

Kontakt zum Gesundheitsamt per Email oder Online-Formulare

Memmingen (dl). Parallel zum Bundestrend steigt die Zahl der Corona-Neuinfektionen auch in Memmingen deutlich. Inzwischen sind über 80 Prozent der Corona-Fälle in Memmingen auf die Omikron-Variante zurückzuführen. Das Gesundheitsamt wurde personell durch sieben Beschäftigte aus anderen Ämtern der Stadtverwaltung und von Landesbehörden des Freistaats (Finanzamt und Amts-/Landgericht) verstärkt.Das … weiterlesen
"Kritische Stimmen werden ignoriert"

Demonstranten fordern Rückkehr zu Selbstverantwortung und Entscheidungsfreiheit

Memmingen (as). Angesichts der drohenden Impfpflicht versammelten sich am Montagabend unter dem Motto "Memmingen leuchtet" wieder an die 600 Menschen auf dem Schrannenplatz, um - nicht zuletzt angesichts der erfahrungsgemäß harmlosen Symptome der Omikron-Variante - gegen die zunehmend als Ausdruck reiner Willkür empfundenen Coronamaßnahmen einer als übergriffig empfundenen Bundesregierung zu demonstrieren. Die … weiterlesen
Gericht kippt 2G-Regel im Einzelhandel

BayVGH setzt Regelung vorläufig außer Kraft

München (dl). Die 2G-Regelung für den Zugang zu den Einzelhandelsgeschäften hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) vorläufig ausser Vollzug gesetzt und dem Eilantrag der Inhaberin eines Lampengeschäfts aus dem Landkreis Freising stattgegeben. Damit ist der Zugang in den Geschäften nicht mehr nur auf Geimpfte und Genesene beschränktSchon Ende des vergangenen Jahres … weiterlesen
"Für Frieden, Freiheit und für Rechtstaatlichkeit“

Demo "Memmingen leuchtet" mit etwa 800 Teilnehmern

Memmingen (as). Immer mehr Bürger nehmen an der Montagsdemonstration unter dem Titel „Memmingen leuchtet“ teil, zuletzt kamen an die 800 Menschen auf dem Schrannenplatz zusammen, um gegen die Coronapolitik der Bundesregierung und eine drohende Impfpflicht zu protestieren. Die zahlreich anwesenden Polizisten mussten nicht eingreifen, die Demo verlief wieder friedlich und … weiterlesen
3G-Regel für Besucher der Stadtverwaltung

Zutrittsregelungen ändern sich ab 17. Januar

Memmingen (dl). In allen Gebäuden der Stadtverwaltung Memmingen gilt ab Montag, 17. Januar 2022, die 3G-Regel für alle Besucher.Als Testnachweis dient die Bescheinigung eines negativen Antigen-Schnelltests (maximal 24 Stunden alt) oder eines negativen PCR-Tests (maximal 48 Stunden alt). In den Verwaltungsgebäuden besteht weiterhin die Pflicht, eine FFP2-Maske zu tragen … weiterlesen