Beiträge aus der Kategorie: Politik

"Europa der Völker führt durch Memmingen und Auch"

30-jährige Städtepartnerschaft bekräftigt

Memmingen (dl). Mit einem Festakt im Kreuzherrnsaal bekräftigten Oberbürgermeister Manfred Schilder und Bürgermeister Christian Laprébende die seit über 30 Jahren bestehende Städtepartnerschaft zwischen Memmingen und Auch. „Die Freundschaft und gute Zusammenarbeit unserer beiden Völker ist Grundlage für den Frieden, die freiheitliche Wertegemeinschaft und den Wohlstand in Europa. Wir müssen sie … weiterlesen
"Ich wollte immer die beste Lösung"

Rathausempfang zum 75. Geburtstag von Staatsminister a.D. Josef Miller

Memmingen (dl). „Du warst einer der Allerbesten in der Riege der Kabinettsmitglieder in meiner über 14-jährigen Regierungszeit als Ministerpräsident", würdigte Ministerpräsident a.D. Dr. Edmund Stoiber Staatsminister a.D. Josef Miller in seiner Laudatio beim Rathausempfang zu dessen 75. Geburtstag.Zum 75. Geburtstag von Staatsminister a.D. Josef Miller würdigten … weiterlesen
Attraktive Gestaltung privater Kinderspielplätzen

Stadtrat stimmt Satzung einstimmig zu

Memmingen (dl). Im Stadtgebiet Memmingen müssen Bauherren zukünftig neue Regelungen für die Errichtung von privaten Kinderspielplätzen beachten. In seiner jüngsten Sitzung stimmte der Stadtrat einer Satzung (KSPS) über die Gestaltung, Ausstattung und Unterhaltung von Kinderspielplätzen sowie die Ablösung von Kinderspielplätzen einstimmig zu.Stefan Haas, Amtsleiter Bauverwaltung, präsentierte den Mitgliedern des … weiterlesen
„Nächster Halt: Nachhaltigkeit“

69. Europäischen Wettbewerb - Ausstellung im Rathaus

Memmingen (dl). „Nächster Halt: Nachhaltigkeit“ lautete das Motto des diesjährigen Wettbewerbs, der in Memmingen von den Schulen, der Europa-Union Memmingen und dem Europabüro der Stadt organisiert wird. Nun wurden rund 50 Schülerinnen und Schüler der Sebastian-Lotzer-Realschule, des Bernhard-Strigel-Gymnasiums und des Vöhlin-Gymnasiums im Rathaus als Landes- und Bundessieger ausgezeichnet.„Wie leben … weiterlesen
„Memmingen wird älter, größer und vielschichtiger“

Workshop zum Seniorenpolitischen Gesamtkonzept

Rund 12.300 Memmingerinnen und Memminger werden im Jahr 2038 über 65 Jahre alt sein, damit wird die Generation 65+ rund 27 Prozent der Gesamtbevölkerung ausmachen. Aktuell liegt der Anteil der älteren Generation noch bei rund 21 Prozent. Die demographische Entwicklung und zudem auch veränderte familiäre Strukturen stellen die Stadt … weiterlesen
Was tun mit "diskussionswürdigen" Straßennamen?

Stadt setzt neue Kommission zur Überprüfung ein

Memmingen (dl). Wie geht eine Kommune mit Straßennamen oder Ehrenbürgerschaften um, die in heutiger Zeit problematisch gesehen werden? Soll eine Straße neu benannt werden oder besser eine Kommentierung aus heutiger Sicht angebracht werden? Um Empfehlungen zum Umgang mit historisch belasteten Straßennamen und Ehrenbürgerschaften zu erarbeiten, soll eine mit Vertretenden aus … weiterlesen
Kann Manfred Schilder sich behaupten?

Am 5. März 2023 wählt Memmingen seinen Oberbürgermeister

Schwaben/Memmingen (dl/as). Die Regierung von Schwaben hat den Termin für die Neuwahl des Oberbürgermeisters der Stadt Memmingen festgesetzt. Die Wahl findet am 5. März 2023 statt.Zum Ende der Legislaturperiode, die sechs Jahre dauert, werden die Memminger Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, sich an der Wahl des Stadtoberhauptes zu … weiterlesen
Happy Birthday, Unterallgäu!

Der Landkreis feiert heuer sein 50-jähriges Bestehen

Unterallgäu (dl). 50 Jahre ist es nun her, dass der Landkreis Unterallgäu, wie wir ihn heute kennen, im Jahr 1972 im Rahmen der Kreisgebietsreform zusammengeführt wurde. Jetzt feiert er seine Goldene Hochzeit. Während das zusammengewürfelte Stück Land anfangs mit seiner arrangierten Ehe zu kämpfen hatte, kann man heute ohne Zweifel … weiterlesen
"Ein Brückenbauer, der den Dialog sucht"

CSU nominiert Manfred Schilder erneut zum Oberbürgermeisterkandidaten

Memmingen (ew). Am 5. März 2023 wird ein neuer Oberbürgermeister gewählt. Der amtierende OB Manfred Schilder möchte wieder antreten. Den Segen seiner Partei hat er: Bei der Nominierungsversammlung des CSU-Kreisverbandes Memmingen im Autohaus Reisacher entfielen 97,29 Prozent der Stimmen der anwesenden Mitglieder auf ihn. „Den jetzigen Oberbürgermeister wollen wir … weiterlesen
"Prävention ist das A und O"

Gesundheitsminister Holetschek wirbt für mehr Eigenverantwortung

Bayern (dl). Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek hat beim Festakt zum 200. Geburtstag von Sebastian Kneipp in Bad Wörishofen für mehr Eigenverantwortung für die eigene Gesundheit geworben. Der Minister betonte am Freitag: „Die letzten Jahre haben uns nochmal verdeutlicht, wie wichtig Gesundheit für jeden von uns ist. Dabei ist Prävention das … weiterlesen