Beiträge aus der Kategorie: Kultur

"Heldinnen" in der Innenstadt

Zweiter Teil der theatralen Stadtraumbespielung

Memmingen (dl). Am Samstag, 29. August, um 18:30 Uhr hat der zweite Teil der theatralen Stadtraumbespielung "Heldinnen" Premiere. Einzigartige Figuren bevölkern den Stadtraum und erzählen von ihren außeralltäglichen Erlebnissen."Heldinnen" aus der Geschichte, aus religiösen Schriften, nordischen Sagen, antiken Dramen, Comicbüchern, Filmen, Romanen und nicht zuletzt aus unserem aktuellen … weiterlesen
"Mauflimmern" trotz Corona im Kaminwerk

„Die letzten fünf Minuten der Welt“ gewinnt Publikumspreis

Memmingen (dl). Mit Verspätung, aber immerhin doch, hat das Kaminwerk Memmingen Ende Juli nun sein Kurzfilmfest durchgezogen. Die Open Air Ausgabe des 22. Mauflimmern war dabei mehr als ein Ersatz in Zeiten der Virus-Pandemie. Ursprünglich hätte das Festival zu Ostern stattfinden sollen.Unter Einhaltung von aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln haben … weiterlesen
Einschränkungen im Memminger Stadtmuseum

Ausstellungen werden "coronafit" gemacht

Memmingen (dl). Im Stadtmuseum Memmingen werden aktuell Corona-Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt. Dafür sind bis auf Weiteres die Abteilungen Vor- und Frühgeschichte und auch das Heimatmuseum Freudenthal/Altvater geschlossen.Die Pandemie zwang auch die Memminger Museen über mehrere Wochen zur Schließung. Nach ersten Lockerungen ist das Stadtmuseum unter Auflage von Hygiene- und Abstandsregeln … weiterlesen
„Mir wollet frei sei“

Ausstellung „Stadt der Freiheitsrechte“ am Weinmarkt eröffnet

Memmingen (ew). „Mir wollet frei sei“ – so steht‘s ganz groß geschrieben am Fenster des neuen Ausstellungsraumes „Stadt der Freiheitsrechte“ am Memminger Weinmarkt. Dort hat die Stadt Memmingen - direkt gegenüber der Kramerzunft, wo im Jahre 1525 die 12 Bauernartikel verfasst wurden - einen Infopoint errichtet.Weil sich dieses Ereignis bald zum … weiterlesen
Weltkugel als Tor zur Freiheit

Erste Station eines „Glücksweges“ durch Memmingen

Memmingen (dl). Farbenfroh präsentiert sich eine neue Kunstinstallation entlang des 48. Breitengrades im Stadtpark Neue Welt. Flankiert von individuell gestalteten Holzstelen zu Städten, die wie Memmingen auf dem 48. Breitengrad liegen, läuft man auf eine offene Weltkugel zu, auf das „Tor zur Freiheit“. Künstlerin Silke Weiß aus Bad Wörishofen hat … weiterlesen
"Ohne Einsatz für die Freiheit geht es nicht“

Ehrenbürgerurkunde an Herbert Müller überreicht

Memmingen (dl/as). Der Memminger Stadtrat hatte in seiner letzten Sitzung der vergangenen Amtsperiode den einstimmigen Beschluss gefasst, Herbert Müller die Ehrenbürgerwürde der Stadt Memmingen zu verleihen. Corona-bedingt etwas später als ursprünglich vorgesehen, überreichte Oberbürgermeister Manfred Schilder Herbert Müller nun im Rahmen der Feierstunde zur Verabschiedung der ausscheidenden Stadtratsmitglieder in … weiterlesen
Online-Kinderfest 2020 auf Youtube

Über 200 Kinder beteiligen sich am „Gesundheits-Rock“

Memmingen (dl). Die Memminger Grundschulkinder hätten an diesem Donnerstag auf dem Marktplatz gesungen, getanzt und das Kinderfest gefeiert. Corona bedingt kann das traditionelle Heimatfest heuer leider nicht stattfinden. Das Singen der Kinderfestlieder soll es trotzdem geben – online!Jugendkapelle, Stadtkapelle sowie Sing- und Musikschule arbeiteten gemeinsam ein Konzept dazu aus, und … weiterlesen
Ticketvorverkauf für Inselkino gestartet

Memminger Meile zeigt die Kultsatire "Die Migratingen"

Memmingen (dl). Der Onlineticket-Verkauf für das Inselkino open air im Stadtpark Neue Welt ist gestartet. Tickets gibt es auf der die Homepage der Memminger Meile.Der Eintritt ist zwar frei, jedoch ausschließlich mit online gebuchten Zugangstickets für eine Sitzinsel à zwei Personen möglich. Es gibt keine Abendkasse.Am 23. und … weiterlesen
„Ob groß oder kloi – ganz Memminga bleibt dahoi!“

Kinderfestbecher 2020 an Oberbürgermeister überreicht

Memmingen (dl). Die hellblaue Martinskirche zeigt gute Laune, die Stadthalle leuchtet in Pink und das bunt gemusterte Siebendächerhaus lächelt freundlich – Memmingens Sehenswürdigkeiten erstrahlen auf dem Kinderfestbecher 2020 bunt, filigran und sympathisch. Obwohl das Kinderfest in diesem Jahr Corona-bedingt nicht stattfinden kann, hat die Elsbethenschule einen traditionellen Kinderfestbecher gestaltet.Alle Viertklässlerinnen … weiterlesen
„Mauflimmern“

Kaminwerk präsentiert die Nacht der Kurzfilme

Memmingen (dl). Das Memminger Kulturzentrum Kaminwerk veranstaltet auch in diesem Jahr wieder mit „Mauflimmern“ die Nacht der Kurzfilme. Ursprünglich für Karsamstag geplant, wird das Event nun am Freitag, 31. Juli, ab 21 Uhr als Open-Air-Veranstaltung nachgeholt.Das „Mauflimmern“-Kurzfilmfest hat in Memmingen mittlerweile eine über zwanzigjährige Tradition. Vor 22 Jahren … weiterlesen