Beiträge aus der Kategorie: Soziales

Krebspatienten im Krankenhaus

Was tun, wenn keine Besuche möglich sind?

(dl). Liegen Patientinnen oder Patienten wegen ihrer Krebserkrankung im Krankenhaus, stellen Besuche von der Familie, Freunden und Bekannten eine wichtige psychologische Unterstützung dar. Aber was tun in Zeiten von Corona? Besuche sind, je nach regionaler Lage, gar nicht oder nur eingeschränkt möglich und stellen trotz aller Schutzmaßnahmen ein Risiko für … weiterlesen
Lichterflut im Kinderhospiz

Über 4.000 Windlichter aus ganz Deutschland

Bad Grönenbach (dl). Ein Lichtermeer bringt das Kinderhospiz St. Nikolaus zum Strahlen. Die große Mitmachaktion „Das Kinderhospiz St. Nikolaus leuchtet“ hat alle Erwartungen übertroffen.Weil der Tag der offenen Tür am Sonntag, 22. November, coronabedingt ausfallen musste, bat das Kinderhospiz in Bad Grönenbach die Bevölkerung um Hilfe für eine Lichteraktion … weiterlesen
St. Martin: Lichterglanz im Innenhof des Bürgerstifts Memmingen (dl). Über eine ganz besondere Überraschung zum Martinstag konnten sich die Bewohner des Bürgerstifts in Memmingen freuen: Die Jungen und Mädchen des benachbarten Schulkindergartens am Kempter Tor statteten dem Seniorenheim auch heuer wieder einen Besuch ab.Diesmal aber natürlich mit ausreichend Abstand und ohne Begleitung der Eltern. Im Innenhof … weiterlesen
Stadt und Bund fördern Mehrgenerationenhaus

Einstimmiger Beschluss für Fortsetzung der Kofinanzierung

Memmingen (dl). Seit fast 15 Jahren gibt es das Mehrgenerationenhaus (MGH) in der Zangmeisterstraße. Träger ist der Verein Familiengesundheit 21, gefördert wird die Einrichtung mit Bundesmitteln. Jährlich wurde die Einrichtung bislang durch die Stadt mit einer Zuwendung in Höhe von 10.000 Euro gefördert. Dies soll auch weiterhin beibehalten werden … weiterlesen
Das Leuchten weitergeben

Weihnachten im Schuhkarton 2020

Memmingerberg (dl/as). Auch in diesem Jahr hat sich die Grundschule und Mittelschule Memmingerberg wieder an der weltweit größten Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ beteiligt, um gerade in Krisenzeiten armen Kindern Freude zu bereiten.Die Kinder der Memmingerberger Grund- und Mittelschule packten viele bunte Kartons, welche die Koordinatorin Ursula Stetter an … weiterlesen
Richtig parken rettet leben!

Freiwillige Feuerwehr startet Flyer-Aktion zu umsichtigem Parken Memmingen

Memmingen (dl). Bei Einsätzen der Feuerwehr und des Rettungsdienstes kommt es im Zweifelsfall auf jede Sekunde an. Durch die zunehmende Motorisierung der Bevölkerung werden die Fahrwege für die Rettungskräfte immer häufiger durch parkende Fahrzeuge blockiert.Der Bundesdurchschnitt der Motorisierung lag zum 30.09.2019 bei 574 PKW pro 1.000 … weiterlesen
Die Maßnahmen im Memminger Westen bewerten

Digitale Zusammenkunft am 25. November

Memmingen (dl). Der Stadtteil Memmingen-West wurde im Jahr 2006 in das Bund-Länder-Förderprogramm „Soziale Stadt“ aufgenommen. Ziel dieses Programms war es, bis 2019 die Lebens- und Wohnbedingungen im Programmgebiet zu verbessern. Nach Beendigung der Laufzeit waren die Bürgerinnen und Bürger gefragt, die vor Ort umgesetzten baulichen und sozialen Projekte und Maßnahmen … weiterlesen
Ehrenamt wird belohnt

Memminger gewinnt bei Verlosung des Bayerischen Staatsministerium

Bayern/Memmingen (dl). Das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales hat auch diesen September während der „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“ für zehn Inhaberinnen und Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte tolle Preise verlost. Einer der glücklichen Gewinner kommt aus Memmingen.Über den Preis von zwei Übernachtungen mit Frühstück für zwei Personen … weiterlesen
Gegen das Vergessen

Stilles Gedenken an die Reichspogromnacht

Memmingen (dl). Ein stilles Gedenken am Gedenkstein am Schweizerberg war es in diesem Jahr, kein gemeinsames Erinnern, an die Zerstörung der Memminger Synagoge im Jahr 1938 und die deutschlandweiten Verbrechen gegen die jüdische Bevölkerung.Da die jährliche Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht durch die Pandemie Regeln nicht stattfinden konnte, ist auch Oberbürgermeister … weiterlesen
Einstimmung auf die Weihnachtszeit

Kinder malen Bilder für Bürgerstift-BewohnerInnen

Memmingen (dl). Um den Bewohnerinnen und Bewohnern des Memminger Bürgerstifts eine Freude zu machen, gestalteten die Kinder der Ferienbetreuung des Stadtjugendrings gemeinsam eine weihnachtliche Wand.„Gerade in der Pandemiezeit, in der die älteren Menschen nur wenig Besuch empfangen dürfen, soll damit unsere Verbundenheit zu den älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern ausgedrückt … weiterlesen