Beiträge aus der Kategorie: Gesellschaft

Engagierte Senioren gesucht!

Vorschläge für den Seniorenbeirat im Februar einreichen

Memmingen (dl). Im Mai 2020 wird der Stadtrat den Seniorenbeirat der Stadt Memmingen wählen, der - nach einer Satzungsänderung - dann aus zwölf ehrenamtlichen Mitgliedern besteht. Vorsitzender ist Oberbürgermeister Manfred Schilder. Für den Seniorenbeirat werden engagierte Frauen und Männer über 60 Jahren gesucht, die gezielt die Sichtweise und Bedürfnisse der älteren Menschen … weiterlesen
„Theater und Kirche“

Gottesdienst zu „Ewig jung“

Memmingen (dl). Von der Bühne auf die Kanzel lautet das Motto der neuen Reihe „Theater und Kirche“. Am 19. Januar, 10 Uhr, geht es in St. Martin um theologische Bezüge zu „Ewig jung“. Von der Bühne auf die Kanzel: „Theater und Kirche“ ist ein Format, das gemeinschaftlich von der Evang … weiterlesen
Museum und moderner Ort des Dialogs

Kunst- und Wissenschaftsminister Bernd Sibler besucht Kramerzunft

Diesen Bericht haben die Redakteurinnen der Schülerzeitung des Vöhlin-Gymnasiums „VÖHNIX“ Felicitas Nagler und Hannah Greiner verfasst.Memmingen (dl/as). Anlässlich des 500-jährigen Jubiläums der Zwölf Bauernartikel soll in den nächsten fünf Jahren in der Kramerzunft ein Museum als Dialogort entstehen. Um die Zukunft des Projekts zu sichern, wurde der bayerische … weiterlesen
Antonino Tortorici feiert 70. Geburtstag

Feierstunde zu Ehren des verdienstvollen Jubilars im Rathaus

Memmingen (dl/as). Einen ehrenden Empfang anlässlich seines 70. Geburtstages am 4. Januar bereitete Oberbürgermeister Manfred Schilder dem städtischen Ausländerbeauftragten und Vorsitzenden des Ausländerbeirates Commendatore Antonino Tortorici in seinem Amtszimmer im Rathaus.„An diesem Tag haben nur ganz besondere Menschen Geburtstag“, scherzte Oberbürgermeister Manfred Schilder, der ebenfalls am 4. Januar … weiterlesen
Empathie für alle Fälle

Vortrag bei der vhs Memmingen

Memmingen (dl). Am Donnerstag, 16. Januar, referiert Dipl. Betriebswirtin Liane Faust darüber, wie Empathie funktioniert, wie man so auf schwierige Situationen positiven Einfluss nehmen und wie man Empathie erlernen kann. Empathie ermöglicht dem Menschen, sich in den anderen hineinzufühlen, seine Emotionen und Bedürfnisse zu spiegeln und die Welt mit seinen … weiterlesen
„Feste Institution auf dem Reiseplan“

StudentInnen aus Missouri (USA) zu Besuch in Memmingen

Memmingen (dl). Seit vielen Jahren ist es Tradition, dass die jeweiligen Studentengruppen der Southeast Missouri State University, Cape Giradeau (USA) während ihres Aufenthaltes in Bayern eigens nach Memmingen kommen. Oberbürgermeister Manfred Schilder empfing die 15 Studentinnen und Studenten herzlichst im Rathaus.Die Fahrt nach Memmingen sei zwischenzeitlich eine „feste Institution … weiterlesen
Landestheater lädt zum Buchclub ein

Dekan Ludwig Waldmüller zu Gast

Memmingen (dl). Am Mittwoch, 15. Januar, sind Ludwig Waldmüller, Leitender Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Memmingen und Dekan des Bischöflichen Dekanats Memmingen, und Jens Schnarre, Mitglied des Schauspiel-Ensembles, zu Gast im "Buchclub. Ein literarischer Salon" im Stadttheater. Der Buchclub findet im Büro der Intendantin statt (Treffpunkt Foyer) und beginnt um 20 Uhr … weiterlesen
Arbeitsmarkt zwar robust, aber rückläufige Zahlen

Bundesweit wie regional leichter Anstieg der Quote um 0,1 Prozent

Nürnberg/Kempten/Memmingen (dl/rad). Die schwächelnde Konjunktur wirkt sich nun auch auf die Arbeitslosenzahlen aus. Bundesweit ist die Arbeitslosenquote im Dezember angestiegen, auf nun 4,9 Prozent. Auch in unserer Region zeigt sich der Arbeitsmarkt zwar robust, aber mit ansteigender Arbeitslosenquote. Allgäuweit liegt die bei 2,5 Prozent, im … weiterlesen
Hilfe im Umgang mit digitalen Medien

Memmingen wird 40. Digital-Kompass-Standort

Memmingen (dl). Im Mehrgenerationenhaus fand kürzlich die offizielle Eröffnung des Digital-Kompass-Standort Memmingen statt. „Wir freuen uns hier den 40. Standort in Deutschland zu eröffnen“, sagte Sabine Wolf vom Projekt Digital-Kompass, das sich an alle richtet, die Hilfe im Umgang mit digitalen Medien und Geräten suchen. Dass man im Mehrgenerationenhaus auch … weiterlesen
"Dramatische soziale Klimaveränderungen"

Nachdenkliche Worte beim Jahresschluss der Stadt Memmingen

Memmingen (as). Das soziale Miteinander beziehungsweise die Art, wie Menschen in unserer Gesellschaft miteinander umgehen, war ein zentrales Thema der traditionellen städtischen Feier zum Jahresschluss im Kreuzherrnsaal. Musikalisch gestaltet wurde der Abend von der Sing- und Musikschule Memmingen. „Herbei ihr Christen, fürchtet euch nicht“ - zum Auftakt trugen Bürgermeisterin Margareta Böckh … weiterlesen