Beiträge aus der Kategorie: Soziales

Richtig parken rettet leben!

Freiwillige Feuerwehr startet Flyer-Aktion zu umsichtigem Parken Memmingen

Memmingen (dl). Bei Einsätzen der Feuerwehr und des Rettungsdienstes kommt es im Zweifelsfall auf jede Sekunde an. Durch die zunehmende Motorisierung der Bevölkerung werden die Fahrwege für die Rettungskräfte immer häufiger durch parkende Fahrzeuge blockiert.Der Bundesdurchschnitt der Motorisierung lag zum 30.09.2019 bei 574 PKW pro 1.000 … weiterlesen
Die Maßnahmen im Memminger Westen bewerten

Digitale Zusammenkunft am 25. November

Memmingen (dl). Der Stadtteil Memmingen-West wurde im Jahr 2006 in das Bund-Länder-Förderprogramm „Soziale Stadt“ aufgenommen. Ziel dieses Programms war es, bis 2019 die Lebens- und Wohnbedingungen im Programmgebiet zu verbessern. Nach Beendigung der Laufzeit waren die Bürgerinnen und Bürger gefragt, die vor Ort umgesetzten baulichen und sozialen Projekte und Maßnahmen … weiterlesen
Ehrenamt wird belohnt

Memminger gewinnt bei Verlosung des Bayerischen Staatsministerium

Bayern/Memmingen (dl). Das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales hat auch diesen September während der „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“ für zehn Inhaberinnen und Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte tolle Preise verlost. Einer der glücklichen Gewinner kommt aus Memmingen.Über den Preis von zwei Übernachtungen mit Frühstück für zwei Personen … weiterlesen
Gegen das Vergessen

Stilles Gedenken an die Reichspogromnacht

Memmingen (dl). Ein stilles Gedenken am Gedenkstein am Schweizerberg war es in diesem Jahr, kein gemeinsames Erinnern, an die Zerstörung der Memminger Synagoge im Jahr 1938 und die deutschlandweiten Verbrechen gegen die jüdische Bevölkerung.Da die jährliche Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht durch die Pandemie Regeln nicht stattfinden konnte, ist auch Oberbürgermeister … weiterlesen
Einstimmung auf die Weihnachtszeit

Kinder malen Bilder für Bürgerstift-BewohnerInnen

Memmingen (dl). Um den Bewohnerinnen und Bewohnern des Memminger Bürgerstifts eine Freude zu machen, gestalteten die Kinder der Ferienbetreuung des Stadtjugendrings gemeinsam eine weihnachtliche Wand.„Gerade in der Pandemiezeit, in der die älteren Menschen nur wenig Besuch empfangen dürfen, soll damit unsere Verbundenheit zu den älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern ausgedrückt … weiterlesen
Hier leuchten nicht nur Kinderaugen ...

Kiga Trunkelsberg unterstützt Lichteraktion des Kinderhospizes

Memmingen-Trunkelsberg (dl). Hier leuchten nicht nur Kinderaugen - hier glänzen auch Windlichter: Der Kindergarten Trunkelsberg unterstützt mit schönen selbstgebastelten Windlichtern die Lichteraktion des Kinderhospizes "Sankt Nikolaus leuchtet".Jede Kindergartengruppe des Kindergartens und die Kinderkrippe gestaltete eigens sehr dekorative, leuchtende Kunstwerke, um sie am Sonntag, 22. November in das geplante Lichtermeer im … weiterlesen
Lichteraktion am Kinderhospiz

MitarbeiterInnen bitten um Lichterspenden

Bad Grönenbach (dl). Mit einem großen Lichtermeer will das Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach den coronabedingten Ausfall des Tages der offenen Tür am Sonntag, 22. November, ersetzen. Die OrganisatorInnen haben sich das Ziel gesetzt, für jede der Familien, die im stationären Kinderhospiz und im ambulanten Dienst begleitet und unterstützt … weiterlesen
Altpapier- und Altkleidersammlung fällt aus Memmingen (dl). Die für Samstag, 14. November 2020, geplante Altpapier- und Altkleidersammlung des BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend) entfällt ersatzlos.In diesem Jahr sind keine weiteren Sammlungen der Jugendverbände geplant. Weitere Informationen zur Abgabe von Altpapier und Altkleider sind auf der Homepage unter www.umwelt.memmingen.de veröffentlicht oder … weiterlesen
Spendenaktion für Igelstation und Gnadenhof

Sebastian-Lotzer-RealschülerInnen sammelten 1.800 Euro

Memmingen/Schwaighausen (dl). Die Igelstation Schwaighausen mit integriertem Gnadenhof konnte sich über einen unerwarteten Geldsegen freuen: Mehrere Schüler und Schülerinnen der Sebastian-Lotzer-Realschule  waren stundenlang in ihren Heimatgemeinden unterwegs und haben fleißig Geld gesammelt.Die drei fleißigsten Schüler durften zusammen mit ihrer betreuenden Lehrerin Karin Höbel der Igelambulanz einen Besuch abstatten … weiterlesen
Kindertagespflege attraktiver machen

Mehr Zuschüsse und Fortbildungen für Tagesmütter und -väter

Memmingen (dl). Die Stärkung von Familie und Beruf ist ein wichtiges Ziel der neues Tagespflege-Richtlinie des Stadtjugendamtes Memmingen, die vor wenigen Tagen im Jugendhilfeausschuss beraten und einstimmig beschlossen worden ist. Oberbürgermeister Manfred Schilder unterstreicht: „Wir wollen mit der neuen Richtlinie die Kindertagespflege als wichtige Alternative zur Betreuung von Kindern in … weiterlesen