Beiträge aus der Kategorie: Verkehr und Stadtplanung

"Leuchtturmprojekt im Memminger Osten"

Siebendächer feiert Richtfest für 78 Wohnungen in der Lisztstraße

Memmingen (as). Auf 450 Bohrpfählen entstehen in der Lisztstraße im Memminger Osten 78 Wohnungen in vier Gebäuden. Um das Gemeinschaftsgefühl zu fördern, plant die Siebendächer Baugenossenschaft hier erstmalig auch einen Bewohnertreff ein, der von einem Quartiermanager betreut werden soll. Die Baukosten für das barrierefreie Großprojekt belaufen sich auf 19,5 … weiterlesen
Wie gut ist der Flexibus?

Derzeit läuft Kundenbefragung – auch Online-Teilnahme möglich

Unterallgäu (dl). Die vergangenen anderthalb Jahre waren auch für den ÖPNV eine Herausforderung. Das nachfrageorientierte System des Flexibus musste zwischenzeitlich in einzelnen Gebieten sogar komplett den Betrieb einstellen. Doch hinter den Kulissen wurde das Fahrgastangebot weiter optimiert. Daraus resultierte unter anderem die neue App Flexibus 2.0, die aufgrund des … weiterlesen
Wertvolle Hilfe für den Flughafen Memmingen

Millionenzuschuß vom Freistaat aus dem Corona-Sonderfonds

München/Memmingerberg (dl). Der Flughafen Memmingen erhält vom Freistaat Bayern einen Sonderzuschuß von 1,35 Millionen Euro. Damit soll ein Teil der Kosten ersetzt werden, die während der Corona-Krise aufgewendet wurden, um die nötige Infrastruktur am Airport vorhalten zu können.Bei einem Besuch am Flughafen Memmingen hatte der Kemptener Abgeordnete … weiterlesen
"Kein Grund zum Jubeln"

Breites Bündnis kritisiert geplantes Amazon-Verteilzentrum in Memmingerberg

Memmingerberg (dl/as). Wie bereits berichtet, stößt das geplante Amazon-Verteilzentrum in Memmingerberg auf viel Kritik. Ausgehend von der öffentlichen Diskussion zur Ansiedlung des Unternehmens im Dezember 2020 haben sich Organisationen aus unterschiedlichen, gesellschaftlichen Bereichen zusammengeschlossen, um gemeinsam auf die Konsequenzen hinzuweisen, die die Ansiedelung eines Unternehmens wie Amazon bringen wird … weiterlesen
Verkehrsbehinderungen am Samstag in der Innenstadt

Breites Bündnis demonstriert gegen AfD-Veranstaltung

Memmingen (dl/as). Wie bereits gemeldet, kommt es am Samstag, 10. Juli, ab Mittag zu Verkehrsbehinderungen in der Innenstadt. Ab 13 Uhr ist der Parkplatz am Hallhof und ab 13.30 Uhr der Parkplatz hinter dem Rathaus vollständig gesperrt. Ab 17.30 Uhr kann entlang der Ulmer Straße nicht mehr … weiterlesen
Mehrere Parkplätze am Samstag, 10. Juli, gesperrt Memmingen (dl). Aufgrund einer Veranstaltung in der Stadthalle Memmingen kommt es am 10. Juli zu mehreren Verkehrseinschränkungen im Innenstadtbereich. Dies meldet die Stadt Memmingen.Ab 13:00 Uhr wird der Parkplatz Hallhof vollständig gesperrt.Ab 13:30 Uhr wird der Parkplatz hinter dem Rathaus vollständig gesperrt.Ab 17:30 Uhr … weiterlesen
Von Berlin nach Bregenz über Memmingen

Das ICE-Zeitalter hat auch für das Allgäu begonnen

Allgäu /Memmingen (dl). Seit 3. Juli 2021 hat der ICE auch das Allgäu erreicht: Am letzten Samstag hielt ein ICE auf der Fahrt von Berlin nach Bregenz und zurück auch in den Allgäuer Bahnhöfen Buchloe, Memmingen und Lindau. Darüber freuen sich der CSU-Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke und der ehemalige Landwirtschaftsminister Josef … weiterlesen
"Jetzt die Weichen stellen"

SPD will Verkehrsbelastung im Memminger Westen entgegenwirken

Memmingen (dl). Die SPD-Stadtratsfraktion macht sich Gedanken über die zukünftige Verkehrsbelastung im Memminger Westen rund um das Autobahnkreuz. Man müsse jetzt bereits die Weichen für die Zukunft stellen, heißt es in einer Pressemitteilung.Mehrere Bauprojekte werden in Zukunft die Verkehrsströme rund um die Buxheimer Straße, die Dr. Karl Lenz Straße … weiterlesen
A96: Auffahrten Richtung München und Lindau gesperrt

Betroffen ist die aus Süden kommende Fahrtrichtung

Memmingen (dl). Vom 5. bis 6. Juli ist die Autobahnauffahrt an der AS MM Nord auf die A96 Richtung München, aus Fahrtrichtung Süden kommend, gesperrt. In dieser Zeit werden die Schaltschränke der Lichtsignalanlagen am Knoten 54 und Knoten 55 erneuert. Die Auffahrt von Norden aus ist jederzeit uneingeschränkt möglich. Dies … weiterlesen
"Im Notfall kommt es auf Sekunden an“

Brandschutzübung im Kindergarten Wartburgweg

Memmingen (dl). Um auf ein großes Problem bei den Zufahrtswegen in Kindertagesstätten hinzuweisen, initiierte das Amt Für Brand- und Katastrophenschutz eine Feuerwehrübung im Kindergarten im Wartburgweg. "Zu den Stoßzeiten ist in sämtlichen Kindertageseinrichtungen sehr viel los", betonte Andreas Land, Leiter des Amtes. Die Eltern achten dabei beim Parken nicht immer … weiterlesen