Beiträge aus der Kategorie: Soziales

Benefiz-Schlagerfestival 2021

Der Erlös geht an das Kinderhospiz St. Nikolaus

(dl). Zugunsten des Kinderhospiz St. Nikolaus gibt’s auch heuer ein Benefiz-Schlagerfestival. Diesmal findet es am Samstag, 20. November, in der Mehrzweckhalle Aitrach bei Memmingen statt. Das Festival beginnt um 18.30 Uhr, Einlass ist ab 17.30 Uhr.Nach den gelungenen Veranstaltungen in den vergangenen Jahren in Memmingen, Holzgu … weiterlesen
Ätherische Öle herstellen

Aufbaukurs für palliative Aromapflege

Bad Grönenbach (dl). Am Mittwoch, 27. Oktober, werden Basiskenntnisse in der Aromapflege aufgegriffen, vertieft und erweitert. Der Workshop, der im Kursaal von 10 bis 17.30 Uhr stattfindet, wird von Stefan Theierl geleitet. Der Gesundheits- und Krankenpfleger ist auf palliative Aromapflege spezialisiert.Mit einer Kupferdestille stellen die Teilnehmenden ätherische Öle … weiterlesen
Sozialamt geschlossen

Interne Fortbildung am 6. und 7. Oktober

Memmingen (dl). Das Sozialamt hat an den beiden Tagen Mittwoch, 6., und Donnerstag, 7. Oktober, wegen einer internen Fortbildung geschlossen. Bei dringenden Anfragen besteht die Möglichkeit, unter 850-409 telefonisch Kontakt aufzunehmen und einen Termin für die Folgetage zu vereinbaren. weiterlesen
"Wir sehen Kultur viel zu oft als Luxus"

Ein Gespräch mit der SPD-Bundestagskandidatin Regina Leenders

Memmingen (as). Sie will in den Bundestag: Die 30-jährige Regina Leenders kandidiert für die SPD im Wahlkreis 257 Ostallgäu, zu dem auch Memmingen gehört. Den Theaterinteressierten in der Region ist ihr Gesicht bereits vertraut, denn Regina Leenders (vormals Vogel) ist Schauspielerin am Landestheater Schwaben. Die Lokale unterhielt sich mit der … weiterlesen
MeWaiKi hilft Waisen und Witwen in Tansania

Projekt des evangelischen Dekanats Memmingen sucht weitere Unterstützer

Memmingen (as). Große Armut, Corona und eine Flutkatastrophe: Die Menschen in Tansania haben es nicht leicht. Zudem sind 1,6 Millionen Einwohner in dem ostafrikanischen Land HIV-positiv, viele Kinder wachsen ohne Eltern auf. Das spendenfinanzierte Hilfsprojekt „Memmingen hilft Waisenkindern am Kilimandscharo“ (MeWaiKi) des evangelisch-lutherischen Dekanats Memmingen ist überlebenswichtig und sucht … weiterlesen
Bundesfreiwilligendienst bei der Memminger Feuerwehr

Stadt schafft neue Stelle - Pia Petrich ist die "Erste"

Memmingen (dl). Die Stadt Memmingen hat im Amt für Brand- und Katastrophenschutz eine neue Stelle für Bundesfreiwilligendienstleistende geschaffen. Pia Petrich aus Memmingen ist die erste, die seit dem 1. September diese Stelle angetreten hat.Die 18-jährige hat gerade ihr Abitur "gebaut" und war bereits in der Jugendfeuerwehr engagiert, bevor sie … weiterlesen
Elterngeld, Vätermonate und Elternzeit.

Donum Vitae: Offene Sprechstunden im September

Memmingen (dl). Am Dienstag, 14. September, von 14 bis 15.30 Uhr, findet bei Donum Vitae in der Hinteren Gerbergasse 13,wieder eine offene Sprechstunde statt. Den ausgedruckten Elterngeldantrag, bereits ergänzt mit allen bekannten Daten, bitte mitbringen. Antragsformulare gibt es zum Download über http://zbfs.bayern.de/familie/elterngeld/antraegeEine … weiterlesen
„Der Mensch steht im Vordergrund“

Bürgerverein kämpft für Erhalt der Sparkassenfiliale Machnigstraße

Memmingen (as). Seit März diesen Jahres setzt sich der Verein „Bürger für Bürger - lebendiger Westen“ für den Erhalt der Sparkassenfiliale in der Machnigstraße 4 ein. Bis zum Februar 2022 will die Sparkasse die Filiale in einen SB-Standort ohne Personal umwandeln. Der Verein will erreichen, dass die Filiale in ihrer jetzigen … weiterlesen
Langjährige Unterstützung gemeinnütziger Projekte

Sternenhimmel e.V. spendet 4.000 Euro für Sprungtuch und Kleinkunst

Memmingen (dl). Im Rahmen eines feierlichen Empfangs im Rathaus wurden vom Lattemann und Geiger Sternenhimmel e.V. insgesamt 4.000 Euro Spendengelder übergeben. Oberbürgermeister Manfred Schilder dankte dem Geschäftsführenden Gesellschafter von Lattemann und Geiger, Ulrich Geiger, für die langjährige Unterstützung so vielfältiger, gemeinnütziger Projekte in der Region: „Ihre soziale Ader … weiterlesen
"Leuchtturmprojekt im Memminger Osten"

Siebendächer feiert Richtfest für 78 Wohnungen in der Lisztstraße

Memmingen (as). Auf 450 Bohrpfählen entstehen in der Lisztstraße im Memminger Osten 78 Wohnungen in vier Gebäuden. Um das Gemeinschaftsgefühl zu fördern, plant die Siebendächer Baugenossenschaft hier erstmalig auch einen Bewohnertreff ein, der von einem Quartiermanager betreut werden soll. Die Baukosten für das barrierefreie Großprojekt belaufen sich auf 19,5 … weiterlesen