Beiträge aus der Kategorie: Verkehr und Stadtplanung

Zu hohe Belastung für Kreisstraßen

Stellungnahme des Landkreises zum Frachtverteilerzentrum am Flughafen

Unterallgäu (dl). Der Landkreis Unterallgäu hat zur Umgestaltung des südlichen Flughafengeländes in Memmingerberg Stellung bezogen. Wie berichtet soll dort soll ein Frachtverteilerzentrum des Online-Marktführers Amazon mit Umschlaghalle und Parkhaus entstehen. Die Einwände des Kreises gegen das Projekt beziehen sich vor allem auf die Belastung von Kreisstraßen und die Auswirkungen auf … weiterlesen
Gefährliche Situationen vermeiden

Neue Stopp-Regelung am Minikreisverkehr im Westen

Memmingen (dl). Der Minikreisverkehr an der Kreuzung von Frundsbergstraße, Laberstraße und Buxacher Straße wurde im Frühjahr vergangenen Jahres eingerichtet, um den Verkehrsfluss zu verbessern und für Fußgänger und Radfahrende bessere Querungsmöglichkeiten zu schaffen. Allerdings wurde die in Kreisverkehren übliche Vorfahrtsregelung vielfach missachtet, und es kam zu Unfällen. Nun soll eine … weiterlesen
Landesgartenschau 2028-2032

Bürgerbeteiligung am 24. November abgesagt

Memmingen (dl). Die Stadt Memmingen teil mit, dass die Bürgerbeteiligung für die Bewerbung der Stadt zur Bayerischen Landesgartenschau 2028-2032, die für den 24. November in der Aula des Vöhlin-Gymnasiums geplant war, ist aufgrund der aktuellen Corona-Situation nicht stattfinden kann.Alternativ soll nun voraussichtlich im Dezember/Januar eine Online-Beteiligung stattfinden. Näheres … weiterlesen
"Ein Schmuckstück für den Memminger Osten"

Gewinner des Architekturwettbewerbs für Bürger- und Familienhaus vorgestellt

Memmingen (as). Ein Ort der Begegnung aller Generationen und Kulturen im Quartier soll es werden: Auf einem Grundstück der Stadt Memmingen im Memminger Osten soll ein Bürger- und Familienhaus entstehen. Im April lobte der Planungs- und Bauausschuss der Stadt dazu einen Architekturwettbewerb aus. Die Gewinner wurden nun vorgestellt. Der erste … weiterlesen
Sanierungsziele für die Altstadt vorgestellt

Vorbereitende Untersuchungen sind abgeschlossen

Memmingen (dl). Bei einer abschließenden Bürgerinformation zu den Vorbereitenden Untersuchungen (VU) Altstadt wurden den Memmingerinnen und Memmingern die Ergebnisse, die Sanierungsziele für die Zukunft der Altstadt sowie ein Einblick in bereits gestartete Projekte vorgestellt. Im kleinen Saal der Stadthalle präsentierten Sylvia Haines von Haines-Leger Architekten Stadtplaner, Claudia Zimmermann von brenner … weiterlesen
Winterdienst ist startklar

Städtischer Bauhof für Eisglätte und Schneefall bestens vorbereite

Memmingen (dl). Der Winterdienst des städtischen Bauhofs ist startklar für den ersten Einsatz: Das Salzlager und der große Silo sind mit über 1.000 Tonnen Streusalz bestens gefüllt. Und die Bauhof-Fahrzeuge werden jeden Abend mit Schneepflug und Streugutsilos bestückt für einen möglichen Einsatz in der Nacht. Ab 3 Uhr ist … weiterlesen
Landesgartenschau 2028-2032: Ideen und Impulse gefragt

Einladung zur Bürgerbeteiligung am 24. November

Memmingen (dl). Im Juni 2021 hat sich Memmingen erfolgreich für die 2. Bewerbungsphase der Bayerischen Landesgartenschau 2028-2032 qualifiziert. Nun geht es darum, bis April ein schlüssiges Gesamtkonzept zu entwickeln, in welchem u.a. die angedachten Nutzungen, neue Wegeverbindungen sowie Grünflächen der geplanten LGS konkret dargestellt werden sollen.Seit August hat … weiterlesen
Mehr bezahlbarer Wohnraum und weniger Leerstände

Landrat Eder wendet sich an drei Ministerien

Unterallgäu (dl). Bezahlbarer Wohnraum wird dringend benötigt! Auf der anderen Seite stehen in den Dörfern oft große Gebäude und Hofstellen leer. Zwei Probleme, die sich gegenseitig aufheben könnten. Doch in der Arbeitsgemeinschaft Pro-Landwirtschaft-Unterallgäu wurde deutlich: Für Landwirte ist ein Verkauf oder eine Umnutzung landwirtschaftlicher Grundstücke aus steuerlichen Gründen meist nicht … weiterlesen
Die Zukunft der Altstadt

Am 8. November werden die Sanierungsziele vorgestellt

Memmingen (dl). Memmingen hat bereits in den 70er Jahren mit ersten Sanierungsmaßnahmen in der Altstadt begonnen. Aktuell stehen die gestalterische Aufwertung von Straßen und Plätzen und die Unterstützung bei Modernisierungen und Instandsetzungen privater Gebäude im Mittelpunkt der geförderten Sanierungsmaßnahmen. Voraussetzung für die Förderung von Sanierungsmaßnahmen ist die Ausweisung eines Sanierungsgebietes … weiterlesen
"Bequeme Gewohnheiten in Frage stellen"

Memmingen auf dem Weg zur Modellregion „Zukunft der Mobilität“

Memmingen (dl): Memmingen ist auf dem Weg zur Modellregion „Zukunft der Mobilität“. Bis Ende 2022 wird ein Integriertes Mobilitätskonzept für alle Verkehrsarten und Nutzergruppen erarbeitet. Dazu brachten rund 40 Bürgerinnen und Bürger bei einem Workshop in der Stadthalle ihre Erfahrungen, Gedanken und Impulse ein.Es gelte einen Spagat zu meistern … weiterlesen