Beiträge aus der Kategorie: Gesundheit

Mehrheit des Stadtrates gibt bei Klinikfusion nach

Neue Gespräche mit Landrat Weirather angestrebt

Memmingen (ew). Der Landkreis Unterallgäu hat im vergangenen Jahr die Fusionsgespräche mit Memmingen abgebrochen und verhandelt jetzt mit dem Klinikverbund Kempten-Oberallgäu über eine Fusion. Aus diesem Grund gab der Memminger Stadtrat in jüngster Sitzung mit einfacher Mehrheit dem Oberbürgermeister den Auftrag, die Gespräche mit dem Landkreis auf Basis einer 50 ... weiterlesen
Patientenfürsprecherinnen informieren

Bundesweiter Aktionstag „Tag des Patienten“

Memmingen (dl). Anlässlich des bundesweiten Aktionstages „Tag des Patienten“ am 26. Januar informierten die Patientenfürsprecherinnen des Klinikums Memmingen an einem Informationsstand im Foyer des Krankenhauses über ihre Arbeit zum Wohle der Kranken und ihrer Angehörigen.„Viele Besucher an unserem Stand waren positiv überrascht zu erfahren, dass es Patientenfürsprecher gibt, an ... weiterlesen
Kreative Bewegungsförderung

28. KNAXIADE-Fortbildungen für angehende Übungsleiter

Memmingen (dl). 14 Erzieher/innen bzw. Übungsleiter/innen aus dem Unterallgäuer Raum nahmen mit viel Elan und Spaß an einem Lehrgang zur „Bewegungsförderung“ für den Elementarbereich in der Sporthalle in Heimertingen teil.Bereits zum 28. Mal werden diese Fortbildungen vom Turnbezirk Schwaben und den Schwäbischen Sparkassen im gesamten Regierungsbezirk zur ... weiterlesen
Mit dem Spaziergang auf dem Eis noch warten

DLRG warnt vor Einbruchsgefahr auf dünner Eisdecke

Memmingen (dl). Die Wettervorhersage für die nächste Zeit verspricht in und um Memmingen Temperaturen unter dem Gefrierpunkt. Die Eisdecken sind aber noch viel zu dünn. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft rät allen Wintersportlern, mit dem Schlittschuhlaufen oder dem Eisspaziergang noch zu warten und sich bei den zuständigen Behörden über den Zustand des ... weiterlesen
Die Suche nach dem richtigen Verteilungsschlüssel

Stadtratsfraktionen beantragen weitere Fusionsgespräche mit Kreiskliniken

Memmingen /Unterallgäu (as). Wie berichtet, hat der Landkreis Unterallgäu die Gespräche über eine Fusion des Klinikums Memmingen mit den Kreiskliniken Unterallgäu-Mindelheim und der Kreisklinik Ottobeuren auf Eis gelegt. Nun haben sich alle Fraktionen des Memminger Stadtrates in offenen Briefen an Oberbürgermeister Manfred Schilder für eine Fortsetzung der Verhandlungen ausgesprochen. Allerdings ... weiterlesen
Jede achte Frau erkrankt an Brustkrebs

Ärzte informieren über neue Diagnose- und Therapieverfahren

Memmingen (dl). Jede achte Frau erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Das sind rund 70.000 Frauen im Jahr. Während die Zahl der jährlichen Neuerkrankungen kontinuierlich steigt, sinkt die Sterblichkeitsrate durch immer bessere Therapiemethoden, die zudem exakter auf die jeweilige Patientin zugeschnitten werden können. Darüber informierten Gynäkologie-Chefarzt Privatdozent Dr ... weiterlesen
Thomas Düll bleibt Sprecher der Bayerischen Gesundheitseinrichtungen Schwaben/Bayern (dl). Die  Konferenz der Leiter der Gesundheitsunternehmen (KLG) bestätigt Thomas Düll, Vorstandsvorsitzender der Bezirkskliniken Schwaben, als ihren Sprecher. Als Stellvertreterin wurde Katja Bittner gewählt. Bittner ist Vorständin der Gesundheitseinrichtungen des Bezirks Oberfranken. Eine wesentliche Aufgabe der Bezirke ist das Betreiben der erforderlichen stationären und teilstationären Einrichtungen für Psychiatrie ... weiterlesen
„Er steht, ist stabil und sieht gut aus“

Palliativ-Patienten können nun "die Sonne auf der Haut spüren"

Memmingen (as). „Wir haben eine überwältigende Resonanz und Teilnahme erlebt“, berichtete der Vorsitzende des Klinikfördervereins Thomas Munding den Medienvertretern. Das Klinikum hatte zur Besichtigung des nun fertig gestellten Balkons der Palliativstation eingeladen. „Noch einmal die Sonne auf der Haut spüren“ - unter diesem Motto hatte der Klinikförderverein zusammen mit der Palliativstation ... weiterlesen
AOK-Gesundheitsprogramm: Jetzt neue Kurse buchen Memmingen (dl). Wer sich ausgewogen ernährt, ausreichend bewegt und regelmäßig für Entspannung sorgt, tut etwas für seine Gesundheit. Die AOK Memmingen unterstützt dabei mit ihrem aktuellen Gesundheitsprogramm für das erste Halbjahr 2019. Es stehen wieder vielfältige Kurse aus den Bereichen Bewegung, Entspannung und Ernährung zur Auswahl. „Ob Übergewicht, Kreislaufprobleme oder ... weiterlesen
Wenn Kinder bereits vor der Geburt operiert werden

Therapiemethoden bei offenem Rücken oder schweren Herzkrankheiten

Memmingen (dl). Noch ungeborene Kinder mit einer schweren Rückenmarksschädigung, im Volksmund „offener Rücken“ genannt, können heutzutage bereits im Mutterleib operiert werden, um spätere körperliche Behinderungen zu vermeiden. Über diese Operationen am Lebensanfang und weitere Krankheiten im Früh- und Neugeborenenalter sprachen hochkarätige Referenten beim Herbstsymposium des Perinatalzentrums Allgäu unter Federführung des ... weiterlesen