Beiträge aus der Kategorie: Verkehr und Stadtplanung

Befragung zum Rosenviertel läuft noch bis 21. Juli Memmingen (dl/as). Seit dem 22. Mai läuft die Bürgerbeteiligung zur Neugestaltung des Rosenviertels nach dem Motto „Online statt Stadthalle“ (wir berichteten). Interessierte können sich noch bis zum 21. Juni 2020 online beteiligen."Die Meinung der Bürgerinnen und Bürger zu diesem aktuellen Thema ist der Stadt Memmingen sehr wichtig", heißt … weiterlesen
Vom Allgäu Airport aus nach Zypern

Ab 11. Juli gehts nach Larnaca

Memmingerberg (dl). Mit Larnaca im Süden von Zypern wird künftig ein weiteres europäisches Ziel vom Flughafen Memmingen aus angeflogen. Die Fluggesellschaft Wizz Air wird ab dem 11. Juli dreimal wöchentlich - Dienstag, Donnerstag und Samstag – die Strecke bedienen.„Wir freuen uns sehr, dass unsere Fluggäste nun wieder Zypern erreichen können“, kommentiert … weiterlesen
Sondergebiet „Nahversorgung“ und Großparkplätze

Weitere Tagesordnungspunkten der Stadtratssitzung

Memmingen (dl/as). Neben dem Beschluss des Lichtmasterplans für die Altstadt und der Präsentation der Ergebnisse zur Bestandsanalyse im Rahmen der Vorbereitenden Untersuchung für die Altstadt (wir berichteten) – gab es noch weitere zentrale Tagesordnungspunkte in der Plenumssitzung des Stadtrats vom 25. Mai:Aufstellungsbeschluss gefasstIn einem Teilbereich des Gewerbegebiets-Süd soll ein … weiterlesen
Innenstadt soll in neuem Licht erstrahlen

Stadtrat beschließt Lichtmasterplan für die Altstadt

Memmingen (dl). Die Memminger Innenstadt soll in neuem Licht erstrahlen und die Beleuchtung entsprechend dem seit März 2019 erarbeiteten Lichtmasterplan umgesetzt werden. Dies hat der Stadtrat in der Plenumssitzung vom 25. Mai 2020 einstimmig beschlossen. Neben der optischen Aufwertung ortsbildprägender Plätze und Fassaden bringt das neue Lichtkonzept eine erhebliche Einsparung … weiterlesen
Stärken und Schwächen der Memminger Altstadt aufgezeigt

Umfangreiche Bestandsanalyse ist nun abgeschlossen

Memmingen (dl). 2018 beschloss der Stadtrat eine Vorbereitende Untersuchung (VU) für die Altstadt von Memmingen. Ziel ist die Erarbeitung eines Handlungskonzeptes für die künftige Innenstadtsanierung. „Der erste Schritt, eine umfangreiche Bestandsanalyse, ist nun abgeschlossen“, informierte Sylvia Haines vom beauftragten Architektur- und Stadtplanungsbüro Haines-Leger (Würzburg) im Plenum des Stadtrats. Analysiert wurden … weiterlesen
Alte Gasse an der Stadtmauer entdeckt

Die Sanierung fördert immer wieder Überraschungen zutage

Memmingen (dl). Es geht weiter voran bei der Sanierung der Memminger Stadtmauer. Im Bereich rund um das frühere Kalchtor, neben der Mauer die parallel zur Kohlschanzstraße verläuft, haben Grabungen jetzt das Pflaster einer alten Gasse zutage gefördert. Außerdem haben die Fachleute einen gotischen Formstein entdeckt. weiterlesen
Sperrung in der Buxacher Straße

Gehwegkanten werden abgesenkt

Memmingen (dl). Im Zeitraum vom 25. bis 29. Mai werden die Gehwege im Bereich des neuen kleinen Kreisverkehrs an der Kreuzung Buxacher Str./Laberstr./Frundsbergstraße abgesenkt. Dann ist der Kreuzungsbereich vollständig gesperrt. Der Fußgänger- und Radverkehr kann normal fließen, da im abgesperrten Bereich ein Notweg eingerichtet wird. Die Umleitung für … weiterlesen
Zweite Themenwerkstatt zum Rosenviertel

„Online statt Stadthalle“: Die Bürgerbeteiligung beginnt

Memmingen (dl). Mit dem neuen Namen Rosenviertel (ehemals Bahnhofsareal) geht die Stadt Memmingen nach der Auftaktveranstaltung und der ersten Themenwerkstatt in die nächste Runde des Bürgerdialoges. Die Bürgerbeteiligung wird ab Freitag, 22. Mai, frei geschaltet. Unter dem Link https://lamapoll.de/Memmingen-Rosenviertel ist die Abstimmung bis 21. Juni 2020 möglich … weiterlesen
Schulwegsicherheit an der Notkerschule verbessert

Verengte Fahrbahn ermöglicht sichere Querung der Stadtweiherstraße

Memmingen (dl). An der Stadtweiherstraße wurden vor der Notkerschule auf der Südseite der Gehweg verlängert und die Fahrbahn verengt. An dieser Stelle können Schülerinnen und Schüler nun die Straße auf einer verkürzten Strecke überqueren. Leitbaken, Fahrbahnmarkierungen sowie Warnschilder weisen Autofahrer auf die neue Situation hin. Mitarbeiter des Städtischen Bauhofs setzten … weiterlesen
Ab 18. Mai fahren Linienbusse wieder regulär Memmingen (dl). Die Corona-bedingten Einschränkungen sind bald vorbei, der Stadtverkehr in Memmingen fährt ab Montag, 18. Mai, wieder im Regelfahrplan.Es werden alle Linienbusse zu den regulären Fahrtzeiten verkehren, die gewohnten Verbindungen können wieder genutzt werden. Die Stadt Memmingen bittet die Fahrgäste jedoch weiterhin, die gültigen Vorsichtsmaßnahmen zu beachten.Weitere … weiterlesen