Beiträge aus der Kategorie: Gesellschaft

Neue Wege zu mehr direkter Demokratie

Mitmachpartei dieBasis jetzt auch im Allgäu

Allgäu (dl). Die im Juli 2020 bundesweit gegründete Basisdemokratische Partei Deutschland, kurz dieBasis, hat jetzt auch im Allgäu einen Kreisverband. Die neue politische Gruppierung versteht sich als Mitmachpartei und setzt auf Basisdemokratie als politisches Modell von morgen.Die Partei dieBasis möchte neue Wege hin zu mehr direkter Demokratie entwickeln. Dabei … weiterlesen
Schweigen, um gehört zu werden

Friseure weisen auf ihre wirtschaftliche Misere hin

Memmingen/Mindelheim (as). "Wir machen euch schön und nicht krank" war auf einem großen Transparent zu lesen: An die 200 selbständige Friseure und Friseurinnen aus Memmingen und Mindelheim haben sich, ausgestattet mit Grablichtern, Kamm und Schere, auf dem Stadthallenvorplatz zu einer stillen Demonstration versammelt. Enrico Karrer, Obermeister der Friseurinnung Memmingen-Mindelheim … weiterlesen
Hinweis
"Mehr altersgerechten Wohnraum"

Demografie-Prognose sieht immensen Bedarf

Memmingen (dl). Mehr altersgerechten Wohnraum in Memmingen fordert die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU). Die Gewerkschaft beruft sich auf eine Demografie-Prognose des CIMA Instituts für Regionalwirtschaft.Die Zahl der Menschen, die älter als 65 sind, könnte bis zum Jahr 2035 in Memmingen auf 11.800 anwachsen – das sind 26 Prozent mehr … weiterlesen
„Heller denn je - die Welt braucht eine frohe Botschaft!“

Sternsingeraktion 2021 in Memmingen heuer ohne traditionellen Hausbesuche

Memmingen (dl). Die Sternsingeraktion 2021 in Memmingen muß wegen der aktuellen Pandemie heuer ohne die traditionellen Hausbesuche und Segnungen stattfinden. Dennoch sollen die Menschen in Memmingen nicht ohne den Segen ins neue Jahr starten müssen.Der Segen wird zusammen mit einer kleinen Grußbotschaft von Dekan Waldmüller zwischen dem 2. und … weiterlesen
"Fürchtet Euch nicht"

Ansprachen zum Jahresschluss im Videoformat

Memmingen (dl). Zur letzten Sitzung des Stadtrats vor Weihnachten halten der Oberbürgermeister und ein Vertreter des Stadtrats traditionell Ansprachen zum Jahresschluss in einem feierlichen Rahmen im Kreuzherrnsaal. Heuer kann diese Jahresschlusssitzung der Stadträtinnen und Stadträte nicht in Präsenz stattfinden, entsprechend gibt es die Jahresschlussreden auch im Videoformat auf dem städtischen … weiterlesen
Was ist den Jugendlichen wichtig?

Online-Befragung an allen Memminger Schulen

Memmingen (dl). Die Belange der Jugendlichen sollen zukünftig besser in die Stadtpolitik einfließen. Aus diesem Grund führt das Stadtjugendamt im Rahmen der Jugendhilfeplanung noch bis zum 11. November 2020 eine Online-Befragung aller Schülerinnen und Schüler im Alter von 14 bis 21 Jahren, die eine Schule in Memmingen besuchen, durch.Oberbürgermeister … weiterlesen
Fischertagsverein geht in Berufung

Nun muss das Landgericht entscheiden

Memmingen (dl). Der Fischertagsverein Memmingen hat nun gegen das Urteil des Amtsgerichts Memmingen in der Klage eines weiblichen Mitglieds Berufung eingelegt. Damit geht der Rechtsstreit in die nächste Runde, die nun vor dem Landgericht Memmingen endgültig entschieden werden soll.Vorsorglich hatte der Verein vorab Berufung eingelegt, um nicht etwaige Fristen … weiterlesen
Fischertagsverein legt vorsorglich Berufung ein

Endgültige Entscheidung im Oktober

Memmingen (as/mg/rad). Mit Spannung wurde das Ergebnis der Delegiertenversammlungen erwartet, doch nun verkündeten die Verantwortlichen des Fischertagsvereins, dass man vorerst nur eine formelle Berufung gegen das historische Urteil des Amtsgerichts Memmingen zugunsten der Klägerin Christiane Renz einlegen will.Das Urteil werde von den Mitgliedern unterschiedlich gesehen und könne … weiterlesen
Globaler Klimastreik in Memmingen

"Fridays for Future" streikt Corona-konform in Memmingen

Memmingen (dl). Am Freitag, 25. September, streikt die Klimagerechtigkeitsbewegung "Fridays for Future" um 12 Uhr auf dem Memminger Marktplatz. Bundesweit werden in hunderten Städten Protestaktionen stattfinden, um auf die Dringlichkeit und globale Ungleichheit der Klimakrise aufmerksam zu machen. Zudem wird es weltweit Aktionen und Streiks zur Einhaltung der 1,5-Grad-Grenze … weiterlesen
„Theater schafft wertvolle Begegnungen“

Familienministerin Carolina Trautner verleiht Signet „Bayern barrierefrei“ an Landestheater Schwaben

Memmingen (ew). „Das Theater ist ein offener Ort der Stadtgesellschaft“, und deshalb freute sich die Intendantin des Landestheaters Schwaben, Dr. Kathrin Mädler, auch besonders über das Signet „Bayern barrierefrei“, das dem Landestheater von der Bayerischen Staatsregierung im Rahmen eines Festaktes nun verliehen wurde. 2020/21 werde eine „besonders nachdenkliche Spielzeit … weiterlesen