Beiträge aus der Kategorie: Job/Bildung

Mit Berufsabschluss erfolgreich in die Zukunft starten!

Woche der Ausbildung vom 14. bis 18. März

Memmingen (dl). In der Woche des 14. bis 18. März liegt der Fokus der Arbeitsagenturen ganz auf dem Thema Ausbildung: „Ausbildung ist für junge Menschen eine sehr gute Chance, in eine gesicherte finanzielle Zukunft mit vielseitigen beruflichen Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten zu starten“, erklärt Maria Amtmann, Leiterin der Arbeitsagentur Kempten-Memmingen. „Betrieben … weiterlesen
Als Fachkraft hat man bessere Chancen

Mit einem Berufsabschluss in die berufliche Zukunft starten

Kempten/Memmingen (dl). „Es gibt viele gute Gründe, einen Berufsabschluss zu erlangen. Der Fachkräftemangel steigt und der Wirtschaft fehlen in vielen Branchen und Regionen qualifizierte Fachkräfte. Wer sich heute ausbilden lässt, ist morgen gesuchte Fachkraft. Diese werden besser entlohnt als angelernte Arbeitskräfte, müssen seltener den Arbeitgeber wechseln und sind seltener … weiterlesen
Der Umwelt und den Menschen zuliebe

Berger Azubis als Energie- und Ressourcenscouts

Memmingen (dl). Alle Betriebe verbrauchen Energie und Ressourcen. Um die Kompetenz sowie Sensibilität aller Mitarbeiter im Bereich Umweltbewusstsein zu stärken, wurde das IHK Projekt "Energie- und Ressourcenscout" von der Firma Berger im Jahr 2021 aufgegriffen. Das Projekt wird von den Auszubildenden betreut, deren Aufgabe es ist, mögliche Gefahrenquellen und Einsparpotenziale … weiterlesen
"Unsere heimischen Bäume"

Vortrag des Naturheilvereins mit Kräuterfachfrau Bertlies Adler

Memmingen (dl). Der Naturheilverein veranstaltet am Mittwoch, 9. März, einen Vortrag zum Thema "Unsere heimischen Bäume" mit der Kräuterfachfrau Bertlies Adler. Der Vortrag findet um 19 Uhr im Konferenzraum der Stadthalle Memmingen statt.Seit Menschengedenken sind Bäume mit der Kulturgeschichte der Menschen verwoben. Sie sind Behausungen, sind Mensch- und Tiernahrung … weiterlesen
Arbeitsmarkt erholt sich weiter

Folgen des Krieges noch unabsehbar

Nürnberg/Kempten/Memmingen (dl/rad). Der Arbeitsmarkt erholt sich weiter ordentlich. Sowohl bundesweit wie auch regional ist die Arbeitslosenquote weiter gesunken. Deutschlandweit liegt diese bei 5,3 Prozent im Wirtschaftsraum Memmingen bei 2,4 Prozent und im Landkreis bei 2,2 Prozent, was jeweils einem Rückgang von 0,1 Punkten … weiterlesen
"Sturmfreie Bude"

Jungs ganz unter sich im Stadtteilbüro Soziale Stadt Ost

Memmingen (as). Nun haben auch die Jungs einen Treffpunkt ganz für sich: Im Stadtteilbüro Soziale Stadt Ost steht den Fünft- und Sechstklässlern der Lindenschule zwei Mal in der Woche ein Raum zur Verfügung, damit sie ihren Interessen nachgehen können.Jungs ganz unter sich: Damit wurde eine Anregung aus dem Kinderparlament … weiterlesen
Online-Workshop „Soziale Netzwerke“

Wie können sie im Verein genutzt werden?

Unterallgäu (dl). In einem Online-Workshop der Agentur Schaffenslust am Dienstag, 8. Februar, geht es um das Thema, wie soziale Netzwerke für die Vereinsarbeit genutzt werden können.Soziale Netzwerke sind aus unserem Alltag kaum mehr wegzudenken. Doch wie können Soziale Netzwerke auch für die Vereinsarbeit genutzt werden? Mit welchem Arbeitsaufwand ist … weiterlesen
Arbeitsmarkt: erstmals unter "Vorpandemie-Niveau"

Nur leichter Anstieg der Arbeitslosenzahl im Januar

Nürnberg/Kempten/Memmingen (dl). Die Zahl der arbeitslos gemeldeten Menschen hat bundesweit wie regional zwar zugenommen, liegt aber niedriger als im Januar des letzten Jahres. Zudem vermeldet die Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen erstmals eine niedrigere Zahl als vor der Pandemie. Im Wirtschaftsraum Memmingen liegt die Quote bei 2,5 Prozent … weiterlesen
Kerzen, Christbäume oder eine Krippe

Schüler senden Weihnachtskarten an Patienten

Memmingen (dl). Kerzen, Christbäume oder eine Krippe. Karten mit solchen Motiven erhalten Patienten, die über Weihnachten im Klinikum Memmingen liegen von Schülern aus Memmingen und dem Unterallgäu.Aufgrund der Pandemie sind die Besuchsmöglichkeiten im Krankenhaus aktuell stark eingeschränkt. Ganz gleich, ob die Patienten an Corona erkrankt sind oder nicht. Diese … weiterlesen
"Verschiedene Themenkomplexe vielseitig beleuchtet"

Schülerzeitung "WOOL" der Mittelschule Amendingen ausgezeichnet

München/ Memmingen (dl). Bei einer Preisverleihung in München wurden kürzlich 17 Schülerzeitungen mit dem Preis „Die Raute" von der Hanns-Seidel-Stiftung ausgezeichnet. Den Preis in der Kategorie "Informationsvielfalt" bei den Mittelschulen erhielt „WOOL“, die Schülerzeitung der Mittelschule Memmingen-Amendingen.Eine Fachjury hatte unter rund 80 Einsendungen aus ganz Deutschland nach ihren Kriterien … weiterlesen